Weil Flüchtlingsheim-Security Hilfe verweigert? Hochschwangere Frau verliert ihr Baby Top
Mutter und Tochter in München vermisst: Freund berichtet von angespanntem Familien-Verhältnis Top
Gewinnspiel: Hier könnt Ihr VIP-Tickets für die Formel 1 am Hockenheim Ring gewinnen 4.960 Anzeige
Mann wird wegen Diebstahls festgenommen und stirbt nur Stunden später Neu
Nur für kurze Zeit: Genialer Smartphone-Deal bei MediaMarkt Leipzig! 1.820 Anzeige
467

Klares 0:3! RB Leipzig kann seinen Auswärts-Fluch in Freiburg nicht stoppen

Fußball-Bundesliga: Die Roten Bullen verlieren deutlich im Breisgau

RB Leipzig hat das Auswärtsspiel beim SC Freiburg überraschend klar mit 0:3 verloren. Statt auf dem Vizemeisterplatz sind die Sachsen nur noch Vierter.

Von Nico Zeißler

Freiburg - RB Leipzig hat am 14. Spieltag den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz der Bundesliga verpasst. Die Sachsen verloren am Samstag vor 23.800 Zuschauern bei Angstgegner SC Freiburg klar mit 0:3 (0:2) und mussten im vierten Auswärtsspiel beim SCF die dritte Niederlage einstecken.

Im vierten Auswärtsspiel beim SC Freiburg in der Vereinsgeschichte gab es beim 0:3 am Samstag schon die dritte Niederlage für RB Leipzig.
Im vierten Auswärtsspiel beim SC Freiburg in der Vereinsgeschichte gab es beim 0:3 am Samstag schon die dritte Niederlage für RB Leipzig.

Im Schwarzwald-Stadion hatten es die Leipziger bisher immer sehr schwer. Zwei der drei Duelle im Breisgau verloren die Bullen. Die Statistik sollte etwas aufgehübscht werden. Doch Angstgegner Freiburg hatte etwas dagegen.

Es bewahrheitete sich wieder, was in fast allen derartigen Spielen zuvor so lief: Überlässt der Gegner den Bullen das Spiel und haben sie mehr Ballbesitz, geht bei ihnen wenig zusammen.

Nils Petersen staubte nach einem Gulácsi-Abpraller in der 12. Minute zum 1:0 ab. Nach dem Einsatz des Video-Assistenten nach einer strittigen Elfmeterentscheidung verwandelte Gian-Luca Waldschmidt zum 2:0 (45.+1).

Im zweiten Durchgang erhöhte Mike Frantz per Kopfball zum 3:0 und machte damit alles klar (52.).

Die bis dato beste Defensive der Liga bekam vom Team von Trainer Christian Streich gleich drei Dinger eingefangen und rutscht auf Platz vier ab.

Viel Ballbesitz für RB, aber sie können damit (wieder) nichts anfangen

Das 1:0: Nach einem Abpraller von Péter Gulácsi (l., grünes Trikot) stochert Freiburgs Nils Petersen (r.) den Ball aufs Tor. Sowohl der Keeper als auch Ibrahima Konaté (3.v.r.) springen darunter durch.
Das 1:0: Nach einem Abpraller von Péter Gulácsi (l., grünes Trikot) stochert Freiburgs Nils Petersen (r.) den Ball aufs Tor. Sowohl der Keeper als auch Ibrahima Konaté (3.v.r.) springen darunter durch.

Rangnick hatte eine ganze Woche Zeit, sein Team nach dem 2:0 gegen Borussia Mönchengladbach vorzubereiten und frisch zu bekommen. Nur Matheus Cunha rückte für Bruma in die Startelf.

Die Breisgauer konnten schon früh nach einem Konter die Führung erzielen: Christian Günter wurde mit einem langen Pass auf den linken Flügel geschickt. Seinen Schussversuch wehrte Péter Gulácsi nach vorn ab, dort konnte Petersen im Fallen noch den linken Fuß ausfahren und drückte den Ball über die Linie - 1:0 für den SCF (12.).

