Dresdner Ermittler schnappen Verdächtigen zu Anschlägen in Paris Top Hitzerekord für Juni geknackt! Hier war es am heftigsten Top MacBook, PlayStation, JBL... Bis Samstag staubt Ihr bei MediaMarkt richtig ab! 2.030 Anzeige Nach dem Juni-Rekord folgt die Abkühlung, aber nur kurz! Top So günstig gibt's das Macbook Air nur bis Samstag bei MediaMarkt 2.097 Anzeige
3.040

RB Leipzig zwischen Wolfsburg-Jubel und Werner-Frust

Fußball-Bundesliga: Timo Werner trifft gegen die Wölfe und wird die Bullen wohl verlassen

Das 2:0 von RB Leipzig gegen den VfL Wolfsburg wurde durch die Bestätigung, dass Torschütze Timo Werner seinen Vertrag nicht verlängern will, getrübt.

Von Nico Zeißler

Leipzig - 21:6 Abschlüsse, 9:3 Ecken, 2:0 Tore: RB Leipzig hat nach dem nächsten starken Auftritt gegen den VfL Wolfsburg in der Bundesliga die Champions-League-Qualifikation fest im Blick. Eine Serie von zuletzt vier Ligasiegen, insgesamt elf nacheinander ungeschlagen. Wer soll den Sachsen die Königsklasse noch streitig machen? Vielleicht ja Gladbach am kommenden Wochenende!

Wird RB Leipzig nach der Saison wohl gen München verlassen: Nationalstürmer Timo Werner.
Wird RB Leipzig nach der Saison wohl gen München verlassen: Nationalstürmer Timo Werner.

1:0 auf Schalke, 5:0 gegen Hertha, 4:2 in Leverkusen, 2:0 gegen Wolfsburg, dazwischen noch der 2:1-Pokalerfolg in Augsburg: In dieser Form kann den Leipzigern aktuell wohl kein Team mehr gefährlich werden. Außer Borussia Mönchengladbach, die bereits im Topspiel am kommenden Samstag (18.30 Uhr/Sky) die Chance haben, im direkten Duell den Rückstand auf RB auf nur noch vier Punkte zu verkürzen.

Doch zunächst zurück nach Wolfsburg. Wieder war's eine Dreier-Abwehrkette, die Ralf Rangnick gegen das Team des scheidenden Coaches Bruno Labbadia aufgeboten hatte. Wieso eigentlich? "Weil wir in der zweiten Halbzeit in Leverkusen ein richtig gutes Spiel gemacht haben." Beim 4:2 spielte der 60-Jährige in den zweiten 45 Minuten ebenfalls in diesem System.

In der Abwehr habe es sein Team "fantastisch gemacht. Wir haben wenig zugelassen. Das Einzige, was man bemängeln kann: es hätten ein paar Tore mehr fallen können", so Rangnick. Die Wölfe hatten es zum Ende hin vor allem Keeper Pavao Pervan (31) zu verdanken, nicht noch ein drittes, viertes oder fünftes Gegentor zu kassieren.

Werner trifft und geht ab sofort offiziell auf Abschiedstour

Nach seinem Treffer zum 2:0, seinem 14. in der Bundesliga, feierte Werner mit Teamkollege Marcel Sabitzer (l.).
Nach seinem Treffer zum 2:0, seinem 14. in der Bundesliga, feierte Werner mit Teamkollege Marcel Sabitzer (l.).

Der laut Rangnick "klasse Auftritt" und "hochverdiente Sieg" geriet aber angesichts eines Interviews des RB-Geschäftsführers in der Halbzeitpause etwas ins Hintertreffen.

Es ging - wie so oft in den letzten Wochen - um Timo Werner. Verlängert und bleibt er oder sucht er eine neue sportliche Herausforderung (in München)?

"Wir wollen bekanntermaßen mit ihm verlängern", stellte Oliver Mintzlaff klar. "Aber er hat uns signalisiert, dass er eher nicht verlängern möchte", so der 43-Jährige. Erstmals gibt die Leipziger Führungsetage also bekannt, dass der deutsche Nationalstürmer seinen im Sommer 2020 auslaufenden Vertrag nicht verlängern möchte (TAG24 berichtete).

Schon seit Weihnachten lag Werner der unterschriftsreife und deutlich höher dotierte Vertragsentwurf vor. Sein Signum setzte er bislang nicht darunter. Und wird dies wohl auch bis zum Sommer nicht tun. Somit wird er die Bullen bereits nach dieser Saison verlassen. Denn Ralf Rangnick hat mehrfach mit Nachdruck erklärt, dass man mit dem 23-Jährigen nicht in ein letztes Vertragsjahr geht und er 2020 ablösefrei wechseln kann. Nun scheint die Situation geklärt, auch wenn sich Mintzlaff kämpferisch gibt und die Gespräche nach dem Saisonende noch einmal aufnehmen will. Werners Weg wird höchstwahrscheinlich zum FC Bayern führen.

