Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

TOP

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

NEU

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

NEU

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
4.999

RB-Kicker dürfen nachmittags keine Äpfel und Bananen essen

Leipzig - RB Leipzig überlässt in der Vorbereitung auf die Fußball-Bundesliga nichts dem Zufall. Mit Eye-Tracking-Ernährungsplänen und weiteren Innovationen wird der Trainingsbetrieb aufgemischt.
Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick möchte den Zufall bei RB Leipzig weiter minimieren.
Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick möchte den Zufall bei RB Leipzig weiter minimieren.

Leipzig - Dass es sich bei RB Leipzig um keinen gewöhnlichen Bundesliga-Aufsteiger handelt, ist klar. Die wirtschaftliche Situation verschafft dem Club einen Wettbewerbsvorteil. Doch die Leipziger planen das Abenteuer 1. Liga akribisch und überlassen dabei nichts dem Zufall.

Laut einem Bericht der Welt möchte RB jede Aktion der Spieler unter die Lupe nehmen - mit folgendem Ziel.

"Wir versuchen, den Faktor Zufall zu minimieren", wird Sportdirektor Ralf Rangnick zitiert.

Krafträume, Pools, eine Kältekammer und zahlreiche hochmoderne Trainingsplätze gehören zum RB-Gelände. Selbst der Abstand der Hütchen im Training wird bis ins Detail berechnet.

Die Spieler von RB Leipzig werden einem innovativen Trainings- und Ernährungsprogramm unterzogen.
Die Spieler von RB Leipzig werden einem innovativen Trainings- und Ernährungsprogramm unterzogen.

So haben bereits einige Spieler Eye-Tracking-Brillen beim Training getragen. Auf diese Weise sollen Koordination, Gleichgewicht und räumliches Sehen geschult werden.

Für Rangnick geht es darum, auch in engen Spielsituationen und unter Druck, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dazu hat RB sogar versucht, das Schlafverhalten seiner Spieler zu analysieren und zu verbessern.

Smartphones sollen unmittelbar vor dem Einschlafen tabu sein. Das grelle Licht stört nämlich eher die Nachtruhe, als sie zu verbessern.

Und auch bei der Ernährung setzen die Leipziger an. Die Spieler werden in Bezug auf eine Laktose- oder Glutenunverträglichkeit untersucht.

Äpfel und Bananen sind ab dem Nachmittag bei RB Leipzig tabu.
Äpfel und Bananen sind ab dem Nachmittag bei RB Leipzig tabu.

Deshalb gibt es inzwischen verschiedene Menüs zur Auswahl. Jeweils eine laktosefreie, eine glutenfreie und eine vegane Mahlzeit gehören zum Angebot bei RB.

Und weil RB nicht nur im Bereich Trainings-Methodik auf Innovationen setzt: Sollten Spieler ihre Verdauung nicht in den Griff bekommen, bietet RB sogar eine sogenannte Darmsanierung an.

Wie die Welt jedoch schreibt, hat bislang keiner der Leipziger Spieler eine solche Form der Kur der Darmflora in Anspruch genommen.

Stattdessen halten sich die Roten Bullen an den Plan, weder Äpfel noch Bananen ab dem Nachmittag zu sich zu nehmen. Deren Fruchtzucker und Säfte belasten nämlich die Verdauung zusätzlich und sind bei RB tabu.

Fotos: DPA, Picture Point, Imago

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

NEU

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

1.250

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

540

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

1.446

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

4.244

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

3.623

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

2.893

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

1.410

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

2.218

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

1.587

Es bleibt eine einzige Panne! BER kann auch 2017 nicht öffnen

2.280

Fast 4000 Schweine verbrennen in ihrem Stall

2.641

Hanka mag's im Bett gern "ein bisschen härter"

7.155

Was geht in diesem Kinderzimmer nachts vor sich?

6.725

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

4.479

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

824

Gelangweilt vom Vater? Trump-Sohn Barron schläft schon wieder fast ein

3.419

Hier denkt man groß! Dieser Bezirksligist will EM-Spiele 2024 austragen

1.215

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

4.552

Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

1.506

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

1.175

Notstand ausgerufen: Vulkan Sabancaya spuckt Asche

3.465

Flugzeug der Luftwaffe abgestürzt

4.604

16 Tote und 39 Verletzte bei Busunfall in Italien

3.665
Update

Denn sie wissen, was sie schlucken...

9.152

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

5.561

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

7.454

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.431

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

12.583

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

2.185

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.913

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

32.168

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

3.322

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

4.407

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

4.342

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

832

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

8.349

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

9.245

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

1.695

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

1.307

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

3.814

Ex-VW-Chef Winterkorn darf Aussage verweigern

951