Bluttat auf offener Straße: 18-Jähriger bei Streit vor Staatsoper erstochen Top Schlappe für die ARD: Kaum einer wollte den ESC-Vorentscheid sehen! Top Sexueller Missbrauch! R. Kelly in Handschellen abgeführt Top Mega-Klage um Jackson-Film: Wird die Missbrauchs-Enthüllung noch gestoppt? Top Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! 4.341 Anzeige
1.285

Europa League: RB Leipzig verliert auch zweites "Dosen-Duell" und ist so gut wie raus

UEFA Europa League: Salzburg schlägt Sachsen 1:0

RB Leipzig steht kurz vor dem Aus in der Europa League. Die Sachsen verloren auch das zweite Dosen-Duell gegen Salzburg.

Von Nico Zeißler

Salzburg - RB Leipzig muss mehr denn je ums Weiterkommen in der Europa League bangen. Die Sachsen verloren am Donnerstagabend im "Dosen-Duell" beim FC Salzburg mit 0:1 (0:0) und haben das Erreichen der K.o-Phase nicht mehr in der eigenen Hand. Wie schon im Hinspiel war auch diesmal Fredrik Gulbrandsen der Siegtorschütze (74. Minute). Problematisch könnte sich vor allem der Sieg von Celtic Glasgow bei Rosenborg Trondheim auswirken.

Der gebürtige Leipziger Marco Rose (r.) gewann auch das zweite Dosen-Duell gegen RB Leipzig um Ralf Rangnick (l.).
Der gebürtige Leipziger Marco Rose (r.) gewann auch das zweite Dosen-Duell gegen RB Leipzig um Ralf Rangnick (l.).

"Es gibt keine Stallorder" hatten die Verantwortlichem beider Vereine mehrfach im Vorfeld betont. Da die Salzburger mit zwölf Punkten aus vier Spielen kurz vor dem Einzug in die K.o.-Phase standen, brauchten die Leipziger dringend Punkte, um Celtic Glasgow hinter sich zu lassen.

Nach dem 2:3 im Hinspiel in Leipzig waren die Gäste natürlich auf Wiedergutmachung aus. Doch sie fanden zunächst überhaupt nicht ihren Spielrhythmus, konnten gegen pfiffige Salzburger oft nur reagieren.

Erst nach 30 Minuten konnte sich das Team von Trainer Ralf Rangnick befreien und kam anschließend immerhin einmal gefährlich durch Timo Werner vors Tor (44.).

Das Leipziger Umschaltspiel war am Donnerstagabend einfach viel zu selten zu sehen. So kam Salzburg durch Fredrik Gulbrandsen zur nicht unverdienten 1:0-Führung (74.), die Werner mit einem Außenristschuss beinahe gekontert hätte (77.).

Am Ende bleibt es beim erneuten Sieg der Salzburger im Dosen-Duell gegen Leipzig. Damit stehen die Österreicher als Gruppensieger fest, die Sachsen müssen das letzte Spiel gegen Trondheim gewinnen und auf einen Sieg des Bruders bei Celtic Glasgow hoffen, die parallel in Norwegen 1:0 gewannen.

Leipziger Mittelfeld-Quartett fehlt - Sachsen befreien sich erst nach 30 Minuten

Leipzigs Abwehr um den bulligen Innenverteidiger Dayot Upamecano (r.) hatte gegen die gefährliche Salzburger Offensive (hier Stürmer Fredrik Gulbrandsen) alle Hände voll zu tun.
Leipzigs Abwehr um den bulligen Innenverteidiger Dayot Upamecano (r.) hatte gegen die gefährliche Salzburger Offensive (hier Stürmer Fredrik Gulbrandsen) alle Hände voll zu tun.

Eine überraschende Aufstellung hatte Leipzigs Trainer Ralf Rangnick angekündigt. Verletzungsbedingt musste er auf Marcel Sabitzer, Kevin Kampl, Diego Demme und weiter auch Emil Forsberg verzichten. Sechs neue begannen beim RB-Bruder.

Tausende Leipziger zogen zunächst nach der Ankunft mit einem Sonderzug am Nachmittag durch die Mozartstadt und sorgten für ausgelassene Partystimmung.

