Was ist bei Amazon los? Plötzlich dauern alle Lieferungen fünf Tage? Top Alle drei Ballack-Jungs auf einem Bild: Simone postet Foto von ihren Söhnen Neu Rauschgift im Wert von 3,4 Millionen Euro sichergestellt: Polizei gelingt Schlag gegen Drogenring Neu Kriegt Robert Geiss sein Speedboot wieder? Neu Autoland gibt auf Neuwagen verschiedener Marken bis 36% Nachlass 6.501 Anzeige
1.309

Europa League: RB Leipzig verliert auch zweites "Dosen-Duell" und ist so gut wie raus

UEFA Europa League: Salzburg schlägt Sachsen 1:0

RB Leipzig steht kurz vor dem Aus in der Europa League. Die Sachsen verloren auch das zweite Dosen-Duell gegen Salzburg.

Von Nico Zeißler

Salzburg - RB Leipzig muss mehr denn je ums Weiterkommen in der Europa League bangen. Die Sachsen verloren am Donnerstagabend im "Dosen-Duell" beim FC Salzburg mit 0:1 (0:0) und haben das Erreichen der K.o-Phase nicht mehr in der eigenen Hand. Wie schon im Hinspiel war auch diesmal Fredrik Gulbrandsen der Siegtorschütze (74. Minute). Problematisch könnte sich vor allem der Sieg von Celtic Glasgow bei Rosenborg Trondheim auswirken.

Der gebürtige Leipziger Marco Rose (r.) gewann auch das zweite Dosen-Duell gegen RB Leipzig um Ralf Rangnick (l.).
Der gebürtige Leipziger Marco Rose (r.) gewann auch das zweite Dosen-Duell gegen RB Leipzig um Ralf Rangnick (l.).

"Es gibt keine Stallorder" hatten die Verantwortlichem beider Vereine mehrfach im Vorfeld betont. Da die Salzburger mit zwölf Punkten aus vier Spielen kurz vor dem Einzug in die K.o.-Phase standen, brauchten die Leipziger dringend Punkte, um Celtic Glasgow hinter sich zu lassen.

Nach dem 2:3 im Hinspiel in Leipzig waren die Gäste natürlich auf Wiedergutmachung aus. Doch sie fanden zunächst überhaupt nicht ihren Spielrhythmus, konnten gegen pfiffige Salzburger oft nur reagieren.

Erst nach 30 Minuten konnte sich das Team von Trainer Ralf Rangnick befreien und kam anschließend immerhin einmal gefährlich durch Timo Werner vors Tor (44.).

Das Leipziger Umschaltspiel war am Donnerstagabend einfach viel zu selten zu sehen. So kam Salzburg durch Fredrik Gulbrandsen zur nicht unverdienten 1:0-Führung (74.), die Werner mit einem Außenristschuss beinahe gekontert hätte (77.).

Am Ende bleibt es beim erneuten Sieg der Salzburger im Dosen-Duell gegen Leipzig. Damit stehen die Österreicher als Gruppensieger fest, die Sachsen müssen das letzte Spiel gegen Trondheim gewinnen und auf einen Sieg des Bruders bei Celtic Glasgow hoffen, die parallel in Norwegen 1:0 gewannen.

Leipziger Mittelfeld-Quartett fehlt - Sachsen befreien sich erst nach 30 Minuten

Leipzigs Abwehr um den bulligen Innenverteidiger Dayot Upamecano (r.) hatte gegen die gefährliche Salzburger Offensive (hier Stürmer Fredrik Gulbrandsen) alle Hände voll zu tun.
Leipzigs Abwehr um den bulligen Innenverteidiger Dayot Upamecano (r.) hatte gegen die gefährliche Salzburger Offensive (hier Stürmer Fredrik Gulbrandsen) alle Hände voll zu tun.

Eine überraschende Aufstellung hatte Leipzigs Trainer Ralf Rangnick angekündigt. Verletzungsbedingt musste er auf Marcel Sabitzer, Kevin Kampl, Diego Demme und weiter auch Emil Forsberg verzichten. Sechs neue begannen beim RB-Bruder.

