Irre: Mann setzt 20 Euro, gewinnt fast 4 Millionen! Top Meine Meinung: Furchtbares Fußballjahr für Löw und den DFB Top Diese Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 6.479 Anzeige Überraschende Sex-Beichte bei Adam sucht Eva: So viele Männer hatte Gina-Lisa bereits! Top Diese Technik-Knaller sollten auf Eurem Wunschzettel stehen 2.069 Anzeige
1.401

RB Leipzigs Trainer Rangnick erklärt: Deshalb kassieren wir so viele Gegentore

Fußball-Bundesliga: Bullen haben gegen Hannover 16 Torschüsse zugelassen und zwei Gegentreffer kassiert

Sieben Gegentore hat RB Leipzig in der Bundesliga bisher kassiert und hat damit die zweitschlechteste Abwehr der Liga. Aber woran liegt die Schwäche?

Von Nico Zeißler

Leipzig - Endlich hat es geklappt mit dem ersten Saisonsieg! RB Leipzig konnte beim 3:2 gegen Hannover 96 am Samstag den langersehnten ersten Dreier einfahren. Neben Timo Werners Doppelpack war vor allem wieder einmal die nicht sattelfest stehende Abwehr eines der großen Themen. Trainer Ralf Rangnick versuchte im Anschluss die Schwäche zu erklären.

Ja, ja, die Gegentore. RB Leipzig fing sich auch gegen Hannover wieder zwei, steht nun schon bei sieben in drei Spielen. Trainer Ralf Rangnick erklärt, woran es liegt.
Ja, ja, die Gegentore. RB Leipzig fing sich auch gegen Hannover wieder zwei, steht nun schon bei sieben in drei Spielen. Trainer Ralf Rangnick erklärt, woran es liegt.

Für die knapp 39.000 Zuschauer auf den Rängen der Red Bull Arena war es ein sehr unterhaltsames Spiel. Zudem sah Rangnick viele Dinge seiner Mannschaft, die gut klappten. "Alle drei Tore waren das, an dem wir sehr viel gearbeitet haben", so der 60-Jährige. Immerhin fielen die beiden Gegentore nicht nach Standardsituationen, wie es zuletzt wieder einige Male der Fall war. Aber wieso kann RB nicht zu null?

Rangnick erläutert, dass seine Spieler das ballorientierte Vorwärtsverteidigen noch nicht so gut umsetzen: "Da verlassen sie sich zu sehr aufeinander und denken, der Gegner wird sich schon in unseren Beinchen verheddern." Das taten die Hannoveraner aber nicht, sondern nutzten zwei Unsicherheiten eiskalt aus. Nach drei Spielen hat RB schon sieben Gegentore gefangen - im Schnitt mehr als zwei pro Partie.

Eine Premiere gab es in Sachen Ballbesitz. Erstmals in der noch jungen Bundesliga-Spielzeit hatten die Bullen mit gerade einmal 29 Prozent deutlich weniger Ballbesitz als der Gegner. In den Partien gegen Düsseldorf (68 Prozent, Ergebnis 1:1) und in Dortmund (54, 1:4) war man öfter am Ball, holte aber insgesamt nur einen Punkt. Das sei auch so der Matchplan gewesen, bekräftigte man nach Abpfiff. "Wir wollten heute nicht über Ballbesitz, sondern über Umschaltspiel kommen - das hat gut geklappt", sagte Emil Forsberg.

Forsberg legt zweimal mustergültig für Werner auf

Marcelo Saracchi (l.) und Stefan Ilsanker versuchen gemeinsam, einen hohen Ball zu klären. Dem zwischenzeitlichen H96-Ausgleich ging ein Fehler von Ilsanker voraus.
Marcelo Saracchi (l.) und Stefan Ilsanker versuchen gemeinsam, einen hohen Ball zu klären. Dem zwischenzeitlichen H96-Ausgleich ging ein Fehler von Ilsanker voraus.

Besonders von seiner und der Leistung von Stürmer Timo Werner war der Coach angetan.

Während der Schwede als ungewohnter Mittelstürmer im Dreier-Angriff dem 22-Jährigen zwei Treffer sehenswert auflegte, traf der erstmals in dieser Saison. Und dann auch noch doppelt. Rangnick ist aktuell mit der deutlich nach oben zeigenden Formkurve vom Duo Forsberg/Werner "absolut zufrieden". Nach zwei guten Auftritten bei der Nationalmannschaft überrascht es den Trainer auch nicht, dass Timo "angefangen hat, wieder zu treffen."

Personell sind die Sachsen auch gut aus der Begegnung gegangen. Zwar mussten Werner und Mittelfeldspieler Diego Demme jeweils mit Krämpfen vorzeitig vom Platz. Doch damit wollte der Tabellenzehnte nur auf Nummer sicher gehen. "Ich gehe davon aus, dass wir am Donnerstag alle Spieler zur Verfügung haben", sagte Rangnick.

