Alle Fakten im Fall Rebecca (15): Fuhr der Schwager mit der Vermissten nach Brandenburg? 18.186
Champions League: RB Leipzig startet mit wichtigem Auswärtssieg in Tottenham Top
Datum bekannt! Bald sind Harry und Meghan keine "Hoheiten" mehr Top
Nur drei Tage gebe ich Euch 33% Rabatt auf ganz viele Artikel! 1.979 Anzeige
Der Bachelor: Mit dieser Entscheidung hat wohl niemand gerechnet Top
18.186

Alle Fakten im Fall Rebecca (15): Fuhr der Schwager mit der Vermissten nach Brandenburg?

Suche nach Rebecca Reusch aus Berlin-Rudow geht weiter: Schwager weiter unter Verdacht

Seit über zwei Wochen fehlt von Rebecca aus Berlin jede Spur. Die Polizei setzt die Suche nach der 15-Jährigen weiter fort.

Berlin - Die verzweifelte Suche nach Rebecca geht weiter. Die 15-Jährige gilt nun schon seit über zwei Wochen als vermisst. Noch immer gibt es kein Lebenszeichen.

Ein Polizeiauto parkt vor dem Haus von Rebeccas Schwester!
Ein Polizeiauto parkt vor dem Haus von Rebeccas Schwester!

Am Montag wurde der Schwager erneut verhaftet. Da es von der Vermissten nach wie vor kein Lebenszeichen gebe, geht die Kriminalpolizei davon aus, dass Rebecca getötet wurde.

Ihr Schwager sitzt nun in Untersuchungshaft. Bereits vergangenen Donnerstag wurde der 27-Jährige festgenommen, schwieg aber bei der Vernehmung und war nach 24 Stunden wieder auf freiem Fuß. Dennoch soll die Familie von Rebecca weiter zu ihrem Schwiegersohn halten.

Nachdem die "Bild"-Zeitung berichtete, dass Haare der 15-Jährigen und Fasern der verschwundenen Fleece-Decke im Kofferraum des Autos ihre Schwester, welches ihr Schwager am Tag ihres Verschwindens benutzt haben soll, gefunden wurden, sind nun weitere Details bekannt geworden.

Das Auto von Rebeccas Schwester und ihrem Mann wurde nach dpa-Informationen aus Ermittlerkreisen am 18. Februar auf der Autobahn von Berlin ins südöstliche Brandenburg von einem Kennzeichenerfassungssystem der Brandenburger Polizei registriert. Dieses System mit der Bezeichnung KESY wird zur Fahndung und zur Aufklärung von Fahrzeug-Diebstählen eingesetzt.

TAG24 hat die Fakten im Fall Rebecca noch einmal zusammengefasst:

