Augustin vor Wechsel: Geht RB Leipzigs Stürmer in die Ligue 1?

Leipzig - Geht er doch noch von Bord? Stürmer Jean-Kévin Augustin steht vor einem Wechsel von RB Leipzig zum französischen Erstliga-Vertreter AS Monaco.

Jean-Kevin Augustin steht bei RB Leipzig vor dem Absprung.
Jean-Kevin Augustin steht bei RB Leipzig vor dem Absprung.  © Picture Point/Roger Petzsche

Nach Abgaben der französischen Sportzeitung "L’Equipe" absolviert der 22-Jährige am Samstag die medizinischen Tests.

Augustin war 2017 für 15 Millionen Euro von Paris Saint-Germain nach Leipzig gewechselt, spielt beim Bundesligisten sportlich aber kaum noch eine Rolle und ist bereits länger ein Verkaufskandidat.

Laut "Sky" stehe eine Einigung noch aus, und lediglich Monaco und Augustin seien sich einig. Der Sender berichtet von einer möglichen Kaufoption nach der Leihe.

Erst vor drei Tagen erst war ein angedachter Wechsel Augustins zu OGC Nizza geplatzt. Die Südfranzosen nahmen für über 20 Millionen den Dänen Kasper Dolberg von Ajax Amsterdam unter Vertrag.

Bei AS Monaco, das nach drei Spieltagen mit nur einem Punkt auf dem vorletzten Platz liegt, träfe der Angreifer auf die ehemaligen Bundesliga-Profis Benjamin Henrichs, Naldo und Torhüter Diego Benaglio.

Monaco spielt am Sonntag bei Racing Straßburg.

Jean-Kevin Augustin soll sich mit der AS Monaco bereits einig sein.
Jean-Kevin Augustin soll sich mit der AS Monaco bereits einig sein.  © Carmen Jaspersen/dpa

Mehr zum Thema RB Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0