Tausende Leipziger zogen zunächst nach der Ankunft mit einem Sonderzug am Nachmittag durch die Mozartstadt und sorgten für ausgelassene Partystimmung.

Die Heimmacht Salzburg (keine Pleite in den letzten zwei Jahren) kam besser in die Partie, hielt den großen Bruder vom eigenen Tor fern. Und der kassierte durch Stefan Ilsanker (3.) und Bruma (10.) schon früh zwei Gelbe Karten.

Lange mussten die Fans in der ausverkauften Red Bull Arena auf die erste gute Chance warten. Diese hatten die Hausherren durch Fredrik Gulbrandsen, der nach einem herrlichen Chip von Munas Dabbur Keeper Yvon Mvogo anschoss (20.).

Nach gut einer halben Stunde wachte der Rangnick-Trupp und nahm dann auch mal aktiv am Spielgeschehen teil. Kurz vor der Halbzeit kam Leipzig zur ersten Gelegenheit: Bei einem Rückpass kam André Ramalho ins Straucheln, der schnelle Werner lief ihm den Ball ab, schob diesen jedoch rechts am Tor vorbei (44.).

Nicht unwichtig war der Zwischenstand aus Trondheim: Dort führte Celtic Glasgow zur Halbzeit 1:0. Hieß: Bleibt es bei Leipzigs 0:0 oder verlieren sogar, müssten sie am letzten Spieltag auf Schützenhilfe hoffen - aus Salzburg, die dann in Schottland zu Gast sind.

Gulbrandsen bricht Leipzig zum zweiten Mal das Genick

Salzburg (hier Zlatko Junuzovic, l.) war (wieder) eine Nummer zu groß für Leipzig (Jean-Kévin Augustin).
Salzburg (hier Zlatko Junuzovic, l.) war (wieder) eine Nummer zu groß für Leipzig (Jean-Kévin Augustin).

Ohne personelle Wechsel auf beiden Seiten ging es in die zweiten 45 Minuten dieses brisanten Duells.

Die Salzburger schafften es trotz weiterer Feldüberlegenheit nicht, einen gefährlichen Schuss auf Mvogos Tor abzugeben. Das lag auch an einer starken Leipziger Defensive um den unermüdlichen Dayot Upamecano.

Rangnick wechselte die blass gebliebenen Jean-Kévin Augustin und Nordi Mukiele aus. Für sie kamen Yussuf Poulsen und Lukas Klostermann.

Und dann passierte das, was längst verdient war: Mit einer toll herausgespielten Kombination über Zlatko Junuzovic und Andreas Ulmer fand der Ball im Strafraum Gulbrandsen, der zum 1:0 für Salzburg einschob (74.). Der Norweger hatte schon den 3:2-Siegtreffer in Leipzig erzielt.

Nur drei Minuten später hatte Werner nach einem Einwurf die Riesenchance zum schnellen Ausgleich, doch Alexander Walke wehrte seinen Außenristschuss mit einer sehenswerten Parade ab (77.).

Mehr passierte nicht. RB Leipzig braucht nun ein Wunder, um doch noch europäisch zu überwintern.

Am Sonntag nun geht's für die Bullen gegen die Fohlen aus Mönchengladbach weiter. Anstoß in der Leipziger Red Bull Arena ist 15.30 Uhr.

Vergab die beiden größten Leipziger Möglichkeiten: Timo Werner (l.).
Vergab die beiden größten Leipziger Möglichkeiten: Timo Werner (l.).