Kriminaltechniker der Berliner Polizei untersuchen das Haus der Schwester der verschwundenen 15-jährigen Rebecca.
Kriminaltechniker der Berliner Polizei untersuchen das Haus der Schwester der verschwundenen 15-jährigen Rebecca.
  • Die 15-Jährige hat die Nacht zum 18. Februar bei einer älteren Schwester und ihrem Schwager in Berlin-Neukölln verbracht.
  • Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, soll der Schwager laut eigenen Aussagen in der Nacht von Rebeccas Verschwinden gegen 5.45 Uhr von einer Firmenfeier nach Haus gekommen sein – er soll um 8:30 Uhr nach Rebecca gesehen und sie dann nicht mehr angetroffen haben. Neben Rebecca fehlte auch eine Fleece-Decke.
  • Ihre Schwester verließ bereits um 7 Uhr das Haus - ohne nach Rebecca zu sehen.
  • Ihr Mutter hat versucht sie gegen 7.15 Uhr zu erreichen - da soll das Handy bereits ausgeschaltet gewesen sein.
  • Rebeccas Handy soll sich am Tag ihres Verschwindens zwischen 6 und 8 Uhr früh mit dem WLAN-Router verbunden haben, das Mädchen (oder das Handy) waren zu diesem Zeitpunkt also noch im Haus des Schwagers gewesen.
  • Um 9.50 Uhr hätte sie in ihrer Schule in der Fritz-Erler-Allee zum Unterricht erscheinen müssen. Dort kam sie aber nie an.
  • Ihre Schwester meldet Rebecca als vermisst, startet über die sozialen Medien eine Suchaktion. Wie bei Vermisstenfällen üblich, sucht die Polizei nach drei Tagen mit Fotos ebenfalls nach der Jugendlichen.
Diese Jacke trug die vermisste Rebecca bei ihrem Verschwinden.
Diese Jacke trug die vermisste Rebecca bei ihrem Verschwinden.
  • Über die sozialen Medien organisierte ihre mittlere Schwester eine Suchaktion. Etwa 70 Leute zogen durch den Park Rudower Höhe im Süden des Bezirks Neukölln.
  • Weil die Polizei nicht ausschließt, dass das Mädchen einer Straftat zum Opfer gefallen sein könnte, ermittelt eine Mordkommission.
  • Da es nach wie vor keine Lebenszeichen gebe, geht die Polizei davon aus, dass Rebecca getötet wurde.
  • Rebeccas Schwager Florian R. wird festgenommen - wegen widersprüchlichen Aussagen. Die umfangreichen Ermittlungen der Mordkommission hätten "den Verdacht einer Straftat erhärtet." Kriminaltechniker durchsuchten am nächsten Tag das Haus ihrer Schwester und ihres Schwagers am Mauerweg - dort wo sie zuletzt gesehen wurde. Noch am selben Tag wird der 27-Jährige wieder entlassen. Die Ermittlungen dauern aber an.
  • Am Montag wurde der Schwager erneut festgenommen, sitzt seitdem in Untersuchungshaft. Anscheinend fand die Polizei Haare der 15-Jährigen Rebecca und Fasern der, mit ihr verschwundenen, Decke im Kofferraum des Autos ihres Schwagers. Zudem soll der Schwager WhatsApp-Nachrichten verschickt haben, obwohl er nach eigenen Angaben zu dem Zeitpunkt schon geschlafen haben soll.

Trotz von inzwischen 348 Hinweisen (Stand Dienstag), fehlt von Rebecca aber weiterhin jede Spur. Die Suche läuft weiter. "Die oberste Priorität ist es, Rebecca zu finden", sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft.