Die Heimmacht Salzburg (keine Pleite in den letzten zwei Jahren) kam besser in die Partie, hielt den großen Bruder vom eigenen Tor fern. Und der kassierte durch Stefan Ilsanker (3.) und Bruma (10.) schon früh zwei Gelbe Karten.

Lange mussten die Fans in der ausverkauften Red Bull Arena auf die erste gute Chance warten. Diese hatten die Hausherren durch Fredrik Gulbrandsen, der nach einem herrlichen Chip von Munas Dabbur Keeper Yvon Mvogo anschoss (20.).

Nach gut einer halben Stunde wachte der Rangnick-Trupp und nahm dann auch mal aktiv am Spielgeschehen teil. Kurz vor der Halbzeit kam Leipzig zur ersten Gelegenheit: Bei einem Rückpass kam André Ramalho ins Straucheln, der schnelle Werner lief ihm den Ball ab, schob diesen jedoch rechts am Tor vorbei (44.).

Nicht unwichtig war der Zwischenstand aus Trondheim: Dort führte Celtic Glasgow zur Halbzeit 1:0. Hieß: Bleibt es bei Leipzigs 0:0 oder verlieren sogar, müssten sie am letzten Spieltag auf Schützenhilfe hoffen - aus Salzburg, die dann in Schottland zu Gast sind.

Gulbrandsen bricht Leipzig zum zweiten Mal das Genick

Salzburg (hier Zlatko Junuzovic, l.) war (wieder) eine Nummer zu groß für Leipzig (Jean-Kévin Augustin).
Salzburg (hier Zlatko Junuzovic, l.) war (wieder) eine Nummer zu groß für Leipzig (Jean-Kévin Augustin).

Ohne personelle Wechsel auf beiden Seiten ging es in die zweiten 45 Minuten dieses brisanten Duells.

Die Salzburger schafften es trotz weiterer Feldüberlegenheit nicht, einen gefährlichen Schuss auf Mvogos Tor abzugeben. Das lag auch an einer starken Leipziger Defensive um den unermüdlichen Dayot Upamecano.

Rangnick wechselte die blass gebliebenen Jean-Kévin Augustin und Nordi Mukiele aus. Für sie kamen Yussuf Poulsen und Lukas Klostermann.

Und dann passierte das, was längst verdient war: Mit einer toll herausgespielten Kombination über Zlatko Junuzovic und Andreas Ulmer fand der Ball im Strafraum Gulbrandsen, der zum 1:0 für Salzburg einschob (74.). Der Norweger hatte schon den 3:2-Siegtreffer in Leipzig erzielt.

Nur drei Minuten später hatte Werner nach einem Einwurf die Riesenchance zum schnellen Ausgleich, doch Alexander Walke wehrte seinen Außenristschuss mit einer sehenswerten Parade ab (77.).

Mehr passierte nicht. RB Leipzig braucht nun ein Wunder, um doch noch europäisch zu überwintern.

Am Sonntag nun geht's für die Bullen gegen die Fohlen aus Mönchengladbach weiter. Anstoß in der Leipziger Red Bull Arena ist 15.30 Uhr.

Vergab die beiden größten Leipziger Möglichkeiten: Timo Werner (l.).
Vergab die beiden größten Leipziger Möglichkeiten: Timo Werner (l.).

