Achtung, Hitze-Warnung für Deutschland! Hoch "Ulla" treibt die Temperaturen unerbittlich nach oben Top Deutsche entdecken Lust an FKK, doch etwas hat sich verändert Top In Schweinfurt und Neustadt bekommt Ihr die limitierte PlayStation günstig wie nie Anzeige Explosion in Wiener Mehrfamilienhaus! Gebäude stürzt teilweise ein Neu Update So günstig gibt's das Macbook Air nur bis Samstag bei MediaMarkt Anzeige
10.953

RB Leipzig boxt sich gegen Freiburg durch, doch es gibt mächtigen Schiri-Ärger

Fußball-Bundesliga: Die Roten Bullen stehen nach 2:1 gegen den SCF sicher in der Champions League

RB Leipzig hat den SC Freiburg am Samstag mit 2:1 geschlagen und die Qualifikation für die Champions League in der nächsten Saison perfekt gemacht.

Von Nico Zeißler

Leipzig - Drei Spieltage vor dem Ende der Bundesliga-Saison hat RB Leipzig die Champions-League-Qualifikation perfekt gemacht. Die Sachsen setzten sich im Heimspiel am Samstagnachmittag gegen den SC Freiburg mit 2:1 (1:0) durch und sind nicht mehr von einem der ersten vier Plätze zu verdrängen. Vor 40.826 Zuschauern in der Red Bull Arena trafen Timo Werner (19.) und Emil Forsberg (78./Handelfmeter) für die Gastgeber, Vincenzo Grifo (66.) glich zwischenzeitlich unter fragwürdigen Umständen aus.

Ein Ausgleich, über den noch lang diskutiert werden wird: Vincenzo Grifo hebt den Ball über die Mauer, Schiedsrichter Robert Schröder hatte den Ball sehr zeitig freigegeben, Péter Gulácsi war noch nicht bereit.
Ein Ausgleich, über den noch lang diskutiert werden wird: Vincenzo Grifo hebt den Ball über die Mauer, Schiedsrichter Robert Schröder hatte den Ball sehr zeitig freigegeben, Péter Gulácsi war noch nicht bereit.

Nach sieben Pflichtspielsiegen in Serie und dem Einzug ins DFB-Pokalfinale am Dienstag (3:1 in Hamburg) wollten die Roten Bullen gegen den SCF nachlegen und die Königsklasse sicher buchen. Die bisherigen beiden Heimspiele gegen das Streich-Team gewann RB klar (4:0, 4:1).

Abtasten gab's für die Sachsen nicht. Nach rund einer Minute gab Timo Werner schon den ersten Schuss ab, verzog aber klar. In der 19. Minute machte er es besser, drehte sich nach Poulsen-Pass wunderbar einmal um seinen Gegenspieler Dominique Heintz und vollendete zur 1:0-Halbzeitführung.

In der zweiten Halbzeit sorgte zuerst eine Rudelbildung samt Stoß von Konrad Laimer für Aufsehen, ehe Freiburg durch einen Freistoß von Vincenzo Grifo ausgleichen konnte (66.).

RB war deutlich geschockt, hätte sogar noch das 1:2 kassieren können. Doch die Hausherren gingen wieder in Führung, Emil Forsberg verwandelte einen Handelfmeter.

Neu-Papa Sabitzer in der Startelf - Werner knipst schon wieder gegen Lieblingsgegner

Timo Werner (l.) drehte sich in der 19. Minute um Gegenspieler Dominique Heintz und markierte das 1:0 für RB.
Timo Werner (l.) drehte sich in der 19. Minute um Gegenspieler Dominique Heintz und markierte das 1:0 für RB.

Zwei Veränderungen nahm RB-Coach Ralf Rangnick nach dem 3:1-Sieg im Pokal-Halbfinale in Hamburg vor. Für Lukas Klostermann und Emil Forsberg (beide Bank) begannen Nordi Mukiele und der frisch frisierte Amadou Haidara. Der frisch gebackene Papa Marcel Sabitzer stand erneut in der Startelf.

Die Begegnung begann direkt rasant. Schon nach etwas mehr als einer Minute landete der Ball nach schönem Passspiel zwischen Marcel Halstenberg und Haidara bei Timo Werner, der aus halblinker Position jedoch komplett verzog (2.).

