Suff-Raser erfasst Mopedfahrer und lässt ihn schwer verletzt liegen
Top
Er wollte ein junges Mädchen ins Hotel locken und erlebte böse Überraschung!
Top
Katholische Bischöfe wollen keine Homosexuellen segnen!
Neu
Pferde gehen durch! Teenager schießen Raketen auf Reitanlage
Neu
372

Nach Spionage-Skandal: Real schaltet Gesichts-Erkennung ab

Für Werbezwecke wurden Kunden bei Real und der Deutschen Post ausspioniert. Zumindest bei der Supermarkt-Kette soll es das jetzt nicht mehr geben. #Bielefeld
Bei Real soll es in Zukunft keine Überwachung zu Werbezwecken mehr geben.
Bei Real soll es in Zukunft keine Überwachung zu Werbezwecken mehr geben.

Bielefeld - Es war ein handfester Skandal: Der Bielefelder Datenschutz-Verein Digitalcourage deckte kürzlich auf, dass Kunden bei Real und der Deutschen Post ausspioniert werden (TAG24 berichtete).

Insgesamt sollen 40 Supermärkte und 100 Filialen der Post die Gesichtserkennungs-Software zu Werbezwecken genutzt haben. Nachdem die Datenschützer den Skandal aufdeckten, öffentlich machten und Strafanzeige erstatteten, scheint sich zumindest bei Real was getan zu haben.

Denn wie der Verein jetzt verkündete, hat sich die Kette dem Druck gebeugt und die Gesichtserkennung eingestellt.

"real,- hat heute entschieden, diesen Test mit sofortiger Wirkung zu beenden. Hintergrund dieser Entscheidung ist die in den vergangenen Tagen öffentlich geführte Diskussion, die den Eindruck erweckte, in real,- Märkten würden im Kassenbereich ohne Wissen der Kunden Daten erhoben. […]

Der Kundennutzen vom Einsatz technologischer Weiterentwicklungen muss jederzeit für Kunden nachvollziehbar sein. Das war im vorliegenden Fall nicht gewährleistet", heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.

"Ich gehe davon aus, dass die Rechtsabteilung von Real unsere Strafanzeige genau angesehen und die Substanz dahinter erkannt hat. [...] Wir haben ähnliches mit Digitalcourage schon einmal erreicht. 2004 hat Metro ihre damaligen Payback-Karten zurückgezogen, wobei Real zu Metro gehört.

Nachdem wir den versteckten Chip in der Kundenkarte aufgedeckt haben, wurde auch dieser Rückzug mit fehlender Kundenakzeptanz begründet, aber das ist einfach nur PR-Taktik," erklärt "padeluun", Gründungsvorstand von Digitalcourage.

Dank der Hilfe von Unterstützern der Organisation konnte der Erfolg in Sachen Datenschutz gefeiert werden. "Innerhalb weniger Tage haben engagierte Menschen uns Filialen mit aufgerüsteten Bildschirmen von Real genannt."

Jetzt hoffen die Datenschützer darauf, dass bald auch die Deutsche Post nachzieht und die Überwachung der Kunden einstellt. Digitalcourage will auf jeden Fall an der Sache dran bleiben.