Fotos: Picture Point/S. Sonntag, DPA

Schweinsteiger wird neuer Co-Trainer beim HSV Neu Schmuggel nach Europa geht schief: Kokain im Wert von mehr als einer Milliarde sichergestellt Neu VIP-Shopping ab 17. Juni: Dieses Outlet Center gibt hohe Rabatte! 3.005 Anzeige Busfahrer lässt Betrunkenen vor Haustür aussteigen: Dann wird es tragisch Neu Clueso blickt auf altes Album zurück und seine Fans und Promi-Freunde rasten aus Neu Liebes-Rausch im Hotel: Anne Wünsches Fans sind entrüstet! Neu 1. FC Union will im ersten Heimspiel der Bundesliga nicht gegen RB Leipzig spielen Neu
Nase voll von Berlin? TV-Kommissarin Amy Mußul zieht nach Leipzig Neu Überraschung! Kristina Vogel wird TV-Expertin für das ZDF Neu 4-jähriges Kind schwebt nach Badeunfall in Lebensgefahr Neu
Er stand "komplett neben sich": Mann verwüstet Kirche und flüchtet im Wahn Neu Vergleich deckt auf: Bus und Bahn in NRW viel zu teuer Neu "Irgendwo muss eine Grenze sein": Joachim Gauck überrascht mit Essens-Geständnis Neu Cathy Hummels sorgt für hitzige Diskussion: "Ich sehe nur ihre Brüste" Neu Letzte Hürde beseitigt: Polizei setzt bei Fusion-Festival auf Transparenz und Deeskalation Neu Guerilla-Aktion! "Fridays For Future" stürmen Vortrag von Christian Lindner an Leipziger Uni 1.486 Kein Bock auf Uhren? Eine Insel in Europa will die Zeit abschaffen! 965 Hagel richtet massive Schäden in Deutschlands größtem Obstanbaugebiet an 1.273 Haarige Beichte: Steht Lena Meyer-Landrut untenrum auf Natur? 4.224 Alessio wird vier: Papa Pietro gratuliert, seine Zeilen gehen unter die Haut 1.221 Explodierte Joghurt-Laster nach Unfall auf Bundesstraße? 2.112 Update Mäuse an Tumoren qualvoll eingehen lassen? Ermittlungen eingestellt 376 Hier posiert ein Gaffer für Fotos vor einem Unfall 3.786 "Kein Riesenfan" davon: Günther Jauch rechnet knallhart mit dem Tatort ab 3.095 29-Jährige knallt in Gegenverkehr und stirbt 2.457 Junge (9) steht an Wasserrutsche im Schwimmbad und ringt kurz darauf mit dem Tod 5.781 Jenny Frankhauser muss nach Arzt-Besuch nächsten Schicksalsschlag verkraften! 12.597 Familienstreit eskaliert: 20-Jähriger legt Hof des Vaters in Schutt und Asche 2.673 Mats Hummels vor Bayern-Abgang: Kommt Ersatz vom VfB Stuttgart? 597 FC Bayern will direkt nachlegen! Gelingt in Berlin gegen ALBA Sieg Nummer zwei? 22 Vater tot, Sohn schwer verletzt: Schreckliches Drama wegen illegalen Rennens? 1.112 Mit Ex-Nationalspieler Cacau: Ostritz wehrt sich gegen Neonazi-Fest 595 Zeugen gesucht: Diebe brechen in Haus ein und klauen diesen Porsche 911 121 Tausende Demonstranten gegen Braunkohle im Rheinland erwartet 92 Hinter diesem Foto verbirgt sich eine traurige Geschichte mit Happy-End 1.246 Darum darf "Assi-Pocher" keinen "Frauentausch" mehr sehen 974 Polizei entlässt Ex-UEFA-Boss Michel Platini aus Gewahrsam 176 Ex-GNTM-Model hat es satt, auf ihre roten Haare reduziert zu werden und Instagram beweist Humor! 751 Hat Zahnärzte-Paar seine eigenen Kinder ermordet? Heute fällt das Urteil 653 Staatssekretärin Chebli: "Kinder mit meiner Biographie gehörten nicht aufs Gymnasium" 227 Gerichts-Ärger für Mario Barth: Kommt es heute zum Show-Down? 443 "Das Desaster ist wahr": So peinlich wird die 3. Staffel von"Jerks" 464 GZSZ-Fans sicher: Sie werden ein Paar! 830 Steht der FC Augsburg am Scheideweg? Verlust mehrerer Leistungsträger droht! 1.039 Aus Rache schnitten sie ihm den Penis ab und prügelten ihn zu Tode! 8.105 Sexy Urlaubsgrüße: Wer ist diese kurvige Instagram-Schönheit aus Russland? 2.882 Wetten, Euch wird schlecht, wenn Ihr seht, was diese Riesen-Spinne da frisst? 1.947 Schwulenfeindliche Türkei? Selbst im offenen Istanbul bekommen sie keine Stimme 617