RB tat sich äußerst schwer, hatte durch Timo Werner aber immerhin eine gute Chance: Nach Zuspiel im Strafraum von Kevin Kampl zog der Stürmer direkt ab, seinen halbhohen Schuss konnte SC-Torhüter Alexander Schwolow aber abwehren (19.).

Dann waren wieder die Hausherren dran. Nach einer Kopfballabwehr von Dayot Upamecano in die Mitte überlegte Waldschmidt nicht lang, zog aus 20 Metern ab, doch Gulácsi konnte stark parieren (31.).

Kurz vor der Halbzeit gab es dann nach vielen Diskussionen zwischen Schiri Tobias Welz und Video-Assistent Christian Dingert. Upamecano hatte Frantz im Sechzehner kurz gehalten, wodurch der Freiburger fiel. Es gab Elfmeter, den Waldschmidt rechts und halbhoch zum 2:0-Pausenstand verwandelte.

Frantz macht per Kopf alles klar - Leipzig bei Standards gefährlich, aber nicht erfolgreich

Holte einen Elfmeter heraus und machte mit dem 3:0 alles klar: SC-Angreifer Mike Frantz.
Holte einen Elfmeter heraus und machte mit dem 3:0 alles klar: SC-Angreifer Mike Frantz.

Wenige Minuten nach dem Seitenwechsel machte der SCF den Sack schon zu.

Eine Flanke von Lukas Kübler konnte Marcel Sabitzer in der Mitte nicht klären, Frantz stand richtig und köpfte gegen die Laufrichtung von Gulácsi zum 3:0 für Freiburg ein (52.).

Petersen hätte die offensiv wie defensiv enttäuschenden Leipziger noch heftiger abschießen können, verzog freistehend in der 59. Minute aber klar.

Richtig gefährlich wurde es erst in der 66. Minute wieder für die Gäste: Nach einer Ecke von Diego Demme kam Upamecano aussichtsreich mit dem Kopf an den Ball, doch der ging hauchzart am Kasten vorbei.

Die eingewechselten Konrad Laimer (für Kevin Kampl), Jean-Kévin Augustin (für Timo Werner) und Marcelo Saracchi (für Marcel Sabitzer) brachten nicht mehr den von Ralf Rangnick erhofften Erfolg. Es blieb beim klaren 0:3.

Bemerkenswert: RB kassierte in Freiburg so viele Gegentore wie in den letzten zehn Ligaspielen zusammen, müssen den FC Bayern (3:0 gegen Nürnberg) vorbeilassen.

Am Donnerstag (21 Uhr/DAZN) steht das letzte Gruppenspiel der Europa League an. Gegen Rosenborg Trondheim muss RB gewinnen und auf einen Sieg der Salzburger bei Celtic Glasgow hoffen. Trifft eines der beiden Szenarien nicht ein, fliegen die Leipziger raus.

Während sich Linksverteidiger Marcel Halstenberg (r.) enttäuscht mit dem Arm durchs Gesicht fährt, feiern die Freiburger das 2:0 durch Gian-Luca Waldschmidt.
Während sich Linksverteidiger Marcel Halstenberg (r.) enttäuscht mit dem Arm durchs Gesicht fährt, feiern die Freiburger das 2:0 durch Gian-Luca Waldschmidt.

