Acht-Tore-Spektakel! RB Leipzig verliert Test gegen Erstligisten

Leipzig - Die stark ersatzgeschwächte Mannschaft des Fußball-Bundesligisten RB Leipzig hat ein Testspiel gegen Pogon Stettin mit 3:5 (2:2) verloren.

Auf der Tribüne am Trainingsplatz Cottaweg saß auch der Brasilianer Luan Candido (18), der wohl im Sommer zu RB Leipzig wechselt.
Auf der Tribüne am Trainingsplatz Cottaweg saß auch der Brasilianer Luan Candido (18), der wohl im Sommer zu RB Leipzig wechselt.  © Picture Point/R. Petzsche

Gegen den Vierten der ersten polnischen Liga erzielten Jean-Kévin Augustin (12.) und Matheus Cunha (24.) am Donnerstag die ersten beiden Treffer, Amadou Haidara (51.) brachte Leipzig mit dem 3:2 noch einmal in Führung (51.). In der Schlussphase waren allerdings die Gäste überlegen. Gast auf der Tribüne am Cottaweg war der mögliche Neuzugang Luan Candido.

15 Leipziger Spieler sind derzeit auf Länderspielreise. In Trainer Ralf Rangnicks Startformation standen deshalb in Haidara, Bruma, Cunha und Augustin lediglich vier Profis aus dem Stammkader.

In der Bundesliga geht es für den Tabellendritten am Samstag, den 30. März gegen Hertha BSC weiter. Bis Ostern trifft RB gegen Bayer Leverkusen, den VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach durchweg auf Gegner, die ebenfalls um die Teilnahme an den europäischen Wettbewerben kämpfen.

Eigentlich sollte RB Leipzig gegen Zweitligist Erzgebirge Aue testen. Doch der Kick fiel aus, weil die Fans des FCE in den sozialen Medien heftig gegen die Ansetzung gewettert hatten (TAG24 berichtete). Geplant war von vornherein ein Testspiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Schlechte Nachrichten kommen dagegen von der Deutschen Nationalmannschaft aus Wolfsburg. Bei seinem Länderspieldebüt für das A-Team hat sich Leipzigs Rechtsverteidiger Lukas Klostermann einen Muskelfaserriss der Adduktoren zugezogen, wird beim Nations-League-Spiel am Sonntag (20.45 Uhr/RTL) in Amsterdam gegen die Niederlage nicht auflaufen können.

Winter-Neuzugang Amadou Haidara (M.) gelang sein erstes Tor im RB-Trikot.
Winter-Neuzugang Amadou Haidara (M.) gelang sein erstes Tor im RB-Trikot.  © Picture Point/R. Petzsche

Mehr zum Thema RB Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0