Fotos: DPA

UBER-Taxi zerstört Modegeschäft und verletzt Fußgängerin
Neu
Promi-Auflauf beim NRW-Empfang auf der Berlinale
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
5.403
Anzeige
Skandal! Priester soll mehrere Jungen sexuell missbraucht haben
Neu
Nach Gewaltaufruf: AfD versteht sich als Rechtsstaatspartei
Neu
Jennifer Aniston und Justin Theroux: War ihre Hochzeit eine Lüge?
Neu
Fussball-Profis prügeln aufeinander ein: Neun Rote Karten und Spielabbruch!
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
133.861
Anzeige
Heftiger Crash: Skiurlaub dieses Paares endet tragisch
Neu
Alle Insassen bei Absturz gestorben: So alt war das Unglücks-Flugzeug bereits
Neu
So will Andrea Nahles ihre Genossen zum "JA" für die GroKo bewegen
Neu
Kurz vor Neuwahl: Miss Germany rechnet ab
Neu
Hier bringt Micaela Schäfer YouTuberin Katja Krasavice zum Höhepunkt
Neu
Dieser Sachse lebt jetzt in Amerika seinen großen Traum!
Neu
Mehrere Male mit Drogen gehandelt: Deshalb wurde dieser Dealer nicht bestraft!
Neu
Nach GNTM-Aus: Versucht Viktoria es jetzt etwa bei "The Voice"?
56
Frischverheiratete Lehrerin wird halbnackt mit Schüler in Auto erwischt
1.173
Fans von Isabell Horn genervt! Vergrault sie sich damit alle?
439
Auch ohne Mann glücklich: Das lässt Judith Rakers' Herz höher schlagen
440
Mutter überrascht Ehemann im dunklen Zimmer der Tochter
2.025
"Ihr seid einfach Ka***": Melina Sophie rechnet ab
256
Fehler oder Sprungbrett? So denkt Anna-Maria über DSDS
229
Brandserie in Hochhaus: Feuerwehr erneut im Einsatz
248
Berlinale-Gewinner stirbt verarmt in Bosnien
3.819
Trotz Verbot: Vater fährt mit Tochter (11) Ski, jetzt sind sie tot
5.976
Mit Flasche geschlagen und Ohr abgebissen: Heftige Prügelei in U-Bahn
801
"Sinnliches Traumpaar": Wer heizt seinen Fans mit diesem sexy Foto ein?
1.858
Krank! Wie kann man das einem Hund nur antun?
4.761
Manipulation! Stuttgart 21 sollte durch Käfer-Kot behindert werden
1.612
Mega-Heiß: Die Katze zeigt sich in knappem Bikini, doch ein Detail verwirrt
9.406
Teenie im Porsche unterwegs: Mit 117 km/h zu schnell auf der Autobahn
2.672
One-Night-Stands und wilde Sex-Party: AWZ-Star Bela Klentze packt aus!
17.042
Hier hat ein Zocker 1,6 Millionen Euro abgeräumt
348
Wahnsinn! Kickbox-Champion Michael Smolik duelliert sich mit einem Kind
1.745
Mann ermordet fünf Frauen, die gerade aus der Kirche kommen
4.042
Update
Polizei will Pädophilen in Hotelzimmer festnehmen, dann folgt der Schock
9.139
Grippe-Alarm! Klinik nimmt keine Patienten mehr auf
4.730
CDU-Generalsekretär Tauber will sich von Amt zurückziehen
1.932
Wegen Antibabypille: 20-Jähriger wird schlecht, wenig später ist sie tot
5.998
Skifahrer lösen Lawine aus: Zwei Personen verschüttet
2.601
Update
Nach AfD-"Frauenmarsch": Polizei ermittelt in 73 Fällen
5.452
Oh la la: Verona Pooth räkelt sich im knappen Bikini an Traumstrand
1.988
"Schrecklich!": Fans über Bilder von Carmen Geiss entsetzt
18.453
Trotz spektakulärem Sturz! Dresdner Bobpilot Walther auf Goldkurs
2.960
Sexy Blondine (21) steckt sich Ü-Ei in ihre Vagina! Aber warum?
7.833
Finger von Prostituierter an Film-Produktionsfirma geschickt
1.775
Junge Frau rennt Taschendieb hinterher: Als sie ihn findet, ist sie sprachlos
6.253
Mutter lässt ihr Kind zwei Minuten aus den Augen und bekommt Schock ihres Lebens
4.266
Video: Dieser Wagemutige surft mitten im Februar durch den Park
1.043
Von Maggi bis Vittel: Edeka schmeißt 160 beliebte Produkte aus Sortiment
7.105