Bei KFC gibt es jetzt die Kerze mit Chickenduft

NEU

Neuer Megatrend: Frauen lassen sich Botox in die Füße spritzen

NEU

Ohne Begleitperson: 17-Jähriger rast gegen Baum und stirbt

NEU

Sie wog nur noch 30 Kilo! So ungewöhnlich besiegte Sophie die Magersucht

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
8.830

So reagieren Bauern auf Niedrigpreise in Discountern

Berlin - Nur 55 Cent für einen Liter im Supermarkt! Der Milchpreis hat den niedrigsten Stand seit sechs Jahren erreicht. Sowohl in Frankreich als auch in Deutschland gibt es Proteste. Ein Bild bei Facebook zeigt das ganze Ausmaß: Ein riesiger Misthaufen vor einer Lidl-Filiale, der von einem Bauern auf dem Parkplatz abgeladen wurde.
Bei Facebook zeigt ein französischer Bauer, was er von den niedrigen Milchpreisen in Discountern hält.
Bei Facebook zeigt ein französischer Bauer, was er von den niedrigen Milchpreisen in Discountern hält.

Von Matthias Kernstock

Berlin - Nur 55 Cent für einen Liter im Supermarkt! Der Milchpreis hat den niedrigsten Stand seit sechs Jahren erreicht. Sowohl in Frankreich als auch in Deutschland gibt es Proteste. Ein Bild bei Facebook zeigt das ganze Ausmaß: Ein riesiger Misthaufen vor einer Lidl-Filiale, der von einem Bauern auf dem Parkplatz abgeladen wurde.

Das Foto ist in Frankreich entstanden, wo sich die Bauern gerade gegen die drastisch sinkenden Lebensmittelpreise zur Wehr setzen. Doch auch bei uns herrscht dicke Luft!

Der Weltmarktpreis für Milch erreichte im Juli den tiefsten Stand seit sechs Jahren, wie die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) am Donnerstag mitteilte. Bauern in ganz Deutschland kämpfen gegen die Niedrigpreise in Discountern. Dort wird Milch so billig angeboten, dass viele Landwirte um ihre Existenz bangen müssen. Schuld ist das derzeitige Überangebot an Milch.

Die Annahmepreise für Bauernmilch in Molkereien sinken. "Die Milchpreise seien mit durchschnittlich 27 Cent pro Liter für Bauern deutlich zu niedrig", erklärte ein Sprecher des Bundes Deutscher Milchviehhalter (BDM). Landwirte fordern etwa 50 Cent pro Liter Milch für die Erzeuger, um kostendeckend produzieren zu können.

Noch vor einem Jahr bekamen die Bauern 40 Cent je Kilo bezahlt, heute erhalten sie 27 Cent.

Der rapide fallende Milchpreis bringt Tausende Bauern in Existenznot.
Der rapide fallende Milchpreis bringt Tausende Bauern in Existenznot.

Schon vor sechs Jahren sank der Preis für Milch auf 23 Cent. Der Staat sprang ein, verteilte Notkredite. Damals führten Molkereien die "fairen Preise" ein, Landwirte konnten wieder höhere Verkaufspreise erzielen.

Der Deutsche Bauernverband begründet den aktuellen Niedrigstand mit dem Importstopp Russlands. Die westlichen Sanktionen gegen Russland seien der Hauptgrund für die fallenden Preise. Das russische Einfuhrverbot für Lebensmittel aus der EU ist teuer. Die deutsche Landwirtschaft kostet das nach Angaben des Bauernverbands rund eine Milliarde Euro im Jahr.

"Lidl senkt den Milchpreis noch weiter. Das ist die Antwort der Bauern darauf", schrieb eine Seite von wütenden Bauern im sozialen Netzwerk am Dienstag.

Fotos: facebook, imago

Kurz nach Scheidung von Cathy: Richard Lugner hat 'ne Neue

NEU

Angeklagt! Mutmaßlicher Mörder von Julia R. muss vor Gericht

NEU

Ex fuhr aus Rache beide Kinder tot! So tapfer kämpft sich die Mutter durchs Leben

NEU

Was eine Frau über ihren Mitbewohner herausfand, ist einfach widerlich

7.456

Vural Öger: "Höhle der Löwen"-Star meldet Privatinsolvenz an 

1.809

Jetzt startet auch Soundcloud Abo-Dienst in Deutschland 

390

Trump entlässt Mitarbeiter wegen Verbreitung von irren Clinton-Gerüchten 

1.538

Zschäpe will Fragen zum Fall Peggy beantworten 

2.101

Fünf Fehler, die Heizen richtig teuer machen

4.664

Das steckt hinter Lewandowskis "Lutschfinger-Torjubel"

1.133

Eisscheibe fällt von Brummi und durchbricht Auto-Frontscheibe

4.607

Mindestens 90 Tote bei Erdbeben in Indonesien 

394

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

1.685

Vier Premieren in einer Nacht! Olaf Schubert im Liebesrausch

2.533

Von Leipzig direkt nach New York!

3.811

Liebe nach Vertrag! Deshalb machte Ennesto wirklich Schluss

7.157

Fliegerbombe in Nordhausen endlich entschärft

601

Ein Glück! Joko und Klaas verlassen Show doch nicht

3.510

Ralf Rangnick gesteht ein: RB-Elfmeter war eine Schwalbe 

1.597

Jahrbuch-Fakten aus NRW: Alkoholismus, Hochzeiten, Krebs... 

257

Frau hält 48 Katzen in 28-Quadratmeter-Wohnung

4.526

Emotionales TV-Geständnis: lady Gaga ist krank

9.848

Unfassbar! Frau verpasst ihrem Hund Zungenpiercing

1.810

Pietro Lombardi drückte sich vor Trennungsshow

7.152

Mann ergaunert 14.000 Euro mit angeblich krebskranker Tochter

2.301

Falscher Polizist prügelt auf Radlerin ein

4.061

Er möchte Cathy Lugner den Krokodilen zum Fraß vorwerfen

4.577

Roland dankt via Facebook für Bundesverdienstkreuz

1.331

Wegen Glätte! Auf dieser Straße krachen Dutzende Autos zusammen

3.939

Polizist öffnet nackt die Tür und verliert seinen Job

6.800

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

4.320

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

5.316

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

3.282

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

15.105

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

6.231

Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

5.989

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

2.371

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

2.040

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

2.044

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

11.647

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

18.421

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

1.080

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

6.040