Mord an Walter Lübcke: War es doch eine rechtsextreme Terror-Zelle? Top Zehnjähriger stirbt bei Schulausflug vor den Augen anderer Kinder 6.990 Horror-Unfall: Radfahrerin von Lkw erfasst und tödlich verletzt 8.234 Bund mit Eilantrag auf Herausgabe der "Gorch Fock" gescheitert! 984 Autoland gibt auf Neuwagen verschiedener Marken bis 36% Nachlass 6.150 Anzeige
4.968

Banner-Eklat gegen RB Leipzig: Jetzt schaltet sich sogar Mönchengladbachs Polizeipräsident ein

Mönchengladbachs Polizeipräsident äußert sich zu Banner-Eklat gegen RB Leipzig

Der Spruchband-Eklat vor dem Spiel zwischen Borussia Mönchengladbach und RB Leipzig zieht weiter Kreise.

Mönchengladbach/Leipzig - Der Spruchband-Eklat vor dem Spiel zwischen Borussia Mönchengladbach und RB Leipzig zieht weiter Kreise. Nachdem bereits die Gladbacher Führung Konsequenzen angekündigt hat, hat sich nun auch Mönchengladbachs Polizeipräsident Mathis Wiesselmann zu der Aktion geäußert - und dabei klare Worte gefunden.

Mit zahlreichen Spruchbändern haben Gladbach-Fans am Samstag für Entsetzen gesorgt.
Mit zahlreichen Spruchbändern haben Gladbach-Fans am Samstag für Entsetzen gesorgt.

"Ich würde mir wünschen, dass Fußballspiele nicht angepfiffen werden, solange solche Banner gezeigt werden. Geschäftsinteressen der Fußballliga dürfen nicht vor Anstand gehen. Stadien sind keine rechtsfreien Räume", erklärte Wiesselmann.

Mit zahlreichen geschmacklosen Spruchbändern und "ohrenbetäubendem" Trillerpfeifen-Lärm hatten Anhänger von Borussia Mönchengladbach am Samstag ihren Unmut gegenüber RB Leipzig kundgetan und dabei bundesweit für Entsetzen gesorgt (TAG24 berichtete). "Verpisst Euch!", "Bullenschweine!" und "Tod den Bullen" war auf Bannern in der Nordkurve des Borussia-Parks zu lesen gewesen. Eines der Bänder soll RB-Coach Ralf Rangnick sogar direkt beleidigt haben.

"Es kann nicht sein, dass die Polizei rund um das Stadion die Sicherheit der Veranstaltung gewährleistet und dann im Stadion durch Banner diffamiert wird", so Mathis Wiesselmann. "Ebenso ist es nicht hinzunehmen, dass Dritte, hier konkret der Trainer der gegnerischen Mannschaft, im Stadion beleidigt werden. Erst recht nicht mit dieser Öffentlichkeitswirksamkeit. Dieses Verhalten fällt auf den Verein und die gesamte Fanszene zurück."

Derzeit würden die Bilder der Videoüberwachung ausgewertet. Der Polizeipräsident frage sich jedoch, "ob genügend getan wird, um so etwas zu verhindern. Die Polizei und Borussia Mönchengladbach sind im ständigen Dialog zu Sicherheitsfragen. Wir werden diesen Dialog intensiv fortführen und haben uns hierzu bereits verabredet."

Gladbach hatte sich für das Fehlverhalten seiner Fans bereits am Sonntag gegenüber RB entschuldigt. "Borussia distanziert sich ausdrücklich von dem Teil dieser Banner, die persönlich beleidigenden Inhalts gegen einzelne Personen waren, und entschuldigt sich dafür ausdrücklich bei RB Leipzig und dem Gästetrainer Ralf Rangnick", hieß es in einer schriftlichen Mitteilung des Vereins am Sonntag.

