RB Leipzig: Auswärtsfans erwarten bei diesen Vergehen harte Strafen

Leipzig/Glasgow - Das Zünden von Pyrotechnik ist in deutschen Stadien zwar nicht erlaubt, meistens werden aber nur die Vereine dafür zur Rechenschaft gezogen. Bier trinken ist hingegen erlaubt, ebenso wie (teilweise in extra ausgewiesenen Bereichen) das Rauchen. All dies kann den Auswärtsfahrern von RB Leipzig in Glasgow aber zum Verhängnis werden.

Wer im Celtic Park in Glasgow raucht, Alkohol trinkt oder gar Pyrotechnik mit sich führt oder zündet, wird hart bestraft.
Wer im Celtic Park in Glasgow raucht, Alkohol trinkt oder gar Pyrotechnik mit sich führt oder zündet, wird hart bestraft.  © DPA

Am Donnerstag (21 Uhr/DAZN) treten die Roten Bullen zu einem möglicherweise schon vorentscheidenden Gruppenspiel der UEFA Europa League bei Celtic Glasgow an. Die laut "RB-Fans.de" über 2000 Fans, die sich mit auf den Weg nach Schottland machen, müssen aber einige Verbote beachten, um nach dem Abpfiff wieder nach Deutschland reisen zu dürfen.

Wie RB Leipzig mitteilte, ist das Rauchen und Konsumieren von Alkohol im Celtic Park strengstens verboten. Auch in der Öffentlichkeit dürfen keine alkoholischen Getränke zu sich genommen werden.

Richtig hart wird die Strafe bei Vergehen mit Pyrotechnik: Wer sie bei sich trägt oder gar zündet und erwischt wird, wird festgenommen und am Folgetag einem Richter am zuständigen Gericht vorgeführt. Mit der Heimreise dürfte es in dem Fall dann erst mal nichts werden.

Zudem sollten die Bereiche Gallowgate und Bridgeton von RB-Fans gemieden werden. In diesen Gebieten verkehren neben Celtic-Anhängern auch die des Stadtrivalen Rangers. In einer Facebook-Gruppe können sich die reisenden Fans untereinander über Treffpunkte und Übernachtungsmöglichkeiten sowie andere Infos erhalten.

Im Hinspiel vor zwei Wochen gewannen die Roten Bullen mit 2:0. Im Celtic Park könnte vor allem die Atmosphäre den schottischen Hausherren in die Karten spielen.
Im Hinspiel vor zwei Wochen gewannen die Roten Bullen mit 2:0. Im Celtic Park könnte vor allem die Atmosphäre den schottischen Hausherren in die Karten spielen.  © Picture Point/S. Sonntag

Mehr zum Thema RB Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0