Nach knapp 20 Minuten war die Kugel dann aber drin. Haidara schickte Yussuf Poulsen auf die Reise, der quer vors Tor auf Werner spielte. Der Stürmer drehte sich um Verteidiger Dominique Heintz und versenkte unhaltbar flach zum 1:0 (19.). Sein zehntes Tor im zehnten Spiel gegen den SC.

Kurz darauf bewahrte Péter Gulácsi sein Team vorm Ausgleich: Aus kurzer Entfernung parierte er stark gegen Lucas Höler, konnte dessen Nachschuss mit den Fingerspitzen um den Pfosten lenken - das war knapp (22.).

Vor dem Seitenwechsel versuchte es der auffällige Haidara mal mit einem Weitschuss, zielte aber deutlich drüber (38.).

Laimers Stoßen, Freiburgs kurioser Ausgleich, Forsbergs Siegtreffer

Emil Forsberg schoss RB mit einem Handelfmetertor zurück in die Champions League.
Emil Forsberg schoss RB mit einem Handelfmetertor zurück in die Champions League.

Die Gäste kamen motiviert aus der Pause, brachten hübsche Kombinationen auf den Rasen, ohne allerdings zu einem Torabschluss zu kommen.

Acht Minuten nach Wiederanpfiff schaukelte sich die Stimmung auf dem Feld nach oben, nachdem erst Marcel Halstenberg, dann Poulsen und zum Schluss auch noch Konrad Laimer nach Zweikämpfen zu Boden gingen. Letzterer stieß Keven Schlotterbeck daraufhin um, bekam aber wie der Freiburger von Schiri Robert Schröder (Hannover) nur Gelb (53.).

Und dann wurde es ganz kurios. Der SCF bekam einen Freistoß, Gulácsi postierte seine Abwehr. Schröder pfiff den Standard sehr zeitig an, Vincenzo Grifo schoss, ohne dass Leipzigs Torhüter darauf vorbereitet war und traf - 1:1 (66.). RB protestierte vehement, es gab Schieber-Rufe und Gelb gegen Sabitzer wegen Ball wegschlagen.

Plötzlich war Freiburg da und drauf und dran, hier sogar in Führung in gehen. Die beste Gelegenheit hatte Grifo mit einem Schlenzer, den Gulácsi abwehren konnte (71.).

Eine Viertelstunde vor Abpfiff gab es Elfmeter für RB. Nach einer Ecke des eingewechselten Emil Forsberg und einem Kopfball von Willi Orban bekam Schlotterbeck den Ball aus kurzer Distanz an den Arm. Forsberg trat an und verwandelte sicher (78.). Auch der Strafstoß bietet jede Menge Diskussionsstoff.

Nach einer Freiburger Ecke fiel beinahe der Ausgleich, die Kugel wurde von Joker Lukas Klostermann von der Linie gekratzt (90.+1). Auf der Gegenseite schoss Sabitzer knapp am Kasten vorbei (90.+3). Das war's aber auch.

Bis zum Pokalfinale in Berlin gegen den FC Bayern München warten noch drei Ligaspiele auf Rangnicks Jungs. Das nächste steht kommenden Freitag (20.30 Uhr/Eurosport) bei Mainz 05 an.

Konrad Laimer stieß Keven Schlotterbeck nach einem Zweikampf um, bekam aber nur Gelb.
Konrad Laimer stieß Keven Schlotterbeck nach einem Zweikampf um, bekam aber nur Gelb.

