RB Leipzigs dänisches Talent Gustav Grubbe: "Es gab schwere Zeiten" 1.609
Dschungelcamp Tag 8: Danni kriegt auf die Schnauze und der erste Promi fliegt Top
Horoskop heute: Tageshoroskop für Samstag 18.01.2020 Top
Euronics in Ahaus streicht bis Dienstag 19% Mehrwertsteuer auf ausgewählte Samsung-Produkte! 2.210 Anzeige
Kleinstadt sucht Vergewaltiger: Hunderte Männer zu Gentest aufgefordert Neu
1.609

RB Leipzigs dänisches Talent Gustav Grubbe: "Es gab schwere Zeiten"

Fußball-Bundesliga: Leipzigs Nachwuchsspieler Gustav Grubbe berichtet über Akademie-Alltag

Im Sommer wechselte Gustav Grubbe (16) aus seiner dänischen Heimat zu RB Leipzig. Seitdem hat er nicht nur schöne Zeiten erlebt.

Von Nico Zeißler

Leipzig - Im Sommer wechselte das dänische Talent Gustav Grubbe (16) aus seiner Heimat erstmals ins Ausland, unterschrieb bei Fußball-Bundesligist RB Leipzig für vier Jahre. Der U17-Nationalspieler hat in einem aktuellen Interview über die Schwierigkeiten in einem fremden Land ohne sein gewohntes Umfeld, über Langeweile auf seinem Akademie-Zimmer und die wachsende Konkurrenz.

Gustav Grubbe (16) wechselte im Sommer von Odense BK zu RB Leipzig.
Gustav Grubbe (16) wechselte im Sommer von Odense BK zu RB Leipzig.

Gustav Grubbe ist Außenverteidiger, wird als Stammspieler in der U17-Bundesliga vornehmlich links hinten eingesetzt. Elf Ligaspiele absolvierte er bereits, hinzu kommt eine Partie in der UEFA Youth League gegen Zenit St. Petersburg (1:1).

Im Sommer verließ er seine dänische Heimat und den Klub Odense BK, entschied sich für den ersten großen Karriereschritt. Er bezog ein Zimmer in der Nachwuchsakademie der Roten Bullen am Cottaweg, lebt dort mit anderen jungen Spielern zusammen, die sich ebenfalls fernab der Familie den Traum des Fußballprofis erfüllen wollen.

Doch der Start in Sachsen fiel dem 16-Jährigen nicht ganz leicht. "Es gab einige schwere Zeiten, aber ich habe mich langsam daran gewöhnt und mich schnell angepasst", so Grubbe zum Portal bold.dk. "Ich wurde schnell aufgenommen."

An freien Tagen wisse er nicht immer, etwas mit sich und seiner Freizeit anzufangen. "Dann könnte es den ganzen Tag in meinem Zimmer enden. Ich war es immer gewohnt, mit meinen Freunden zusammen zu sein und etwas zu unternehmen, daher können die langen Tage schwierig sein, weil man zu viel über einige Dinge nachdenkt und dann auf etwas stößt, worüber man nicht nachdenken will." In der Akademie steht den Spielern ein Mentaltrainer bei.

Profifußballer zu werden sei aber sein größter Wunsch. "Ich habe mein ganzes Leben lang dafür gekämpft."

Junge Neuzugänge "könnte ein Problem sein"

Mit Mads Bidstrup (18) steht ein weiteres dänisches Talent bei den Roten Bullen unter Vertrag.
Mit Mads Bidstrup (18) steht ein weiteres dänisches Talent bei den Roten Bullen unter Vertrag.

Bevor es Gustav Grubbe nach Leipzig zog, absolvierte er nur einen Kurzeinsatz für die Profis, wurde im Meisterschaftsspiel gegen den FC Midtjylland in der Nachspielzeit eingesetzt.

Die Situation in der Akademie ist für die Talente schwer. Auch, weil immer neue dazukommen und den Konkurrenzkampf erhöhen. "Es gibt eine Menge Wettbewerb. Das könnte ein Problem sein." Den Erfolgsdruck merke der 16-Jährige auch in seinem Team, indem es einige egoistische Spieler gibt, die nicht immer den Mannschaftsgedanken in sich tragen.

Sollte Grubbe den Sprung zu den Leipziger Profis - wie so viele andere Jugendspieler - nicht schaffen, sieht er sich dennoch für eine Karriere als Profi gut gerüstet. "Das ist das optimale Ziel, aber egal was passiert, ich habe eine der besten Fußballausbildungen, die man bekommen kann." Er könne also "jederzeit" nach Dänemark zurückkehren, konzentriere sich aber ganz klar darauf, den Durchbruch bei RB zu schaffen.

Neben Grubbe kickt mit Mads Bidstrup (18) ein weiterer Däne für den Nachwuchs der Roten Bullen, ist allerdings schon im U19-Kader und trainiert regelmäßig mit den Profis um Landsmann Yussuf Poulsen (25).

