Ups! Zeigt die Katze hier mehr als gewollt?

26.502

War es Mord? Slowakischer Politiker von Zug überrollt

1.087

Massenschlägerei! Großfamilien gehen aufeinander los

2.945

Mega-Veränderung: Wird bei Vapiano bald alles neu?

2.719

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.525
Anzeige
3.602

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

3:0 gegen Eintracht Frankfurt. Wegen einer dummen roten Karte für Eintracht-Torhüter hatten die Roten Bullen leichtes Spiel. #RBL #RBLSGE
Der Moment, der die Partie entschied. Frankfurts Keeper Hradecky geht außerhalb des Strafraums mit der Hand zum Ball.
Der Moment, der die Partie entschied. Frankfurts Keeper Hradecky geht außerhalb des Strafraums mit der Hand zum Ball.

Leipzig - RB Leipzig hat nicht zuletzt dank eines Torwart-Blackouts samt Roter Karte auch das Verfolger-Duell gegen Eintracht Frankfurt klar gewonnen und den Drei-Punkte-Rückstand auf den FC Bayern München gewahrt. Der Tabellenzweite der Fußball-Bundesliga setzte sich am Samstag zunächst mit etwas Mühe trotz langer Überzahl, am Ende aber verdient mit 3:0 (2:0) durch.

Marvin Compper (7. Minute), Timo Werner (45.+4) und Eintracht-Profi Jesus Vallejo (67.) mit einem Eigentor erzielten die Treffer für die Leipziger, die die Hinrunde als Aufsteiger mit sensationellen 39 Punkten abschlossen. Frankfurt, bis dahin mit zwölf Gegentoren in 16 Spielen die defensiv zweitbeste Mannschaft, rutschte durch die höchste Niederlage in dieser Saison in der Tabelle vom vierten auf den sechsten Platz (29) ab.

Es dauerte nur etwas mehr als 120 Sekunden, da rieben sich die 42 558 Zuschauer in der ausverkauften Arena die Augen - die aus Leipzig vor Ungläubigkeit, die aus Frankfurt vor Entsetzen. Nach einem Ball in die Spitze auf den aufgerückten RB-Abwehrspieler Bernardo sprintete Eintracht-Keeper Lukas Hradecky aus seinem Tor.

Nur, dass er im entscheidenden Moment ausrutschte und den Ball vor Bernardo mit den Händen aufhalten konnte. Rote Karte - Frankfurt mit einem Mann weniger.

Heinz Lindler (blaues Trikot) streckt sich vergebens nach dem Kopfball von Timo Werner (links).
Heinz Lindler (blaues Trikot) streckt sich vergebens nach dem Kopfball von Timo Werner (links).

Trainer Niko Kovac beriet sich mit seinen Assistenten und nahm Branimir Hrgota raus. Er war der einzige Stürmer in der Startformation, die durch die Ausfälle der Stammspieler Szabolcs Huszti und Marco Fabian ohnehin schon geschwächt gewesen war.

Ins Tor musste für den bedröppelten Hradecky der Österreicher Heinz Lindner, es war der erste Pflichtspieleinsatz für den 26-Jährigen.

Den Freistoß wegen des Hradecky-Handspiels von Marcel Halstenberg konnte Lindner noch glänzend aus dem Winkel holen, der Abpraller landete aber vor den Füßen von Compper.

Und der 31 Jahre alte Manndecker erzielte sein erstes Saisontor.

Die Verunsicherung im Eintracht-Spiel konnten die Leipziger aber nicht nutzen, auch weil Lindner gegen Yussuf Poulsen (10.) und Timo Werner (13.) parierte.

Mittlerweile in einer 5-3-1-Formation mit dem Ex-Leipziger Ante Rebic als Spitze machten es neun Frankfurter Feldspieler den RB-Profis schwer. Keine Ecke der Gastgeber, drei für die Eintracht.

Lange Zeit war so gut wie nichts zu sehen vom druckvollen Power- und Hochgeschwindigkeitsfußball der Leipziger.

Leipziger Torjubel.
Leipziger Torjubel.

Stattdessen musste sogar Keeper Peter Gulacsi zweimal (25./34.) retten, jeweils gegen den äußerst aktiven und merklich motivierten Rebic. Erst der zehnte Saisontreffer von Werner, der eine Freistoß-Hereingabe von Naby Keita kurz vor dem Pausenpfiff mit dem Kopf unhaltbar für Lindner verlängerte, beruhigte die Nerven von RB-Coach Ralph Hasenhüttl etwas.

Die Gegenwehr der Gäste war gebrochen, nach der Pause konnte RB nachlegen. Nachdem Lindner ein weiteres Mal - diesmal gegen Keita (66.) - pariert hatte, wurde er dann vom Mitspieler überwunden. Bei der Hereingabe von Halstenberg rutschte Vallejo mit dem Ball ins Tor.