Fotos: Picture Point/R. Petzsche, DPA

In drei Monaten nur Jungs geboren! Haben Eltern in diesen Dörfern ihre weiblichen Babys getötet? Neu
Hot! Welche frühere Porno-Darstellerin präsentiert sich hier so sexy? Neu
MEDIMAX Halberstadt: Rabatte auf Waschmaschinen und gratis Lieferung nach Hause! 4.506 Anzeige
Dieser Ort wird in Deutschland am häufigsten vom Blitz getroffen Neu
Blondine versaut sich weißes Outfit mit Rotwein: Ihre Lösung macht sprachlos! Neu
Ab 1. August wollen alle zu Höffner! Das ist der Grund... Anzeige
Erkennst Du diese Bikini-Badenixe auf den ersten Blick? Neu
Dafür bekommt Gotthilf Fischer die Goldene Schallplatte Neu
Warum hacken alle auf Bayerns Neuer rum? Kovac fordert Fairness für Keeper Neu
Tragischer Unfalll auf der A5: Pferd büxt aus und wird von Autos erfasst Neu
Jenny Elvers und Co: Auch Promis trösten Jenny Frankhauser nach Trennung Neu
Nach 28 Jahren Beton: Diese Bärin spürt zum ersten Mal Naturboden unter sich Neu
Schon wieder Aus und Vorbei! Nico Schwanz und Lets-Dance-Tänzerin sind getrennt Neu
Kriegswaffe aktiv: Plötzlich entzündet sich eine Phosphorgranate mitten in Stadt! Neu
Vergewaltigungs-Vorwurf gegen Ronaldo: Staatsanwaltschaft trifft Entscheidung Neu
Nach Psycho-Klinik: Martin Kesici lässt die Liebes-Bombe platzen Neu
Markus Söder nennt Bedingungen der CSU für CO2-Preis in Deutschland Neu
Frau vor Zug in Voerde gestoßen und getötet: "Sehr heimtückische Tat" Neu Update
Es wird heiß, aber diese Hitze-Tipps retten Euch Neu
Mann war seit 10 Jahren spurlos verschwunden: Unfassbar, wo man seine Leiche jetzt fand Neu
Polizei bittet dringend um Hilfe: Wo ist Simone L. (55)? 183
Halb Mensch, halb Tier? Fischer filmt merkwürdige Gestalt am Flussufer 3.569
Saarlouis: Jugendliche Migranten randalieren auf "Emmes", der OB schreibt einen Brandbrief! 6.974 Update
Eurofighter-Unglück: Ursache für Absturz weiter unklar 75
Stahlkugel-Gewitter: Ex-Mitarbeiter schießt mit Zwille auf Tanke und Familienauto 1.077
Soll Aufdeckerin der Zulagenaffäre nun in Ruhestand versetzt werden? 1.672
Blinde und hilflose Oma getötet, Mutter mit Messer schwer verletzt: Was erwartet Enkelin? 1.221
Bayern-Star David Alaba im Tausch für Leroy Sané? Wechsel-Posse immer verrückter 1.851
"In aller Freundschaft": Tram erfasst Radler, Gaffer behindert Einsatz 8.067
Überflutungen und Flugverspätungen: New York versinkt in Unwetter 5.307
Emotionen pur bei "Sieben Töchter": Jetzt packt die Tochter von Nino De Angelo aus 1.123
Bachelor Andrej und seine Jenny machen Ernst: Jetzt lernten sich ihre Eltern kennen 2.825
"20 Plus": Ex-GNTM-Kandidatin Enisa Bukvic rechnet mit Heidis Show ab 1.011
Großer Gehalts-Check: In diesem Bundesland gibt´s das meiste Cash! 1.393
Nie mehr "Let's Dance" mit Motsi Mabuse? Instagram-Post lässt Fans zittern 713
Der "Hype" geht weiter: Felix Lobrecht bringt neues Comedy-Programm raus 795
Lukebakio, Nelson oder Kamano: Wer löst Herthas rechtes Offensiv-Problem? 1.069
Junge (14) klagt über Kieferschmerzen: Der Grund ist hinter seinem Wangenknochen versteckt 8.788
Erste "Sommerhaus der Stars"-Folge zum K...! Zieht Wendlers Laura schwanger ein? 3.665
Lehrvideos der besonderen Art: Welche Blondine zeigt hier, wie man einlocht? 2.379
Freund setzt Teenagerin unter Drogen und vergewaltigt sie zwei Tage mit seinen Kumpels 7.705
Paar feiert Hochzeit und kann nicht fassen, wer dort plötzlich auftaucht 8.659
Witwe des London-Terroristen: "Mir wäre es am liebsten, er hätte mein Kind und mich getötet" 2.595
Ex-Bachelorette Anna Hofbauer bestätigt auf Instagram: "Wir bekommen ein Baby!" 4.253
Ente gut, alles gut! Tierischer Polizeieinsatz 1.515
Aline Bachmann tot? Nachricht vom Tod der DSDS-Teilnehmerin wird verbreitet 163.420
Liebes-Aus bei Jenny Frankhauser: Hat Hakans Vergangenheit damit zu tun? 3.944
Backpacker-Pärchen reist durch Kanada, doch es kommt nicht mehr lebend zurück 13.219