Jetzt steht es fest: Lookman kehrt zurück zu RB Leipzig!

Leipzig - Die Hartnäckigkeit hat sich letztendlich ausgezahlt: RB Leipzig hat seinen lange umworbenen Wunschspieler Ademola Lookman (21) verpflichtet. Der Offensivspieler wechselt mit sofortiger Wirkung vom Premier-League-Club FC Everton zu den Roten Bullen.

Ademola Lookman ist zurück bei RB Leipzig.
Ademola Lookman ist zurück bei RB Leipzig.  © Jan Woitas/dpa

"Wir freuen uns sehr, dass es geklappt", sagte RB-Sportdirektor Markus Krösche (38) über den erfolgreichen Wechsel. "Es war insgesamt ein langer Prozess, vor allem weil wir ihn gerne schon im letzten Sommer zu uns geholt hätten. Aber wir sind hartnäckig geblieben und das hat sich jetzt ausgezahlt."

Lookman hatte bereits in der Rückrunde 2017/18 auf Leihbasis für die Roten Bullen gespielt und dabei "absolut überzeugt", so Krösche. Keine Frage, immerhin lieferte der 21-Jährige in nur elf Einsätzen fünf Tore und vier Vorlagen. "Er wird sich auch nun wieder schnell integrieren und unser Offensivspiel mit seiner Dynamik sicher noch weiter bereichern", sagte RBs Sportdirektor.

Lookman freue sich derweil nach eigener Aussage darauf, seine Mannschaftskollegen wiederzusehen. "Endlich kann ich wieder in der Red Bull Arena vor dieser tollen Kulisse und den Fans spielen." Sein Ziel sei es, dem Team zu helfen, "weitere tolle Erfolge zu feiern."

Lookman erhält einen Fünf-Jahres-Vertrag bis 2024 und wird ab sofort die Nummer 17 tragen.

Der 21-jährige Engländer mit nigerianischen Wurzeln erhielt einen Fünf-Jahres-Vertrag bis 2024.
Der 21-jährige Engländer mit nigerianischen Wurzeln erhielt einen Fünf-Jahres-Vertrag bis 2024.  © John Walton/PA Wire/dpa

Mehr zum Thema RB Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0