Donnerstag? Jawohl! Dann startet die Gruppenphase der Europa League. Und es kommt direkt zu einem hochbrisanten Aufeinandertreffen. Denn RB Leipzigs Schwesterklub Salzburg ist in der Red Bull Arena zu Gast. 21 Uhr geht's los, der Streaming-Dienst DAZN überträgt live. Stellt schon mal die Dosen kalt!

Fotos: DPA

"Bist du AfD-Mitglied?": Vermummte greifen Taxi-Fahrgäste mit Baseballschlägern an Top Tödlicher Unfall: Mann wird aus Auto geschleudert und überfahren Neu 75-Zoll-TV bei SATURN jetzt 250 Euro günstiger 6.428 Anzeige Hyperloop: Rasen Container bald mit über 1200 km/h vom Hafen zum Ziel? Neu Waldbrände hier, Wintersturm dort: USA versinken im Wetterchaos Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 5.346 Anzeige Instagram-Video zeigt, wie sehr Poldi seine Heimat vermisst Neu Es steckte in der Windschutzscheibe! Autofahrerin hatte riesiges Glück Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten 1.744 Anzeige Affe klaut Mutter ihr Baby aus dem Arm: Was dann passiert, ist schrecklich Neu Weil er keine Drogen wollte: Mann (21) in Rücken gestochen Neu Es verschwand mit 44 Seeleuten an Bord: Verschollenes U-Boot entdeckt Neu Bevor Du in der Zettel-Wirtschaft untergehst, hör Dir diesen Vorschlag an Anzeige Stich in den Unterleib: Mann wird beim Schwimmen tödlich verletzt Neu Alkohol! Horror-Crash nach Party: Junger Golf-Fahrer aus Wrack geschnitten Neu
Forscher warnen: Italienischer Supervulkan könnte bald ausbrechen Neu Ergebnis einer Nacht: So sieht das Waffenverbot in der Berliner S-Bahn aus Neu
Auto hebt ab und kracht gegen Straßenwalze: 21-Jähriger stirbt in den Trümmern Neu Weltbild nach Insolvenz: So steht es inzwischen um Versandhändler Neu Verfolgungsjagd mit der Polizei endet für Jugendliche nach nicht einmal einer Minute Neu Das gibt's wirklich! Anleitung zu "Wie besetze ich den Hambacher Forst?" 363 Jens Büchner schwer krank: Das sagen Kader Loth & Co. zu seinem Zustand 8.373 Nach tödlichem Flugzeug-Drama auf Wasserkuppe: Das sind die Konsequenzen 84 Promis zum "Lindenstraße"-Aus: "Irgendwann ist etwas auch mal auserzählt" 480 Blutende Wunde, Schädelprellung, Kieferverletzung: Salsa-Tanz endet vor Gericht 489 Diese Überraschung hat Daniela Katzenberger für ihre Fans 464 Positiver Effekt! Immer mehr Arbeitnehmer bringen ihre Haustiere mit zur Arbeit 336 Großmutter warnt mit Horror-Bildern vor sauren Bonbons 1.463 2500 Schweine verenden bei Großbrand in Scheune 975 Audi rast frontal in Skoda: Zwei Tote, Ersthelfer erleiden Schock 3.530 Update Statt Hartz IV: SPD-Chefin will "Bürgergeld" 1.140 Mädchen (2) schwebt nach schwerem Unfall in Lebensgefahr 1.298 Plötzlich sackt der Bürgersteig ab: Frau stürzt in riesiges Erdloch 770 Diesel-Skandal: Können jahrealte Mercedes-Kredite widerrufen werden? 379 Adonis-Komplex? Muskelsüchtige Männer erhalten von Caritas Hilfe 288 Hier grinst Jürgen Klopp über Druckgrafik von sich selbst 201 Beim Bambi: Thomas Gottschalk berichtet vom verheerenden Feuer in Kalifornien 773 Dieses Himmelsspektakel dürft Ihr Euch heute nicht entgehen lassen! 1.043 Nazi-Sticker bei WhatsApp! Wird der Messenger zur Spielwiese für Rechtsextreme? 2.282 Ohne Kretschmann: Diese Promis kamen zum Landespresseball 427 Mann auf Betriebsgelände von Lastwagen überrollt und getötet 1.394 Strand geschlossen! 24-Jähriger wird während Surf-Unterricht attackiert 1.047 Ski-Ass Neureuther gibt nach Daumenbruch erste Einschätzungen 548 Emotionen in der Sachsenklinik: Abschied von Dieter Bellmann 19.918 Premiere zum Jahreswechsel: Fähre steuert Helgoland an 61 Neuer Job: Dagi Bee und Frank Thelen werden Vertretungs-Lehrer 408 Schwerer Autounfall: Marianne Rosenberg sagt Schlagernacht-Auftritt ab 2.532 Jetzt, wo's kalt wird! BVG lässt Obdachlose nicht in wärmende Bahnhöfe 95 So erklärte Kanzlerin Merkel ihren späten Besuch in Chemnitz 2.754 Mann will Restaurant in die Luft jagen, dann redet er von Verwechslung 800