Fotos: Bernd von Jutrczenka/dpa, dpa/Polizei berlin

Ausnahmezustand bis Samstag bei MEDIMAX Schwentinental Das ist der Grund! Anzeige
Waldhofs Kientz schießt gegen Kevin Conrad: "Ein Unding und absolut unprofessionell"! 3.398 Update
Arsenal-Legende Arsene Wenger will Abseitsregel ändern 490
5 Tage Rom mit Direktflügen für nur 199 Euro: Hier geht's zur Buchung! 3.287 Anzeige
Keine Choreo gegen Salzburg: UEFA verbietet Wunderkerzen-Spektakel der SGE-Fans 1.047 Update
CDU-Werteunion: Linksextreme drohen Alexander Mitsch und seiner Familie mit Gewalt 3.013
In Karnevalsstimmung? Hier müsst Ihr unbedingt hin! 1.246 Anzeige
Hund macht Sachen: Vierbeiner rennt aufs Feld und sorgt für Spielunterbrechung 1.579
Streit um "Ich bin Gott"-Nummerschild kommt Bundesstaat teuer zu stehen 2.985
Wer neue Möbel braucht, sollte am Samstag unbedingt hier hin! Anzeige
Bus verkantet sich in Baum: Fünf Verletzte 2.142
Tod mit 20 Jahren: Star-Rapper in eigenem Haus erschossen 2.536
Neues Tomaten-Virus breitet sich aus! Wie gefährlich ist der Erreger? 10.292
Wer sich hier bewirbt, bekommt vorab schon bis zu 6.500 Euro! 20.505 Anzeige
Coronavirus im Ticker: Nur noch drei Patienten in Bayern im Krankenhaus 157.351 Update
Vor Derby zwischen Mannheim und FCK: Waldhof-Fans mit "Homos"-Schmiererei 3.259
Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! 1.155 Anzeige
Jobcenter wollte 10 Billionen Euro an Schule überweisen 2.285
Dynamo bezieht Stellung: Was rund um das Match gegen St. Pauli wirklich passiert ist 14.469
Hier bekommt ihr drei Tage hohe Rabatte auf alle frei geplanten Küchen Anzeige
187 Strassenbande: Gzuz hinterlegt Kaution und kommt frei 1.944
Kuriose Verletzung bei Hertha-Star: Kraft von Hund gebissen! 988
Darum solltet Ihr bis Rosenmontag dringend zu diesem Markt 1.042 Anzeige
Verletzungsgefahr: Diesen Reibekäse solltest Du nicht essen! 825
Strich durch die Rechnung: Queen verbietet Harry und Meghan "Sussex Royal" 4.483
Ball verschwindet bei Stuttgart gegen Bochum: So witzig reagiert der VfB 3.115
Mann trifft sich mit Tinder-Date, wenig später ist er tot 2.641
Muslimin darf mit Kopftuch kein Praktikum im Krankenhaus machen 8.480
BVB legt nach klasse Auftritt gegen PSG vor: Warum der 2:1-Sieg zu knapp sein könnte 1.287
Hamburger Todeslabor wehrt sich: Klage gegen Landkreis eingereicht 1.021
Umstrittenes AfD-Malbuch: Finanzierung wird geprüft 1.703 Update
Hirsch-Attrappe versetzt Frau in Angst und Schrecken 2.356
"Sexarbeit ist ein normaler Beruf": Diese Stadt will nun ein Prostitutionshotel bauen! 2.396
Luxus-Karre wird von Mercedes auf Bürgersteig gerammt und fängt Feuer 3.115
Kurioser Polizeieinsatz: Mann (65) von "Hobbits" überfallen? 2.124
Mann will etwas bei der Polizei abgeben, die muss ihn deshalb anzeigen 3.320
Pfadfinder gesteht hundertfachen Missbrauch an Kindern: So lautet das Urteil 1.772
Jan Fedder (†64): Hat seine Marion bereits einen neuen Mann? 7.482
Ben Affleck verrät: Scheidung von Jennifer Garner war ein schlimmer Fehler 1.384
Real-Neuzugang bricht bei Vorstellung in Madrid in Tränen aus! 1.473
Österreicher?! Wahlplakate sorgen in München für Verwirrung 747
Verdacht auf Zwangsprostitution: Vier mutmaßliche Rocker verhaftet 2.794
Furchtbar: Tierhasser töten und zerteilen Schafe auf Weide! 3.091
Hund rettet gehörlosem Frauchen das Leben 5.717
Max Giesinger als Papa? Diese Erfahrung weckt bei ihm Traum von eigenen Kindern 362
Denisé Kappés und Henning Merten: "Lassen uns tatsächlich ein Partner-Tattoo stechen" 518
Neuer FDP-Schock: Berliner Generalsekretär Czaja gibt sein Amt auf! 1.185
Verboten heiß! Welche Schönheit zeigt uns hier ihre Pracht-Kurven? 5.650
Peter Tschentscher (SPD) im TAG24-Interview: Bürgermeister will HVV weiter ausbauen 134
Sie wird die neue Berliner "Tatort"-Kommissarin 1.083
Horror-Fund in Zwickau: Zwei Leichen auf Balkon entdeckt 40.427
"Linke Gesinnungspolizei": Boris Palmer über links- und rechtsextreme Morde 3.793
Nach Pegida-Rede: Anzeige gegen Björn Höcke wegen Volksverhetzung 11.782