Die nationalen und internationalen Talente sind in der Nachwuchsakademie am Cottaweg unterbracht.
Die nationalen und internationalen Talente sind in der Nachwuchsakademie am Cottaweg unterbracht.

Fotos: Odense Boldklub, Picture Point/R. Petzsche

Inventur-Ausverkauf bei MEDIMAX! Jetzt gibt's Fernseher & Co. mega günstig 1.749 Anzeige
Aufstieg im Schatten der NFL: "Ran" zeigt noch mehr Rugby im Free-TV und online Neu
"Babylon Berlin"-Star Liv Lisa Fries geht privat auf Zeitreise Neu
Dieser Chef schenkt Euch die Lieferung und den Aufbau aller Möbel! 5.476 Anzeige
Schwer verletzt: Autofahrer erfasst Fußgänger auf Kölner Zoobrücke! Neu
Udo knutscht Udo! Erste Auszeichnung für neuen Lindenberg-Film Neu
Ex-GNTM-Zweite Jolina ist Sauna-Fan, ihr Dominik nicht so: Was er dann aber für sie macht, ist süß Neu
Schweine fressen Bauern auf: Polizei findet nur noch Knochen Neu
Es wird vielfältiger: Sechs neue Bands für das Full Force 2020 angekündigt Neu
Feuerwehrmann durch Explosion schwer verletzt, Großbrand nach 20 Stunden gelöscht Neu
Wo bleibt der Schnee? Liftbetreiber verzweifelt Neu
Kohleausstieg und Hambacher Forst: Umweltverband in großer Sorge um Wald Neu
Sonya Kraus klärt auf: So kacke kann das Leben mit Hund sein Neu
Igitt! Björn Höcke bekommt Windel mit Urin geschickt Neu
Dramatischer Unfall auf der A7: Fahrer rettet sich selbst aus Wrack Neu
Musiker Heinz Rudolf Kunze als Mordverdächtiger im Stuttgarter Tatort Neu
"Hochzeit auf den ersten Blick": Melissa und Philipp wollen Nachwuchs! Neu
Wahnsinniger Fund in Second-Hand-Couch: Ungemütliches Sofa sorgt für Geldsegen Neu
Große Trauer bei Céline Dion: Jetzt verstarb auch noch ihre Mutter Neu
Influencerin Isabel Kraus stolz: "Das ist das größte Projekt meines Lebens" Neu
Deutscher Filmball: Diese Promis werden beim Mega-Event erwartet Neu
So verzieht Heiner Lauterbach seinen Enkel: "Schokolade und Gummibärchen" Neu
FC Bayern bläst zur Aufholjagd: Heißes Klinsi-Wiedersehen bei Auftakt gegen Hertha Neu
Beate (†17) wurde vor 29 Jahren ermordet: Ist der Täter bereits tot? Neu
Dieses Schock-Erlebnis machte Blümchen zur Vegetarierin! Neu
Krass! Mehr als 80.000 Fans wollen Knast-Rapperin Schwesta Ewa mit Tochter vereinen Neu
Rückrundenauftakt bei RB Leipzig: Droht Union das Hertha-Schicksal? Neu
Darum ernährt sich Angelina Heger nicht mehr vegan Neu
Hund beißt 17-Jähriger bei Fotoshooting ins Gesicht Neu
BVB-Stürmer Paco Alcacer aus Augsburg-Kader gestrichen! Steht Wechsel bevor? Neu
Frau findet tödliche Spinne in ihrer Weintrauben-Packung Neu
Mann stellt nach der Hochzeit fest, dass mit seiner Braut etwas nicht stimmt: Jetzt ist er seinen Job los 5.246
Armer Hund erfährt am Ende seines Lebens doch noch Liebe 614
Paar gibt sich bei Dating-Show als Single aus 1.584
Stark! Ex-Dynamo Markus Schubert hält mit Schalke gegen Gladbach die Null 5.508
Türkei schiebt erneut mutmaßliche Terroristen nach Deutschland ab 2.135
"Bad Boys For Life" steht für fette Action: Smith und Lawrence klopfen Sprüche ohne Ende! 929
Rückruf: Diese Würzmischung ist nichts für Veganer! 2.117
Frau bewertet Polizei-Revier auf Google und bekommt Anzeige! 5.216
"Ein Pädophiler und Perverser": Priester missbraucht Dutzende Kinder 1.663
Mann mit Schwan angegriffen: Bachelor wehrt sich gegen Vorwürfe 2.643
Vertrag von Skandalprofi Avdijaj aufgelöst! Ex-Schalker nach Schottland? 831
Tattoo-Aus? EU will Tätowier-Farben verbieten 3.482
Rassismus-Vorwürfe gegen die Polizei! Dieses Foto sorgt für massiven Ärger 3.582
Kleinster Mann der Welt stirbt mit nur 27 Jahren 9.833
Mann verklagt Pornhub: Den Grund erratet Ihr nie 7.186
Bombe explodiert an Schiri-Auto! Fußball-Spiele abgesagt 5.264
Auf Landstraße: Mann eröffnet Feuer auf Tanklaster 3.358