Mann bei Kutsch-Unfall schwer verletzt: Das Pferd verendet! Top Frau ist süchtig nach Schwangerschaften: Bald soll Baby Nummer 16 auf die Welt kommen Top MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger 1.758 Anzeige Gewalt-Aktionen nach Demo gegen Migrationspakt in Brüssel Top Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 11.624 Anzeige
1.275

Europa League: RB Leipzig verliert auch zweites "Dosen-Duell" und ist so gut wie raus

UEFA Europa League: Salzburg schlägt Sachsen 1:0

RB Leipzig steht kurz vor dem Aus in der Europa League. Die Sachsen verloren auch das zweite Dosen-Duell gegen Salzburg.

Von Nico Zeißler

Salzburg - RB Leipzig muss mehr denn je ums Weiterkommen in der Europa League bangen. Die Sachsen verloren am Donnerstagabend im "Dosen-Duell" beim FC Salzburg mit 0:1 (0:0) und haben das Erreichen der K.o-Phase nicht mehr in der eigenen Hand. Wie schon im Hinspiel war auch diesmal Fredrik Gulbrandsen der Siegtorschütze (74. Minute). Problematisch könnte sich vor allem der Sieg von Celtic Glasgow bei Rosenborg Trondheim auswirken.

Der gebürtige Leipziger Marco Rose (r.) gewann auch das zweite Dosen-Duell gegen RB Leipzig um Ralf Rangnick (l.).
Der gebürtige Leipziger Marco Rose (r.) gewann auch das zweite Dosen-Duell gegen RB Leipzig um Ralf Rangnick (l.).

"Es gibt keine Stallorder" hatten die Verantwortlichem beider Vereine mehrfach im Vorfeld betont. Da die Salzburger mit zwölf Punkten aus vier Spielen kurz vor dem Einzug in die K.o.-Phase standen, brauchten die Leipziger dringend Punkte, um Celtic Glasgow hinter sich zu lassen.

Nach dem 2:3 im Hinspiel in Leipzig waren die Gäste natürlich auf Wiedergutmachung aus. Doch sie fanden zunächst überhaupt nicht ihren Spielrhythmus, konnten gegen pfiffige Salzburger oft nur reagieren.

Erst nach 30 Minuten konnte sich das Team von Trainer Ralf Rangnick befreien und kam anschließend immerhin einmal gefährlich durch Timo Werner vors Tor (44.).

Das Leipziger Umschaltspiel war am Donnerstagabend einfach viel zu selten zu sehen. So kam Salzburg durch Fredrik Gulbrandsen zur nicht unverdienten 1:0-Führung (74.), die Werner mit einem Außenristschuss beinahe gekontert hätte (77.).

Am Ende bleibt es beim erneuten Sieg der Salzburger im Dosen-Duell gegen Leipzig. Damit stehen die Österreicher als Gruppensieger fest, die Sachsen müssen das letzte Spiel gegen Trondheim gewinnen und auf einen Sieg des Bruders bei Celtic Glasgow hoffen, die parallel in Norwegen 1:0 gewannen.

Leipziger Mittelfeld-Quartett fehlt - Sachsen befreien sich erst nach 30 Minuten

Leipzigs Abwehr um den bulligen Innenverteidiger Dayot Upamecano (r.) hatte gegen die gefährliche Salzburger Offensive (hier Stürmer Fredrik Gulbrandsen) alle Hände voll zu tun.
Leipzigs Abwehr um den bulligen Innenverteidiger Dayot Upamecano (r.) hatte gegen die gefährliche Salzburger Offensive (hier Stürmer Fredrik Gulbrandsen) alle Hände voll zu tun.

Eine überraschende Aufstellung hatte Leipzigs Trainer Ralf Rangnick angekündigt. Verletzungsbedingt musste er auf Marcel Sabitzer, Kevin Kampl, Diego Demme und weiter auch Emil Forsberg verzichten. Sechs neue begannen beim RB-Bruder.

Tausende Leipziger zogen zunächst nach der Ankunft mit einem Sonderzug am Nachmittag durch die Mozartstadt und sorgten für ausgelassene Partystimmung.