Eine Woche vor dem Duell dem bislang ungeschlagenen Tabellendritten aus Hoffenheim präsentierten sich die Leipziger insgesamt schon wieder viel versprechend, wenngleich sie in Unterzahl in der ersten Halbzeit auch in Gefahr gerieten.

Fotos: Imago, Picture Point

Eine Stunde Schlaf geklaut! Ab morgen stehen alle Uhren auf Sommer

724

Rentnerin legt falschen Gang ein und zerquetscht Kinderwagen

4.854

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.810
Anzeige

Polizei warnt: Darum bekommt Mordkommission ständig Pizza geliefert

3.108

Rührend! Junge verkauft Bilder, um todkranken Bruder glücklich zu machen

743

Keine Pommes auf Dates? Frauen wütend über Sex-Studie

1.639

Das Foto ist der Grund, warum dieser Junge noch lebt

4.739

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

1.611
Anzeige

Familie sorgt sich um Christine Kaufmann

1.879

Held der Schulkantine: Klassenkamerad rettet Jungen vor Erstickungstod

2.104

Nach Unwetter-Drama: 85 Tote und fast 700.000 Betroffene

792

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.733
Anzeige

TU-Professor: "Inzwischen ist PEGIDA ein verlorener Haufen von Leuten"

5.750

Hollywood-Star bringt Analsex-Guide raus

6.013

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

7.018
Anzeige

Nach Baby-Schock bei Helena und Ennesto: Er zweifelt an der Vaterschaft!

5.787

Frau entdeckt dieses absurde Wesen im Garten

8.542

Als der Typ ihren Kuss-Versuch dreist ignoriert, rächt sie sich

2.253

Will Verdi AfD-Leute mit Stasi-Methoden vergraulen?

2.114

E-Coli-Alarm! Dieser Netto-Käse ist richtig gefährlich

2.204

Mutter besiegte zwei Mal Krebs, dann wird sie mit Zwillingen schwanger

5.465

Vierjährige Lebensretter! Zwillinge entsperren iPhone mit Finger von bewusstloser Mutter

2.160

March for Europe: Tausende Berliner feiern Europa

104

Staatssekretärin macht Muslimen klare Ansage

3.542

Entsetzen im Kindergarten! Fünfjährige hat Wodka dabei

4.373

Islamist sitzt schon im Abschiebe-Flieger und darf trotzdem in Deutschland bleiben

5.285

Horror-Grätsche in WM-Quali: Gefoulter bricht sich das Bein

2.806

Mann verprügelt schwangere Ex-Freundin und stößt sie Treppe hinunter

3.894

Falsches Etikett und mit Chemie gestreckt! Gammelfleisch auf dem Weg nach Europa

2.718

Zehn Menschen sterben bei Unglücken in chinesischen Goldminen

232

Großeinsatz! Räuber mit Schweinsmasken überfallen Casino in Las Vegas

1.483

Terminal geräumt: Polizei verliert Mann mit verdächtigem Koffer

2.585

Weltkonzerne battlen sich bei Facebook wegen Schoko-Pizza

3.371

Mann soll junge Mädchen vergewaltigt und weitervermittelt haben

3.382

Illegales Rennen? Mann rast in den Tod

4.992

So heiß wie seit 30 Jahren nicht - Sophia Thomalla im Aerobic-Body

6.879

Ihr werdet nicht glauben, wie Eminems Tochter heute aussieht

18.528

Mann rastet wegen Benehmen von jungen Mädchen aus

806

Verschossener Elfmeter macht Jungen zum Helden

8.035

Baby-Alarm! Schauspielerin Amanda Seyfried ist Mama geworden

1.282

Psychisch kranker Mann entführt Bus und nimmt Fahrer als Geisel

3.559

Chaosnacht! Autonome randalieren in Athener Innenstadt

1.190

Jetzt wird der deutsche Flughafen-Pöbler abgeschoben

3.698

Aus in Runde Zwei! Chiara Ohoven muss Let's Dance verlassen

1.496

Zschäpe weiß nichts von Anträgen ihrer Anwälte

1.609

Von wegen ein Held! Deshalb ist Harrison Ford ein Trottel

4.194

Trump abgewatscht! Abstimmung zur Gesundheitsreform fällt aus

1.345

Tragisch! Christine Kaufmann wegen Krebs im Koma

9.182

Neue Liebe, neue Nase! Darum legte sich Clea-Lacy unters Messer

8.178

Ganz schön mutig! Dessous-Marke zeigt, was sonst retuschiert wird

12.195

Notrufe bei Berliner Polizei: Wie bescheuert sind die denn?

7.300

Skandal vor KZ Auschwitz! 14 Leute schlachten Schaf und ketten sich an

12.852
Update

Darum musste die AfD das Multikulti-Plakat wieder abhängen

6.693

Kleines Mädchen hängt an Regenrohr im sechsten Stock

3.173

Gruppe Freital-Prozess: Dieser Mann belastet Timo S. schwer!

4.193