Highlight im Altenburger Land! Dieser Verein darf gegen RB Leipzig spielen

Der ZFC Meuselwitz baut extra an, damit genügend RB Leipzig Fans Platz haben.
Der ZFC Meuselwitz baut extra an, damit genügend RB Leipzig Fans Platz haben.  © Jan Huebner

Meuselwitz - Der ZFC Meuselwitz (Landkreis Altenburger Land) im Norden Thüringens darf sich demnächst auf den Besuch eines erstklassigen Vereins freuen.

Es ist wahrscheinlich DAS Highlight des Jahres für den ZFC Meuselwitz. Denn der Regionalligist bekommt erstklassigen Besuch aus Leipzig.

Denn RB Leipzig hat ein Testspiel gegen den kleinen Fußballverein angesetzt. Am 18. Juli werden die Mannschaften in der Meuselwitzer Bluechip Arena aufeinander treffen.

Das Testspiel hat übrigens Benefizcharakter, denn alle Einnahmen aus dem Spiel wollen die Thüringer in eine Erneuerung der Spielanlagen stecken. Dabei soll ein Rasenplatz entstehen und der Belag eines Kunstrasenplatzes erneuert werden. Das soll vor allem dem Kinder- und Jugendbereich zugute kommen.

"Wir freuen uns riesig auf dieses Spiel und können uns nur bei den RB-Verantwortlichen bedanken" erklärte Meuselwitz-Präsident Hubert Wolf. Für das Spiel plant der Verein mit einem Ausbau der Stadionkapazität auf 7.200 Zuschauer durch den Einsatz von Zusatztribünen.

Karten für das Highlight können ab Montag, dem 12. Juni, erworben werden.

Das Spiel beim ZFC Meuselwitz wird für RB Leipzig das zweite Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison sein.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0