Fotos: imago images / Horstmüller

Dramatische Szenen in Bremen: 19 Verletzte bei Brand in Altenheim 154 Update Tödlicher Motorrad-Crash: 27-jähriger Biker stirbt auf der Straße 2.927 VIP-Shopping ab 17. Juni: Dieses Outlet Center gibt hohe Rabatte! 2.747 Anzeige Stuttgart 21: Zeit zum Umsteigen im neuen Bahnhof zu gering? 127 Tödlicher Unfall bei Köln: Frau (†) kracht in Auto und Laster 2.584 Hättest du's gewusst? Plastik ist noch lange nicht gleich Plastik 824 Abgründe und brutale Details im Prozess um Sex-Tod 2.138 Nachwuchs beim Rekordmeister? Bayern-Star wird offenbar Vater 1.528 Hintergründe der Gefängnis-Geiselnahme von Lübeck: Döner wurden Täter zum Verhängnis 2.313 Psychisch krank und eventuell gefährlich: Wo ist Juri A.? 1.473
Munition, Immobilien und teure Karren bei Mega-Razzia gegen Großdealer beschlagnahmt! 2.977 Ist Anne Menden schwanger? Dieses Foto sorgt bei GZSZ-Fans für Spekulationen 3.188
Kleinbus von Schülergruppe kommt auf A9 ins Schleudern und kippt um: Mehrere Insassen verletzt 1.467 Massenhaft Minderjährige sexuell missbraucht: So lautet das Urteil 2.954 Wie pervers: Mann onaniert in Urinprobe! 1.684 Laster-Fahrer sieht immer wieder Mann mit Hund am Straßenrand: Das ist der schreckliche Grund 24.949 Meinung zum Lübcke-Mord: Rechtsextremisten, Chauvinisten, Mörder! 1.517 Drittliga-Rekordspieler Danneberg beendet seine Karriere! 2.632 Prinz Philip soll ihn gewarnt haben: Selbst Harrys Opa hat etwas gegen Meghan 3.103 Polizei nimmt Ziege fest! Dies ist die Geschichte dazu 722 Sprengung geht nach hinten los: Verbrecher lassen Geld auf der Straße liegen! 2.044 Lazaro von Hertha BSC vor Wechsel nach Italien! 44 Frau war betrunken, 23-Jähriger nutzt es wohl eiskalt aus und vergewaltigt sie 8.924 Junge (5) ertrinkt im Hotelpool, Eltern werden festgenommen 6.782 Kater flüchtet auf Baum und sitzt dort acht Tage lang fest 1.171 Große Sorge um Angela Merkel! Kanzlerin zittert bei Nationalhymne heftig 17.010 Frau ersticht Ehemann in Odenthal bei Köln, Opfer stirbt in Rettungswagen 301 Tödlicher Fehler: Rentner verwechselt Gas und Bremse, Ehefrau zwischen Hauswand und Auto eingeklemmt 267 RB Leipzig: Scharfe Kritik für Rangnick-Aussage über Werner! "Unterschwellige Androhungen" 2.589 Fix: BVB verlängert den Vertrag mit Trainer Lucien Favre! 205 Frau schaut bei Facebook rein und merkt plötzlich, dass sie Single ist 5.785 Mit Ast auf "Kopf und Taille" eingeschlagen: Schwangere verliert nach Misshandlung Baby 2.402 Update Fahrradfahrer wird von Lastwagen überrollt und stirbt 418 Airbus baut neues Langstrecken-Flugzeug in Hamburg 950 Zurück im Bordell? Schwesta Ewa posiert halbnackt vorm Bett, ihre Message ist genial 3.061 Viel Herz bei "Bares für Rares": Händler verschenken Geld an junge Mutti 5.328 Rund 1500 Menschen evakuiert: Weltkriegsbombe in Brandenburg entdeckt 280 Update Mann vergeht sich an Mädchen (9) auf Schultoilette: Schuldunfähig! 18.169 Droht Let's-Dance-Siegerin Ekaterina Leonova die Abschiebung? 2.269 Polizist will mehr über Frau erfahren und nutzt dafür seine beruflichen Zugänge 3.959 Oh, nein! GNTM-Tatjana möchte Leipzig für diese Stadt verlassen 1.808 Reaktionen zu Mats Hummels: Bayern-Fans sauer, BVB-Fans gespalten 6.234 "So süß!" Mit diesem Trick legt Pietro Lombardi seinen Sohn rein 1.646 Italienischer Nationalspieler von Inter Mailand zur Eintracht? 1.328 Vor der Hochzeit trennte sich Benjamin Piwko von seiner Zukünftigen 6.754 Handgranate in der Tasche? Polizei schießt Mann nach Drohung nieder 3.862 Sie verschwand auf einem Spielplatz: Vermisste Kaweyar (5) tot aus Fulda geborgen 13.484 Ex-UEFA Präsident Platini in Polizeigewahrsam! 976