RB Leipzig demütigt Union Berlin beim 4:0: "Hätte schlechter kommen können" 1.710
Promi-Alarm! Wird ER der neue Bachelor? Neu
Mutter (12) soll eigenes Kind auf Müllkippe großziehen: Das steckt dahinter! Neu
Technik bis zu 52% günstiger: Heute steigt ein großer Ausverkauf in Dortmund! 8.577 Anzeige
Kein Versteckspiel mehr: Paola Maria zeigt zum ersten Mal das Gesicht von Baby Leo Neu
1.710

RB Leipzig demütigt Union Berlin beim 4:0: "Hätte schlechter kommen können"

Fußball-Bundesliga: Julian Nagelsmann mit Auftritt seiner Mannschaft hochzufrieden

4:0 gegen Union Berlin, Auftakt für Nagelsmann geglückt, Tabellenplatz inne: Für RB Leipzig hätte der 1. Spieltag kaum besser laufen können.

Von Nico Zeißler

Berlin - Ein willensstarker Auftritt, vollkommen überforderte Gegenspieler und ein überragender Marcel Sabitzer (1 Tor, 3 Vorlagen) haben in dieser Kombination zu einem über 90 Minuten ungefährdet-klaren 4:0-Auftaktsieg von RB Leipzig am 1. Spieltag der Bundesliga geführt (TAG24 berichtete). Gegner und Liga-Neuling Union Berlin wurde komplett aus der Partie genommen, der Dreier hätte durchaus höher ausfallen können.

Konnte nach einem lockeren 4:0 bei Union sicher gut schlafen: RB Leipzigs neuer Trainer Julian Nagelsmann (32).
Konnte nach einem lockeren 4:0 bei Union sicher gut schlafen: RB Leipzigs neuer Trainer Julian Nagelsmann (32).

3:2 im DFB-Pokal in Osnabrück und 4:0 am gestrigen Sonntag bei Eisern Union. "Es hätte auf jeden Fall schlechter kommen können", sagte Leipzigs neuer Coach Julian Nagelsmann über die beiden Erfolge in seinen ersten Pflichtspielen. "Im Pokal haben wir noch ein bisschen mehr gezittert als heute", so der 32-Jährige bei Sky.

Aufgrund der "extremen Stimmung" - sowohl an der Bremer Brücke als auch an der Alten Försterei - seien es zwei durchaus schwere Auswärtsspiele gewesen - die die Sachsen am Ende für sich entscheiden konnten.

"Wir waren zweimal Favorit. Das ist eine Auszeichnung aus der Vergangenheit, aber das musst du auch in der Gegenwart beweisen. Heute haben wir das schon ganz gut bewiesen, dass wir Favorit waren."

Ausgerechnet direkt nach dem 15-minütigen Stimmungsboykott der Union-Ultras schlugen die Roten Bullen erstmals durch Marcel Halstenberg zu. Es folgten Treffer von Marcel Sabitzer, Timo Werner und von Joker Christopher Nkunku. Hinten sattelfest, nur Ibrahima Konaté musste einen eigenen Fehler ausbügeln. Macht in der Summe ein souveränes 4:0 samt Tabellenplatz zwei.

"Die Jungs sind immer noch mal in der Lage, ein paar Gänge hochzuschalten"

Auch Neuzugang Christopher Nkunku (l.) durfte als Joker nur vier Minuten nach seiner Einwechslung knipsen.
Auch Neuzugang Christopher Nkunku (l.) durfte als Joker nur vier Minuten nach seiner Einwechslung knipsen.

Nach einer durchwachsenen Vorbereitung mit drei Niederlagen aus fünf Tests traute man den jungen Nagelsmännern vielleicht nicht gleich und so schnell eine so souveräne Leistung wie in Berlin-Köpenick zu. Freilich half der Gegner auch tatkräftig mit.

"Die Jungs sind immer noch mal in der Lage, ein paar Gänge hochzuschalten. Zudem bereitest du dich auf solche Gegner [in Pflichtspielen, Anm. d. Red.] vor, was du in Vorbereitungsspielen nicht machst. Da setzt du einfach nur den trainierten Inhalt um und reagierst nicht darauf, was der Gegner macht", so der zufriedene 32-Jährige.

