Feuerwehr rückt an, um Pferd aus vereistem Pool zu retten

TOP

Internet-Betrüger zocken WhatsApp-User ab

NEU

An diesem Tag haben die Deutschen am meisten Sex

NEU

Versehentlicher Luftangriff! Kampfflugzeug tötet mindestens 50 Menschen

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE
44.823

Wegen Fake-Profilen: Polizei stürmt Firmenzentrale von Lovoo

Dresden - Mit einem Großaufgebot stürmten Beamte des LKA am Mittwochmorgen die Firmenzentrale von Lovoo in Dresden.
LKA-Beamte mit Rammbock stürmten das Bürogebäude von Lovoo auf der Prager Straße.
LKA-Beamte mit Rammbock stürmten das Bürogebäude von Lovoo auf der Prager Straße.

Von Anneke Müller, Sebastian Günther und Matthias Kernstock

Dresden - Mit einem Großaufgebot stürmten Beamte des Landeskriminalamtes (LKA) am Mittwochmorgen gegen 9 Uhr die Firmenzentrale von Lovoo in Dresden.

Seit Monaten gab es Fake-Profilvorwürfe gegenüber der Flirt-App aus Dresden (MOPO24 berichtete). Laut einem Artikel lagen der Zeitschrift "c't" im September Unterlagen vor, die darauf hinwiesen, dass die männlichen Nutzer gezielt durch Fake-Profile (meist von weiblichen, gutaussehenden Frauen) zu kostenpflichtigen Aktionen verleitet werden sollten.

Doch die beiden Geschäftsführer Benjamin (28) und Björn Bak (32) stritten bisher alles ab.

Jetzt stürmte das LKA die Büroräume auf der Prager Straße. Mit Maschinenpistolen und Rammbock verschafften sich die Beamten Zutritt. Beamte in Zivil trugen Kartons aus den Büros. Wie MOPO24 erfuhr, ging es bei der Razzia um die Fake-Vorwürfe bei Lovoo.

Mitarbeiter wollten sich auf MOPO24-Nachfrage nicht äußern, durften während der Durchsuchung ihr Handy nicht benutzen.

Die beiden Chefs sollen von der Polizei festgenommen worden sein, sitzen in U-Haft. Insgesamt gab es drei Haftbefehle. Das Landeskriminalamt will sich im Laufe des Mittwochs ausführlich äußern.

Seit 2011 ist die Lovoo-App auf dem Markt und beschäftigt ca. 200 Mitarbeiter in Berlin und Dresden. Nach Firmenangaben gibt es über 50 Millionen Nutzer. Seit Mittwochvormittag ist auch die offizielle Webseite lovoo.com und die App nicht mehr zu erreichen.

Am Nachmittag äußerte sich die Staatsanwaltschaft zur Razzia mit neuen Details.

Polizeiautos stehen am Mittwoch vor der Lovoo-Firmenzentrale.
Polizeiautos stehen am Mittwoch vor der Lovoo-Firmenzentrale.
Mitarbeiter stehen am Mittwoch vor den Büroräumen.
Mitarbeiter stehen am Mittwoch vor den Büroräumen.
Die Geschäftsführer Benjamin und Björn Bak.
Die Geschäftsführer Benjamin und Björn Bak.
Die Polizei war mit einem Großaufgebot an der Prager Straße.
Die Polizei war mit einem Großaufgebot an der Prager Straße.
Beamte durchsuchten die Geschäftsräume auf der Prager Straße.
Beamte durchsuchten die Geschäftsräume auf der Prager Straße.

Anwalt Frank Hannig wollte sich am Mittwoch nicht zu den Vorfällen äußern

Fotos: dpa, privat, Tino Plunert, Holm Helis, Roland Halkasch

Deutsche Handballer im Schongang ins WM-Achtelfinale

NEU

Großes Comeback: Diese beiden sind bald TV-Kollegen

2.459

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Kuriose Postsendung: Zollamt findet 140 getrocknete Frösche in Paket

697

Cindy Crawfords Tochter zeigt uns ihre heiße Bikini-Figur

1.457

Bock auf Bier? Einbrecher betrinkt sich und geht wieder

1.172

Stiftung Warentest warnt: Dieser Tee könnte krebserregend sein!

5.914

Alarmgesicherte Unterhose soll vor Übergriffen schützen

3.038

Russischer Hodennagler flüchtet nach Frankreich

4.659

Rapper Kay One trauert um Kumpel! Er starb bei Horror-Crash

6.080

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

2.551

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

5.221
Update

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

2.358

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

7.848

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

8.102

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

7.470

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

1.251

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

4.385

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

2.390

Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

834

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

4.165

Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

3.369

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

2.847

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

5.392

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

4.384

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

3.469

So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

11.621

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

1.161

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

3.424

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

10.631

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

4.370

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

12.051

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

10.639

Urteil! Die NPD wird nicht verboten

5.631

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

1.128

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

6.795

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

2.366

Ahnunglose Frau surft direkt neben riesigem weißen Hai

3.623

17-Jähriger will Spätkauf mit Spielzeugpistole überfallen

2.768

Die Pest ist zurück! 27 Tote in Madagaskar

18.627

Wer sieht denn hier so verdammt heiß in seiner Jogginghose aus?

5.814

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

3.688

Hat Kim Kardashian hier wirklich keinen Slip angezogen?

11.567