Die Heimmacht Salzburg (keine Pleite in den letzten zwei Jahren) kam besser in die Partie, hielt den großen Bruder vom eigenen Tor fern. Und der kassierte durch Stefan Ilsanker (3.) und Bruma (10.) schon früh zwei Gelbe Karten.

Lange mussten die Fans in der ausverkauften Red Bull Arena auf die erste gute Chance warten. Diese hatten die Hausherren durch Fredrik Gulbrandsen, der nach einem herrlichen Chip von Munas Dabbur Keeper Yvon Mvogo anschoss (20.).

Nach gut einer halben Stunde wachte der Rangnick-Trupp und nahm dann auch mal aktiv am Spielgeschehen teil. Kurz vor der Halbzeit kam Leipzig zur ersten Gelegenheit: Bei einem Rückpass kam André Ramalho ins Straucheln, der schnelle Werner lief ihm den Ball ab, schob diesen jedoch rechts am Tor vorbei (44.).

Nicht unwichtig war der Zwischenstand aus Trondheim: Dort führte Celtic Glasgow zur Halbzeit 1:0. Hieß: Bleibt es bei Leipzigs 0:0 oder verlieren sogar, müssten sie am letzten Spieltag auf Schützenhilfe hoffen - aus Salzburg, die dann in Schottland zu Gast sind.

Gulbrandsen bricht Leipzig zum zweiten Mal das Genick

Salzburg (hier Zlatko Junuzovic, l.) war (wieder) eine Nummer zu groß für Leipzig (Jean-Kévin Augustin).
Salzburg (hier Zlatko Junuzovic, l.) war (wieder) eine Nummer zu groß für Leipzig (Jean-Kévin Augustin).

Ohne personelle Wechsel auf beiden Seiten ging es in die zweiten 45 Minuten dieses brisanten Duells.

Die Salzburger schafften es trotz weiterer Feldüberlegenheit nicht, einen gefährlichen Schuss auf Mvogos Tor abzugeben. Das lag auch an einer starken Leipziger Defensive um den unermüdlichen Dayot Upamecano.

Rangnick wechselte die blass gebliebenen Jean-Kévin Augustin und Nordi Mukiele aus. Für sie kamen Yussuf Poulsen und Lukas Klostermann.

Und dann passierte das, was längst verdient war: Mit einer toll herausgespielten Kombination über Zlatko Junuzovic und Andreas Ulmer fand der Ball im Strafraum Gulbrandsen, der zum 1:0 für Salzburg einschob (74.). Der Norweger hatte schon den 3:2-Siegtreffer in Leipzig erzielt.

Nur drei Minuten später hatte Werner nach einem Einwurf die Riesenchance zum schnellen Ausgleich, doch Alexander Walke wehrte seinen Außenristschuss mit einer sehenswerten Parade ab (77.).

Mehr passierte nicht. RB Leipzig braucht nun ein Wunder, um doch noch europäisch zu überwintern.

Am Sonntag nun geht's für die Bullen gegen die Fohlen aus Mönchengladbach weiter. Anstoß in der Leipziger Red Bull Arena ist 15.30 Uhr.

Vergab die beiden größten Leipziger Möglichkeiten: Timo Werner (l.).
Vergab die beiden größten Leipziger Möglichkeiten: Timo Werner (l.).