Fotos: Jan Woitas/dpa, Picture Point

Jella Haase wird entführt: Im neuen Netflix-Streifen spielt sie die Hauptrolle Neu Tödlicher Unfall: Angetrunkener Brummi-Fahrer erfasst Seniorin Neu Für nur 139 Euro kriegst Du diesen E-Smart in HH Anzeige Kurz vor ihrem Tod: Weltstars melden sich bei sterbenskranker Annie Neu Banküberfall nahe Mannheim: Polizei nimmt Mann (57) fest! Neu Bis zu 36% Rabatt: Krasse Angebote in diesem Autohaus bei Cottbus! 12.305 Anzeige Warum brannte Notre-Dame? Chefermittler packt aus! Neu AfD-Abgeordneter sorgt bei Gedenkakt für Eklat Neu Riesiger Lagerverkauf im MEDIMAX Hildesheim: Technik bis zu 34% günstiger Anzeige Wassermangel auf Mallorca? Regierung schaltet Videokampagne! Neu Vor der Webcam: 21-Jährige erstickt beim Sexspiel und erhält keine Hilfe Neu Großoffensive der Polizei: Mehr als 100 Festnahmen nach Razzien gegen Mafia! Neu Klage von Lindgren-Erben: Darf Pippi Langstrumpf-Lied bald nicht mehr gespielt werden? Neu Kleiner Junge (†5) wird auf Straße von acht Hunden attackiert und zu Tode gebissen Neu
Alarmstufe Rot wegen Mega-Hitze! Hier wird das Trinkwasser knapp Neu 58-Jähriger entdeckt Königspython in Treppenhaus Neu Gefahrgut droht zu explodieren: Lkw-Crash auf A5 wird zum Hitze-Stresstest Neu Baby-Äffchen klammert sich verzweifelt an toter Mutter fest, die ihm zuvor das Leben rettete Neu
Kultanwalt Ingo Lenßen wieder da! Kostenlose Rechtsberatung live Neu Kein Scherz: Auf diesem Autodach saß wirklich die Beifahrerin! Neu Werden es Zwillinge? Hochschwangere Sila Sahin gibt Baby-Update Neu Explosion in Nachtclub: Sprengsatz vermutet Neu Krass: Fraktionen gehen gegen rechte Hetze vor, nur die AfD nicht! 60 Schon wieder schwanger? Motsi Mabuse mit praller Babykugel auf Instagram 1.288 Grundschülerin verletzt sich auf Klassenfahrt lebensgefährlich 2.859 Schrecksekunde! Vogel fliegt gegen Windschutzscheibe, Auto überschlägt sich 71 Mann wird von Bär in Höhle verschleppt: Einen Monat später wird er gefunden 7.161 Achtung: Deswegen dürft ihr diesen süßen Hasen nicht streicheln 71 "Wir sind alle rassistisch!" Tatort-Star Maria Furtwängler mit krasser Aussage 2.640 Seltene Goldmünze bei "Bares für Rares": Reicht ihr Wert für eine Reise zum Sohn? 1.290 Psychiaterin: Ali B. könne weitere schwere Sexualstraftaten begehen 909 Sat.1 überrascht mit neuen Formaten: Josefine Preuss ermittelt 641 Bestseller-Autor schmuggelt sich in Abi-Prüfung, die über sein eigenes Buch geht 1.426 Prostituierte perfide überfallen: Täter bekommt 10 Monate auf Bewährung! 196 Schrecklicher Unfall: Jungem Mann wird beim Baden Unterarm abgerissen 9.627 "Potthässlich": Verärgerte Union-Fans schießen gegen neues Auswärtstrikot 921 Konzert-Sensation! Rammstein 2020 noch mal auf Stadiontournee, Tickets ab nächster Woche 10.770 Besorgte Nachbarn alarmieren Polizei, die entdeckt Furchtbares 5.694 Mutter zwingt Kinder, dabei zuzusehen, wie sie ihre Welpen bei lebendigem Leibe kocht 5.478 Toten Hosen geben ganz besonderes Konzert: So streng sind die Regeln für das Event 134 Mann mit Wolfsmaske vergewaltigt Mädchen (11) in München, Täter auf Flucht 6.181 Update Drei Menschen verletzt: Messerattacke an Bahnhof? 472 Gasauto droht in Wohngebiet zu explodieren, da trifft Feuerwehr mutigen Entschluss 2.777 Da lugt selbst Oma aus dem Fenster: Was macht Hund Priscilla in Jenny Frankhausers Intimbereich? 4.586 Die Hitze! Wayne Carpendale zieht komplett blank 964 Grausam! Kühen wird ein verschließbares Loch in den Magen operiert 3.403 Sklaven-Halter in Köln verurteilt: Details sind brutal 2.743 "Et is halt warm, wa?" Polizei stoppt nackten Moped-Fahrer und lacht sich kaputt 4.445 Update