Die einstudierten Automatismen waren beim FCU-Sieg nicht nur im Ansatz zu sehen. Klar wird sich RB auch mit härteren Gegnern während der Saison duellieren. Aber der Anfang scheint gemacht.

"Ich versuche, eine gewisse Spielaktivität im eigenen Ballbesitz und die Wachsamkeit zu haben für die Momente, wo wir den Ball verlieren", erklärte Julian Nagelsmann seine Wunschvorstellung. "Und wenn du in gewissen Phasen zu viel lange Bälle spielst, wird das Spielfeld groß und dann ist es oft ein Zufallsprodukt. Wenn du aktiv im Ballbesitz bist, bist du auch aktiv in den Momenten, wo den Ball mal verlierst."

Timo Werner mit gutem Auftritt: "Wollen, dass er länger bleibt"

Sorgte mit seinem satten 3:0 wieder für positive Schlagzeilen und lenkte zumindest kurzzeitig von seiner Vertragssituation ab: Timo Werner (M.), der sein Tor hier mit Marcel Halstenberg (l.) und Yussuf Poulsen feiert.
Sorgte mit seinem satten 3:0 wieder für positive Schlagzeilen und lenkte zumindest kurzzeitig von seiner Vertragssituation ab: Timo Werner (M.), der sein Tor hier mit Marcel Halstenberg (l.) und Yussuf Poulsen feiert.

Auch der in der Vorbereitung unauffällige Timo Werner brachte sich selbst durch schnelle Sprints, gute Laufwege und noch bessere Chancen wieder ins positive Gespräch.

"Er hat heute mehr Bälle bekommen. Da ist er mit anderen Offensivakteuren dann schon gefährlich", analysierte Nagelsmann, der natürlich will, dass der 23-jährige Stürmer über 2020 ein Roter Bulle bleibt. "Er ist ein wichtiger, guter Spieler, der in meinem Kopf absolut mein Spieler ist. Ich mache mir wenige bis gar keine Gedanken über die anderen Themen, die herumschwirren. Das kann man eh nicht beeinflussen."

Auf die Frage, ob die Chance auf eine Vertragsverlängerung besteht, antwortete sein Trainer trocken: "Solange er nirgendwo anders unterschreibt, besteht die Chance." Ein Wechsel noch in diesem Sommer zum FC Bayern scheint (auch durch die Verpflichtung von Philippe Coutinho) mittlerweile ausgeschlossen.

Stand jetzt wird der Nationalspieler seinen Vertrag erfüllen - und nächsten Sommer weiterziehen, ohne seinem Verein auch nur einen Cent einzuspielen. Und das ist sein gutes Recht.

