Rebeccas Mann tanzt in Chemnitz fremd

Lernten sich bei „Let’s Dance“ kennen und lieben, seit kurzem sind sie verheiratet: Profitänzer Massimo Sinató (34) und Model Rebecca Mir (23).
Lernten sich bei „Let’s Dance“ kennen und lieben, seit kurzem sind sie verheiratet: Profitänzer Massimo Sinató (34) und Model Rebecca Mir (23).

Chemnitz - Den 12. September sollten sich alle Tanzfans ganz dick im Kalender anstreichen: Denn bevor an diesem Abend die große Gala Star Dance in der Stadthalle mit Top-Juror Joachim Llambi (50) über die Bühne geht, kommt ein weiterer RTL-Let’s-Dance-Star nach Chemnitz.

Kein geringerer als Profi-Tänzer Massimo Sinató (34) besucht den Tag über die Tanzschule Köhler-Schimmel und unterrichtet bei zwei Workshops.

Seit 2010 ist Sinató bei „Let’s Dance“ dabei, hatte unter anderem Stars wie Sophia Thomalla (25), Larissa Marolt (23) und Magdalena Brzeska (37) zur Partnerin.

Bei der Show lernte er auch seine jetzige Frau Rebecca Mir (23) kennen und lieben.

Sinató bietet am 12. September zwei Kurse an, Karten dafür gibt es ab 25 Euro im Tanzshop im Rosenhof 23. Ab 17 Uhr gibt der Mannheimer eine Autogrammstunde in der Galerie Roter Turm.

Ob er seine schöne Frau mitbringt, steht allerdings noch nicht fest.

Massimo Sinató wird in Chemnitz ein Tanztraining geben.
Massimo Sinató wird in Chemnitz ein Tanztraining geben.
Ob sexy Rebecca Mir ihren Massimo nach Chemnitz begleiten wird, ist noch nicht klar.
Ob sexy Rebecca Mir ihren Massimo nach Chemnitz begleiten wird, ist noch nicht klar.

Fotos: imago, dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0