Ab April im Umlauf: So sieht der neue 50-Euro-Schein aus

Top

Mann geht auf Polizeiwache und fragt, ob er gesucht wird

Neu

Frau stürzt Böschung hinab und bleibt mit Kopf in Felsspalte stecken

Neu

Männer schneiden Schlange auf und finden ihren vermissten Freund darin

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.296
Anzeige
2.662

"Unrechts-Herrschaft" macht Regierung sprachlos

Berlin - Die Bundesregierung lässt den Vorwurf von CSU-Chef Horst Seehofer unwidersprochen, Deutschland befinde sich mit seiner vergleichsweise offenen Flüchtlingspolitik in einer "Herrschaft des Unrechts".
Regierungssprecher Steffen Seibert.
Regierungssprecher Steffen Seibert.

Berlin - Die Bundesregierung lässt den Vorwurf von CSU-Chef Horst Seehofer unwidersprochen, Deutschland befinde sich mit seiner vergleichsweise offenen Flüchtlingspolitik in einer "Herrschaft des Unrechts".

Sowohl Regierungssprecher Steffen Seibert, als auch die Sprecher des SPD-geführten Justizministeriums und aller drei CSU-geführten Ministerien erklärten am Mittwoch in Berlin, sie hätten nicht die Absicht, die Äußerung des bayerischen Ministerpräsidenten zu kommentieren.

Nachfragen, ob die Regierung nach einem solchen Vorwurf eines der Koalitionspartner noch weiterarbeiten könne und die CSU-Minister auch im März noch ihrer Arbeit nachgehen würden, wurden mit Ja beantwortet.

Seibert erklärte, es gebe eine enge Zusammenarbeit gerade in der Flüchtlingspolitik. Er verwies unter anderem auf die Verschärfung des Asylrechts in den vergangenen Monaten und sagte: "Die Koalition ist auf allen Ebenen sehr handlungsfähig."

Grüne erzwingen Äußerung der Regierung zu Seehofer-Vorwurf

Innenpolitischer Sprecher der Grünen Volker Beck.
Innenpolitischer Sprecher der Grünen Volker Beck.

Seehofer hatte in der "Passauer Neuen Presse" von einer "Herrschaft des Unrechts" gesprochen, weil Flüchtlinge ungehindert ins Land kommen dürften.

Die Grünen erzwingen über die Fragestunde im Bundestag eine Reaktion der Regierung auf den Vorwurf von CSU-Chef Horst Seehofer.

Der innenpolitische Sprecher Volker Beck reichte am Mittwoch nach Angaben eines Sprechers für die nächste Sitzung am 17. Februar die Frage ein, ob die Bundesregierung der Meinung sei, dass die von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) am 4. September 2015 verfügte Grenzöffnung für Flüchtlinge rechtlich gesehen Unrecht war.

Ferner heißt es in dem Schreiben: "Warum sieht die Bundesregierung darin keine Verletzung von Artikel 16a Grundgesetz?". Artikel 16a befasst sich mit dem Asylrecht.

Fotos: imago

"Fußballgott!": Fans bereiten Schweini heldenhaften Empfang in Chicago

Neu

Flugzeug kommt von Landebahn ab und geht in Flammen auf

2.245

Innenminister Jäger als Zeuge geladen: Was sagt er über Anis Amri?

228

Muslime protestieren gegen schwulen Kita-Erzieher

8.268

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.941
Anzeige

Rentner rammt Laterne - die kracht direkt auf Kinderwagen

5.120

Familienfehde eskaliert: Messerstecherei in Herford

12.698
Update

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

10.989
Anzeige

So fies wird GZSZ-"Jule" im Netz gemobbt

11.234

Sie wollte nur ein Selfie machen: 14-Jährige von Baumstamm begraben - tot!

5.876

So spektakulär lief der 100-Kilo-Münzraub wirklich ab

6.509

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.131
Anzeige

Lebensgefahr! Aldi Nord ruft diese Puppen zurück

6.355

Ehefrau am Flughafen vergessen! Rentner wird erst in Spanien stutzig

6.837

Echte Helden! Halbmarathon-Läufer helfen kollabierender Frau ins Ziel

1.595

Unister-Betrug: Fast 4 Jahre Knast für "rechte Hand" des Mafia-Phantoms

1.758

Panik! Macht Vanessa Mai sich damit den "Let's Dance"-Sieg kaputt?

5.630

Verschwendung von 400 Millionen Euro bei Deutschkursen

3.105

Unbekannte teeren und federn Radarfalle

6.071

17-Jährige stirbt nach Crash: Eltern sollen kaputte Leitplanke zahlen

7.698

Conchita Wurst muss doch nicht sterben

7.045

Wieder Ärger mit der Polizei! Rauschgift-Razzia bei Ex-Bayern-Star

3.600

In diesem Land gilt ab jetzt Burka-Verbot

6.419

Mutter gesteht Missbrauch des eigenen Sohnes

8.175

Eingeklemmt! Mann stirbt in Altkleidercontainer

4.072

Fataler Streich? Frau hebt Basketball auf, dann explodiert er

2.375

Fahrer rutscht von der Bremse: Auto rollt in Fluss

2.788

Dem Pilot wurde schwindelig, da half die Stewardess bei der Landung

5.447

Zschäpe-Pflichtverteidiger haben Entlassung beantragt

3.602

"Geile Kulisse"! So lief das Comeback von Marc Wachs bei Dynamo

3.834

Lorena lebt! Hacker erklären Marc Terenzis Ex für tot

4.219

Guckt Euch diese Horror-Hufe an! Tierschützer retten völlig verwahrlostes Pony

8.262

Alena Gerber zeigt uns ihr kleines Schwangerschafts-Bäuchlein

2.549

Amateurverein verliert zwei Spieler in 24 Stunden durch Herzattacken

5.493

Auto von Politikprofessor Patzelt abgefackelt

10.698

Günther Jauch verrät Kandidatin die Antwort

7.700

Verletzte am Skilift: Zwei Personen stürzen ab und lösen Kettenreaktion aus

5.235

Jetzt suchen Taucher nach dem vermissten Philipp (17) im Pieschener Hafenbecken

11.369

Schauspielerin Christine Kaufmann ist tot

10.031

Account gehackt oder schlimme News? Terenzis Ex-Freundin soll sich umgebracht haben

20.195
Update

Passant entdeckt lebendig begrabenes Baby und rettet es

8.930

Ist diese junge Frau bald besser als Helene Fischer?

5.274

Panne bei "Hart aber fair": Ingo Zamperoni live beim Telefonieren erwischt

2.834

Trotz Warnsignalen: Mutter läuft mit zwei Kindern vor Rangierlok

6.711

Einbrecher bleibt auf Flucht kopfüber am Zaun hängen

4.555

Kein Scherz! Diese Beauty-Gurus tragen ihr Make-up mit einem gekochten Ei auf

1.129

Auf diesen Smartphones funktioniert der Facebook-Messenger bald nicht mehr

10.002

Berliner Kunstraub! Wo ist die 100 Kilo schwere Goldmünze?

1.854

Vierjährige verliert ihre Mutter auf der Flucht und schließt sie hier wieder in die Arme

3.049

Vater und Sohn (6) sterben bei Flugzeugabsturz

3.891

25.000 Menschen auf der Flucht: Wirbelsturm Debbie fegt über Australien

1.003

Spurlos verschwunden! Polizei sucht vermissten 17-Jährigen in Elbe

12.532

Kabel1 geht in Dresden auf Schnitzeljagd

3.348

Nach Razzia gegen Rechts in Bautzen: Wie ticken Sachsens Rocker-Clubs?

7.911