Fotos: Picture Point/S. Sonntag, DPA

Nazi-Skandal bei der Polizei wird immer größer: Unbekannte wollen Tochter von Anwältin "schlachten" 2.420 Islamkonform: Diese beliebte Schokolade ist jetzt halal 1.712 Nach Unfällen bei ProSieben-Show: Das sagt der verletzte Jürgen Milski 2.496 Aufgeflogen! Dreiste Weihnachtsbaum-Diebe begehen diesen dummen Fehler 2.197 Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? 1.108 Anzeige Horror-Sturz überschattet Weltcup-Abfahrt von Gröden! 5.157 Bewaffnet mit Armbrust und Pistole! SEK nimmt Mann auf Dach fest 132 REWE-Adventskalender: Mit etwas Glück täglich Coupons abstauben 8.536 Anzeige "Allah wirft Jesus raus!" Muslime schnappen sich Kirche 4.524 Explosion in Restaurant! Dutzende Verletzte 5.061 Besitzer findet nur noch Stumpf: Fiese Christbaum-Diebe sägen Tanne in Garten ab 246 Ex-Priester erschleicht sich trotz Missbrauchs Stelle in Erzbistum 587 Tragödie an U-Bahnhof: 33-Jähriger stürzt ins Gleisbett und wird überrollt 4.655
Nach Palmers Berlin-Watsche: So legt Bürgermeister Müller nach 923 Jugendliche schleichen um Häuser: Polizisten machen fragwürdige Entdeckung 2.920 Ihre Schwester ist ein berühmtes Model: Wer zeigt sich denn hier so sexy oben ohne? 3.686 Schwerer Unfall auf Bundesstraße fordert drei Todesopfer! 9.929
Wegen Schnee und Glätte! Streufahrzeug gerät ins Rutschen und kracht in Shisha-Bar 2.638 Nach Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof: Attentäter vorerst nicht vernehmbar 389 Schlangenlinien über Autobahn: So besoffen war der Lkw-Fahrer 3.464 "In aller Freundschaft": Das sind die lustigsten Outtakes der jungen Ärzte 1.662 Nürnberger Messerstecher saß zwei Stunden vor Tat in Haft 5.210 Rassistische Gesänge, Banner mit SS-Symbol: Fan-Skandal bei diesem Top-Klub! 3.787 Beziehungsstreit eskaliert: Ehemann geht vor Supermarkt auf 39-Jährige los 753 Tod von Gentners Vater: So trauern die Fußball-Kollegen des VfB-Kapitäns 2.022 Alk am Steuer: BMW-Fahrer kracht besoffen gegen Ampelmast 230 Hochzeitsfoto bei minus 7 Grad: Das ist das tapferste Brautpaar Sachsens 12.229 Auto kracht in Tram: Fahrer und Beifahrer fliehen! 1.000 Heidi Klum liegt nackt im Bett, doch von Tom Kaulitz keine Spur 3.195 Neun Verletzte nach Busunfall in Schleswig-Holstein! 139 Stimmen zum Spiel: FC Bayern nach Spaziergang in Hannover wieder hoffnungsvoll 337 Bonnie Strange und ihr neuer Freund zeigen sich halbnackt im Netz! 1.699 Astronaut Gerst schickt Grüße nach Sachsen: Wer erkennt diese Stadt aus dem All? 10.257 4400 Jahre alt! Archäologen machen sensationellen Fund 1.736 Baby-Beichte: Deshalb will Jasmin Wagner (38) noch keine Kinder! 2.113 44 Verletzte, ein Mensch tot: Bus von Genua nach Düsseldorf verunglückt! 2.681 Seine Rückkehr auf die Erde wird ein richtig harter Ritt! 2.095 Norovirus in Sachsen: Schon hunderte Erkrankte 11.198 Trümmerfeld: Autofahrer schießt durch Leitplanke und stirbt 7.136 Schwesta Ewa verrät Geschlecht ihres Babys und jeder darf Namen vorschlagen 1.815 Wirtschaftsexperte zu Hoeneß: Er setzt die Zukunft des gesamten FC Bayern aufs Spiel 1.813 Diese wichtigen Tipps hat Nadine Klein für die neuen Bachelor-Ladys! 448 Mit 16! Welcher Promi-Sohn präsentiert hier seinen krassen Sixpack? 2.771 Suff-Unfall zwischen Köln und Bonn 361 Er kümmert sich um die Nöte und Ängste von Polizisten und kritisiert die Medien 1.174 Mann bei Unfall über 20 Meter weit aus Auto geschleudert: Tot! 1.102 Frauenleiche in Haus entdeckt: Lebensgefährte festgenommen 4.181 Update Fahndung nach Doppelmörder: Polizei stürmt Hamburger Hotel! 2.561 Bei der Kälte: Mann setzt Frau und Tochter (2) vor die Türe, der Grund ist unfassbar! 13.526