Die Leipziger wissen nun, woran sie bei ihrem derzeit zweiterfolgreichsten Stürmer sind. Nun wartet kommenden Samstag das wichtigste Spiel auf den letzten Metern. "In Gladbach wird ein ganz wichtiges Spiel. Wenn wir dort so auftreten, wie gegen Leverkusen und Wolfsburg und dort tatsächlich den nächsten Auswärtssieg landen, dann lege ich mich fest, sind wir so gut wie sicher drin", sagte Rangnick mit Blick auf die Champions League. Und Kevin Kampl, dem gegen Wolfsburg ein sehenswerter Treffer gelang, will "so früh wie möglich den Sack zu machen und uns für die Champions League qualifizieren - es gibt nichts Schöneres!"

Fotos: Picture Point, Jan Woitas/dpa

Trauer um "Alf-"Star! Schauspieler stirbt nach schwerer Krankheit Top McDonald's will Plastikmüll verringern: Das ändert sich für Euch in Zukunft Top Das ist ein Elektro-Smart exklusiv für Hamburg! Anzeige Deutsche Urlauber am Strand von Auto überfahren und getötet Top DRK schlägt Alarm: Zu wenig Blutspenden wegen Hitzewelle! Top Nur bis Samstag spart Ihr auf diese Miele-Waschmaschine in Hildesheim 28% 1.358 Anzeige "Fusion"-Festival: Heute darf endlich gefeiert werden Top Wow! Yvonne Catterfeld zeigt sich mit wahrem Weltstar an ihrer Seite Neu Bis zu 36% Rabatt: Krasse Angebote in diesem Autohaus bei Cottbus! 12.692 Anzeige "Können uns Menstruieren nicht aussuchen": Ministerin will Tampon-Steuer senken Neu Sané? Dembélé? FC Bayern wohl an Oranje-Youngster Bergwijn dran! Neu Frauenleiche in Brunnenschacht gefunden: Polizei nimmt 54-Jährigen fest Neu
Nach Geständnis von Stephan E.: Weitere Festnahmen im Mordfall Lübcke! Neu Sorge um Bundeskanzlerin: Erneuter Zitteranfall bei Angela Merkel! Neu "Der Carmen schlägt die Hitze unterm Pony": Darum ist Robert völlig am Ausrasten Neu Komplette Fraktion verlässt Saal: Björn Höcke sorgt für Eklat im Kreistag Neu Polizeiskandal! Polizist nach Drohfaxen an NSU-Anwältin vorläufig festgenommen Neu Riesiges Gebiet abgefackelt: Was brennt hier? Neu
Beim ersten Song ging es los: Fan bekommt Baby beim Pink-Konzert Neu Flugzeug mit über 40 Passagieren muss notlanden, kracht in Gebäude und geht in Flammen auf Neu Konfliktforscher: "Steigendes Gewalt-Potenzial bei Hitze wird belächelt" Neu Er lebte als einziger Australier in dem Staat: Student in Nordkorea verschwunden Neu Entführung? Blutender Mann am Hauptbahnhof gefunden Neu Hertha-Star Valentino Lazaro vor Wechsel zu Inter Mailand Neu Todesfalle Badesee: Zwei Männer suchen Abkühlung, wenig später sind sie tot 789 Bei Untersuchung gegrapscht und Geschlechtsteile fotografiert: Ekel-Gynäkologe angeklagt 2.027 Schwere Explosion in Wien: Noch immer Bewohner vermisst! 615 Update Tragisch! Frau rast nach tödlichem Unfall in Ersthelfer-Auto 805 Falschfahrer unterwegs? Motorradfahrer (33) stirbt bei Crash 2.248 Tübinger Studenten machen sich mit Rap über Boris Palmer lustig 456 BMW-Fahrerin will überholen, kracht frontal in Transporter und wird eingeklemmt 1.189 Nach Eurofighter-Absturz: Wird die Absturzstelle heute freigegeben? 431 Kurioser Fall: Mann ersetzt Teppich durch Fliesen und muss vor Gericht 1.760 Nach "Glaubens-Krieg" wegen "Jesus"-Cover: Jetzt redet Rapper SSIO Klartext 372 Sensation beim MDR: Kachelmann macht wieder das Wetter 2.758 "Siehst aus wie Denisé": Anne Wünsche lässt Fan-Diskussion hochkochen 577 "Instagram ist wie eine Droge:" Cheyenne Ochsenknecht spricht Klartext 617 Massenandrang vor Stadion-Konzert endet im Desaster: Mindestens 15 Tote und 80 Verletzte 2.486 Vater geht ins Restaurant und lässt seinen Sohn (1) im heißen Auto, der Junge stirbt 3.561 Mutter lässt ihre Tochter (†2) Mittagsschlaf machen und findet sie danach tot auf 8.094 20 Liter je Brust! Pusht deutsches Busenwunder seine Oberweite noch mehr? 1.001 Ikea bringt jetzt Robotermöbel auf den Markt! 484 1,1 Millionen Euro "abgephisht"! Anklage gegen Online-Betrüger 555 Razzia bei Schuhbeck! Hat der Starkoch Steuern hinterzogen? 1.539 Riesige Rauchsäule: Großbrand auf Firmengelände, Warnung an Bevölkerung! 19.038 Update Grausiger Fund: Frauenleiche in Brunnenschacht entdeckt 3.892 Güterschiff havariert auf Rhein: Talfahrt gesperrt! 262 Update Erntehelfer gehen im Rhein unter: Polizei macht grausige Entdeckung 6.179 Explosion in Wiener Mehrfamilienhaus! Gebäude stürzt teilweise ein 3.175 Update