Fotos: Picture Point/Roger Petzsche

MEDIMAX feiert Geburtstag und haut Mega-Schnäppchen raus Anzeige
Adlon-Mitarbeiter bauen Unfall mit Gäste-Mercedes: Jetzt äußert sich das Hotel! Neu
Harry und Meghan feiern mit Designerin Promihochzeit in Rom Neu
Dieses Kampfsportspektakel könnt Ihr in Hamburg kostenlos erleben! Anzeige
Tragödie unter Wasser! Mann macht seiner Freundin einen Antrag, kurz darauf ist er tot Neu
Jetzt fliegt alles auf! Zerstört die GZSZ-Intrige ihre Beziehung? Neu
Hast Du eine Firma in Berlin, dann solltest Du hier einkaufen! 1.406 Anzeige
Matthäus zum Torwart-Zoff: "War ein typischer Uli Hoeneß" Neu
Sturm auf Area 51? "Verrückte Typen" nähern sich Sperrzone! Neu
Wer einen coolen Job sucht, bewirbt sich bei dieser Firma! 5.988 Anzeige
Feuer-Taufe bei der BBC: Motsi Mabuse rockt "The One Show" Neu
1,4 Milliarden tote Online-Profile! FDP fordert Regelung um digitales Erbe 1.099
Unfall in Berlin: Adlon-Mitarbeiter auf Spritztour mit Luxus-Auto ihrer Gäste? 4.071 Update
Großer SSV bei Euronics: Top-Technik nur noch heute im Preis gesenkt! 4.778 Anzeige
Lkw-Fahrer kämpft nach schwerem Unfall um sein Leben 32.207 Update
Nach Unfall mit Hubert: Rennfahrer Correa nicht mehr im künstlichen Koma 867
Alles muss raus! Wegen Umbau gibt's nur noch heute Technik so günstig wie nie! 6.900 Anzeige
Fucking: Dorf nutzt Ortsschild für Kampf gegen den Klimawandel 387
Das Wochenende wird doch noch heiß, zumindest für Fans dieses Busenwunders 1.231
Morgen wird in Lauf ein riesiger Ansturm erwartet! 6.430 Anzeige
Dieser Stunt ging mächtig in die Hose 1.626
Frau gönnt sich Nickerchen im Auto: Als sie aufwacht, trifft sie der Schlag 2.218
Für kurze Zeit: Hier könnt Ihr viele Fahrzeuge super günstig leasen! 15.436 Anzeige
"Call of Duty: Modern Warfare": So könnt Ihr an diesem Wochenende die Beta spielen 694
"Goldene Henne": Diese Promis haben ordentlich abgeräumt 5.582
Vier Menschen sterben bei schwerem Busunglück 2.641
Jana Azizi zeigt sich im superknappen Morgenmantel: "Einfach sexy" 1.282
Melanie Müller entbindet in vier Wochen: "Langsam fällt es mir schwer!" 2.734
Das Supertalent: Bizarre Talente und eine Schicksals-Begegnung für Sarah Lombardi 6.897
Nach wenigen Monaten Liebe: Denisé Kappés muss sich Hennings Namen tätowieren! 2.081
Verhandlungen über Koalition in Brandenburg: Fällt heute die Entscheidung? 102
Großes Frisur-Drama: Anne Wünsche muss Tochter die langen Haare schneiden! 1.342
"Goldene Henne" lässt Stars in Leipzig glänzen! 4.430
Bremen-Schock! Werder-Star Füllkrug reißt sich Kreuzband vor Duell gegen RB Leipzig 815
Junge (4) lässt plötzlich Mamas Hand los, nun schwebt er in Lebensgefahr 6.019
Kleiner Junge (6) stürzt bei Familienfeier vom Tisch und stirbt 56.093
Horror-Fotos: Lkw kracht in Stauende, Transporter-Fahrer stirbt 5.748
Area 51: Wird der Militärstützpunkt heute von zwei Millionen Menschen gestürmt? 3.882
Er untersuchte den Todesfall Lady Diana: Privatermittler John Macnamara ist tot 11.153
Nach friedlicher Klimademo: Mehrere Sitzblockaden in Hamburg 1.273 Update
Janni Hönscheid schüttet ihr Herz aus: "Vermisse ich so sehr!" 2.708
Fridays for Future: Jetzt äußert sich Greta Thunberg zu den heutigen Protesten 4.892
Gekündigte Mitarbeiter der "Lindenstraße" verlieren vor Gericht 6.814
Melanie Müller feiert Geburtstag ihrer Tochter, am Abend steht sie wieder auf der Bühne 4.704
Krasse Verwandlung! Studentin (22) will die größten Lippen der Welt haben 2.569
Demi Moore bereut Dreier mit Ashton Kutcher 15.648
Fridays for Future: Mehr als eine Million Teilnehmer allein in Deutschland! 1.350
Emma (18) will die Welt dazu bringen, keine Kinder mehr zu bekommen 16.511
"Unvermeidbar": Commerzbank plant Stellenabbau und Filialschließungen 793
Nach vier Monaten Funkstille: Erstes Lebenszeichen von Fitness-Bloggerin Sophia Thiel? 39.093
Sexuelle Übergriffe auf Kinder: Polizei gibt Details zum Düsseldorfer Fall bekannt 440
Frau onaniert im Theater zwischen geschockten Gästen: Der Grund ist ein Marvel-Star auf der Bühne 5.350
FFK-Club-Liebe endet in blutigem Beziehungsdrama 3.245
EM 2024 ohne ARD und ZDF: Ein Schlag ins Gesicht für jeden Gebührenzahler! 4.571