"Das ist Kreisliga!" RB Leipzigs Fans verärgert über Wartezeit für Dauerkarten

Leipzig - Die Fans von Fußball-Bundesligist RB Leipzig sind verärgert. Mitglieder der offiziellen Fanclubs (OFC) und bisherige Dauerkarteninhaber konnten ab dem heutigen Dienstagvormittag Dauerkarten für die kommende Saison erwerben. Doch das Bestellsystem war überfordert, es kam zu langen Wartezeiten.

Einige Fans sind am Dienstag über die langen Wartezeiten beim Kauf einer neuen Dauerkarte verärgert gewesen.
Einige Fans sind am Dienstag über die langen Wartezeiten beim Kauf einer neuen Dauerkarte verärgert gewesen.  © Picture Point/K. Dölitzsch

In den sozialen Netzwerken machten einige Anhänger ihrem Ärger Luft. Doch wo lag das Problem?

"Aufgrund der hohen Nachfrage befinden sich viele Fans im Online-Ticketshop der Roten Bullen", heißt es auf der Homepage.

"Damit die Bestellvorgänge aller Fans im Onlineshop gesichert abgeschlossen werden können, wurdest du in diesen Warteraum weitergeleitet."

Um 14.30 Uhr - und damit viereinhalb Stunden nach dem Verkaufsstart - befanden sich noch immer rund 800 Menschen in der Warteschlange. Und die tobten zum Beispiel auf Twitter.

"Da muss dringend etwas am Ticketshop geändert werden ... ständig zurückgeworfen, Warenkorb 'abgelaufen' etc. Wir reden hier von einem #ChampionsLeague Teilnehmer." Rio_Le findet: "Das ist Kreisliga."

Ein anderer User: "Also mal ganz ehrlich @DieRotenBullen, was ist das für ein Chaos bei den Dauerkarten??? Erst hängt alles, dann ist der Warenkorb leer, weil die Zeit abläuft, dann gibt es wieder freie Plätze (grün hinterlegt!!!) und wenn man die anklickt, passiert NICHTS!" Er forderte, das Bestellsystem endlich auf Vordermann zu bringen, "sonst sterben Euch die Fans noch mit Herzkasper weg! Die Situation heute toppt echt alles!!!"

Sollten noch Tickets verfügbar sein, gehen diese am morgigen Mittwoch ab 10 Uhr >>>hier in den freien Verkauf. Maximal zwei Dauerkarten sind pro Besteller möglich.

Alle 2500 zusätzlichen Dauerkarten weg

UPDATE: Nach Klubangaben via Twitter sind die 2500 zusätzlich zur Verfügung gestellten Dauerkarten komplett vergriffen. Es wird am Mittwoch also keinen freien Verkauf geben.

Mehr zum Thema RB Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0