RB Leipzig gastiert ersatzgeschwächt beim Bundesligateam der Stunde

Leipzig - RB Leipzig steht am heutigem Sonntag (18 Uhr) bei Aufsteiger Fortuna Düsseldorf vor keiner leichten Aufgabe.

Leipzigs Jean-Kévin Augustin (21) im Duell mit Düsseldorfs Kaan Ayhan (24).
Leipzigs Jean-Kévin Augustin (21) im Duell mit Düsseldorfs Kaan Ayhan (24).  © DPA

Die Rheinländer schafften zuletzt vier Siege in Serie und die Leipziger tun sich auswärts in dieser Saison in der Fußball-Bundesliga schwer. Von acht Partien gewann die Mannschaft von Trainer Ralf Rangnick nur zwei Spiele. Zudem muss der 60 Jahre als Coach auf seinen französischen Manndecker Dayot Upamecano länger verzichten.

Der Einsatz von Mittelfeldantreiber Kevin Kampl ist fraglich, Bruma steht als Alternative im offensiven Kreativbereich auch nicht bereit. Möglicherweise könnte aber Ideengeber Emil Forsberg nach fast vier Monaten sein Comeback geben.

Nach der 0:1-Auftaktniederlage in der Rückrunde gegen Borussia Dortmund wollen die Leipziger einen Fehlstart unbedingt verhindern.

Mehr zum Thema RB Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0