Fotos: Picture Point/S. Sonntag, DPA

Pädophilie-Vorwürfe: Groß-Konzerne stoppen Werbung auf YouTube Top Gold und Silber für DSV-Überflieger bei Skisprung-WM Neu Riesiger 65-Zoll-TV jetzt bei MediaMarkt Oldenburg zum mega Preis 3.810 Anzeige Zwei Kreuzfahrtschiffe knallen im Hafen zusammen Neu Weidel äußert sich zur Spendenaffäre: "Das Ganze mutet doch recht lächerlich an" Neu MediaMarkt senkt extrem die Preise auf Samsung, LG und JBL 3.623 Anzeige Insider packt aus! Sie wird die Bachelor-Gewinnerin Neu Frau rastet aus: Eklat bei Karnevals-Auftritt von Bernd Stelter Neu Conrad Electronic in Berlin gibt auf diese Apple-Technik jetzt Rabatte 2.271 Anzeige Ministerpräsident will Schleier an Schulen und Unis verbieten Neu "Ich fand dich richtig geil": Jürgen Drews war schockverliebt in Barbara Schöneberger Neu Haus brennt ab: Hund rettet Frauchen und stirbt in den Flammen Neu Wir sind von Rock Antenne Hamburg und verlosen exklusive Tickets Anzeige Nackte Frauenleiche in Garten gefunden Neu Mann bricht in Wohnung ein, um Frau die Füße zu lecken Neu Großeinsatz der Feuerwehr! Radioaktives Paket in Gartenhütte entdeckt Neu Bremsen von Fahrzeug versagen: 20 Tote bei Unfall in Grube Neu Leichenteile in Tupperdosen entdeckt: Sohn zerstückelt Mutter und isst sie Neu Mord-Anschlag auf Hells-Angels-Boss: War es die Rache eines Rockerpaares? Neu
Frau will eigentlich nur Probesitzen und verwüstet dann das Autohaus Neu Kretschmann: "Auto wird sich in kommenden 10 Jahren mehr verändern, als in 100 Jahren davor" 33
Kommt Nachwuchs? Daniela Katzenberger lüftet Baby-Geheimnis! 1.750 Horror-Vorfall: Hund beißt dreijährigem Kind ins Gesicht! 949 Mitesser mit Zahnseide ausdrücken? Haut-Expertin warnt vor diesem Trend 943 Wechselt Stürmer Joelinton von Hoffenheim zu Newcastle United? 19 Nach irrem Shitstorm für GNTM-Jasmin: So reagiert das Nachwuchs-Model auf ihre Hater 579 Rohrbruch reißt Riesenloch in Straße und überflutet Tiefgarage 1.806 "Die sterben so qualvoll": Bau-Boom tötet Lebensraum für Eichhörnchen 820 Im Restaurant mit Kindern: Nerven-Krieg für Fortgeschrittene 1.003 Grusel-Video: Riesen-Schlange verschlingt Krähe auf Antenne 1.331 BKA-Ermittlung: Amris enger Freund stellte IS-Hinrichtungen mit Kindern nach! 1.210 Mädchen ging nicht mehr zum Unterricht, weil sie sich zu dick fühlte: Unglaublich, wie sie jetzt aussieht 3.567 Wer diese Zahl kennt, wundert sich nicht mehr über Zug-Verspätungen 615 Mann ausgewiesen, weil er ohne Führerschein fuhr 1.180 Beamte kooperieren mit Araber-Clans? Staatsanwaltschaft ermittelt 1.143 Kleinbus rammt Auto: Frau stirbt bei schwerem Unfall auf Flughafentangente 284 Update Missbrauchsfall Lügde: Verschwundene Beweise machen auch Landrat fassungslos 203 Energie Cottbus zwischen Liga-Reformen und Abstiegskampf! 40 187 Strassenbande: Razzia nach Konzert von Bonez MC & Raf Camora 13.083 Update Wer ist die Schönste im Land? Heute wird Miss Germany gekrönt! 718 Lebensmittelabfälle: So viel landet bei McDonald's & Co. in der Tonne 924 Gepanschter Alkohol bringt 89 Menschen um 1.195 Update Fahranfänger macht riesigen Fehler: Dann kracht Papas Audi gegen Hauswand 195 Nur 40 Minuten: Kürzeste Flugverbindung der Lufthansa erntet Kritik 6.850 Zwei S!sters für Deutschland! Carlotta und Laurita fahren zum ESC 1.684 13 Kinder gefesselt und misshandelt: Horror-Ehepaar bekennt sich schuldig 2.624 Deaf Havana im TAG24-Interview: Das wunderbare deutsche Bier 242 "Sieg oder Sarg!" DSV-Star Markus Eisenbichler will WM-Goldmedaille 781 Leipziger Elefantenbaby bekommt Ersatzmilch: "Das gibt es in keinem anderen Zoo" 3.500 Heidi Klum stellt GNTM-Transgender Tatjana die entscheidende Frage 3.305