Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

NEU

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

2.097

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

2.856

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

2.481
2.442

2:0 in Darmstadt. Bullen bleiben an den Bayern dran

RB Leipzig kann sich dem Ruf des Bayern-Jägers nicht mehr entziehen. Der Aufsteiger gewann bei Darmstadt 98 und hat weiter nur zwei Punkte Rückstand auf den Meister aus München. 
Marvin Compper  (li.) und Stefan Ilsanker (re.) stoppen Laszlo Kleinheisler.
Marvin Compper  (li.) und Stefan Ilsanker (re.) stoppen Laszlo Kleinheisler.

Leipzig - RB Leipzig kann sich dem Ruf des Bayern-Jägers nicht mehr entziehen. Der Aufsteiger landete mit dem hochverdienten 2:0 (1:0) am Samstag beim SV Darmstadt 98 am neunten Bundesliga-Spieltag bereits den sechsten Sieg und hat weiter nur zwei Punkte Rückstand auf den Meister aus München. 

Der zuletzt verletzte Joker Marcel Sabitzer traf vor 16 400 Zuschauern am Böllenfalltor gleich zweimal (57./81. Minute) für die in dieser Saison weiter ungeschlagene Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl. In der einseitigen Partie kassierten die Lilien die erste Heimniederlage.

Mit Plakaten im Nostalgie-Look und einer extra aufgestellten Anzeigetafel mit Handbetrieb protestierte der Darmstädter Traditionsclub gegen den ungeliebten Emporkömmling aus Leipzig.

"Nein zu Investoren, Wettbewerbsverzerrung & Fußball als Marketing-Strategie", stand zudem auf einem großen Spruchband quer vor der Südtribüne.

Leipziger Torjubel nach dem 0:1 durch Marcel Sabitzer. 
Leipziger Torjubel nach dem 0:1 durch Marcel Sabitzer. 

Die pfeilschnellen Leipziger dominierten wie erwartet die Partie, schafften es aber zunächst selten weiter als bis zum gegnerischen Strafraum, ehe wieder ein Darmstädter Bein mit weißem Stutzen dazwischen war.

Allerdings gab der frühere WM-Schiedsrichter Wolfgang Stark zu Unrecht ein Tor von Youssef Poulsen (16.) wegen Abseits nicht. Vor allem Poulsen, Timo Werner, Emil Forsberg und Naby Keita beschäftigten mit ihren Antritten und Ballstafetten die Lilien.

So entwickelte sich für RB ein Geduldsspiel - ohne eine klare Torchance in der ersten Halbzeit. Nach dem Wechsel feierte Sabitzer sein Comeback nach überstandenem Bänderriss. Den ersten Torschuss gab Guineas Nationalspieler Keita ab (52.) ab, 98-Torhüter Michael Esser hatte damit allerdings keine Probleme.

Nur fünf Minuten später stand Sabitzer nach einer Flanke von Werner richtig: Der österreichische Auswahlspieler erzielte aus kurzer Entfernung das 1:0. Darmstadts Chefcoach Norbert Meier brachte mit Antonio Colak für Sven Schipplock noch einen frischen Stürmer.

Spielerisch hatte sein Team den ambitionierten Leipzigern jedoch einfach zu wenig entgegenzusetzen. Erneut Sabitzer bugsierte dann nach einem fulminanten Flügellauf von Oliver Burke den Ball zur Entscheidung ins Netz.

So kann RB nun am nächsten Spieltag die Bestmarke des MSV Duisburg einstellen: Der blieb 1993/94 als Aufsteiger vom Start weg zehn Mal ungeschlagen.

Fotos: Picture Point/Roger Petzsche

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

1.384

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

2.905

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.114
Anzeige

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

4.464

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

5.079

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.573
Anzeige

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

4.848

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

1.129

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.870
Anzeige

Donald Trump soll Persona non grata werden

2.174

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

880

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

1.808
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

298

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

3.737

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

15.794

"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

7.718

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

2.725

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

4.203

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

827

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

1.962

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

5.500

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

6.491

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

3.258

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

7.592

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

1.929

Frau verliert ihr Gedächtnis und verliebt sich nochmal in ihren Freund

6.610

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

4.767

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

8.747

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

11.661

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

3.320

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

12.977

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

5.439

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

4.186

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

3.514

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

2.561

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

10.177

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

3.369

Dieses Bild von Burger King entlarvt einen Fremdgeher

9.051

Ist das der langweiligste Weltrekord aller Zeiten?

4.499

Das bedeutet die Zahl 57 auf der Ketchup-Flasche

6.436

Flüchtlinge aus Afrika: Elf Verletzte bei Massenansturm auf Europa

3.092

Stadt nimmt Banner der "Identitären Bewegung" am "Monument" in Dresden ab

54.480
Update

Petry und Pretzell in Bielefeld: AfD hat Angst vor Angriffen

1.826