EU beschließt Plastik-Verbot: Bald ist es vorbei mit Trinkhalmen und vielen Wegwerf-Produkten Top Drei Leichen im Hochhaus! Großeinsatz in Heidelberg Top Hamburger Innenstadt soll busfrei werden Neu Pornostar Stormy Daniels postet stolz erstes Pic ihres Playboy-Shootings Neu REWE-Adventskalender: Mit etwas Glück täglich Coupons abstauben 10.056 Anzeige
915

So schludern Sachsens Landkreise bei der Datensicherheit

Rechnungshof schlägt Alarm

Mit der IT-Sicherheit steht es bei Sachsens Landkreisverwaltungen nicht zum Besten.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Schludriger Umgang mit Passwörtern oder Wasserleitungen in Serverräumen: Mit der IT-Sicherheit steht es bei Sachsens Landkreisverwaltungen nicht zum Besten. Das rügt der Landesrechnungshof im Jahresbericht.

Rechnungshofdirektorin Isolde Haag (57) hat die IT-Prüfung vorgenommen.
Rechnungshofdirektorin Isolde Haag (57) hat die IT-Prüfung vorgenommen.

Erst im November gab es in der Dresdner Stadtverwaltung einen massiven IT-Ausfall - ganze Ämter waren lahmgelegt. Wie steht's mit der IT-Sicherheit in den zehn sächsischen Landkreisen? Das hat der Rechnungshof untersucht.

"Die Verwaltungen sind auf Notfälle nicht ausreichend vorbereitet", so das Fazit von Rechnungshofpräsident Karl-Heinz Binus (64).

"Es gab keinen einzigen Serverraum ohne Mängel." Rechnungshofdirektorin Isolde Haag (57): "Häufig fehlten Konzepte zur Zugangsberechtigung." Dabei sei das ein sicherheitsrelevanter Bereich. "In einem Serverraum lief unmittelbar über dem Server ein Wasserrohr." Einen Abfluss gab es nicht.

In einer Verwaltung gab es einen Feuchtefühler - der aber nicht Alarm schlägt. "Dies wäre vergleichbar mit einem Rauchmelder, der nur den Zeitpunkt der Branderkennung dokumentiert, aber keinen Alarm auslöst", heißt es im Bericht.

Dem nicht genug: Teils wurden Serverräume auch noch als Abstell- und Lagerraum für Verpackungsmaterial genutzt - Brandgefahr inklusive.

Ein Kreis hat gar keine Regelung zum Passwortgebrauch, in vier weiteren Kreisen gab es große Mängel. "Passwörter waren nicht ausreichend komplex, auch der Wechsel wurde nicht erzwungen", so Haag. Oder es konnten beliebig oft falsche Passwörter ohne Sperrung eingegeben werden. Bei möglichen Zufallstreffern ein erhebliches Risiko.

Immerhin: Einige Verwaltungen hätten nun reagiert. Und das neue sächsische Informationssicherheitsgesetz soll die Mängel abstellen, so das Innenministerium.

Wieso ist der Rechnungshof noch immer nicht in Döbeln?

Das neue Domizil des Rechnungshofes in Döbeln muss noch saniert werden.
Das neue Domizil des Rechnungshofes in Döbeln muss noch saniert werden.

Noch hat der Landesrechnungshof mit insgesamt 255 Mitarbeitern seinen Sitz in Leipzig. Doch die Prüfer müssen ins ungeliebte Döbeln umziehen, beschloss der Landtag schon 2011 mit CDU/FDP-Mehrheit.

Das Ganze ist Teil des umstrittenen Standortkonzepts ("Behördenmonopoly"). Eine Klage des Rechnungshofs scheiterte 2014. Doch der Umzug verzögert sich: Ursprünglich sollten die Prüfer bis zum Jahreswechsel 2019/2020 die Kisten packen.

Noch sind die Bauarbeiten nicht komplett ausgeschrieben worden, so das Finanzministerium. "Nach baulicher Fertigstellung ist die Übergabe an den Rechnungshof im 1. Halbjahr 2021 und der Umzug nach Mitte 2021 geplant", erklärt Sprecherin Sandra Jäschke. Beziehen soll der Rechnungshof ein ehemaliges Kasernengebäude von 1870.

Für die neue Nutzung soll das Bestandsgebäude umfassend saniert werden, alle baulichen und technischen Ausbauten seien komplett erneuerungsbedürftig. Zudem sind ein eingeschossiger Neubau, neue Zufahrten und Stellplätze geplant.

Gesamtbaukosten: rund 20 Millionen Euro. Was der Umzug koste, sei noch unklar.

Rechnungshofpräsident Karl-Heinz Binus (64) mit dem Jahresbericht.
Rechnungshofpräsident Karl-Heinz Binus (64) mit dem Jahresbericht.

Fotos: Klaus Jedlicka, Ove Landgraf

Weihnachtsfilm für die ganze Familie? So ist "Mary Poppins Rückkehr" von Disney! Neu Schädel in der Post: Deshalb ist seine Reise in München beendet Neu Mann sperrt seine Frau jahrelang in Keller und vergewaltigt sie zusammen mit seinen Brüdern Neu Endlich! Olympiasiegerin Kristina Vogel darf nach Hause Neu Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? 2.153 Anzeige Bayern München will mit Ribéry gegen Leipzig nachlegen Neu Für schönes Leben mit neuer Partnerin: Sollte Auftragskiller zwei Menschen töten? Neu
"Sex in der Küche!": Wird das Promibacken etwa freizügig? Neu Rückkehr von "Astro-Alex": Heimatstadt plant Willkommens-Party Neu Grundschüler entdecken Feuer vor ihrem Klassenzimmer Neu
Grausam: Oma (91) von eigenem Enkel erniedrigt und mit Schere am Kopf verletzt? Neu Nach Ausschluss: Dürfen die AfDler Räpple und Gedeon bald wieder in den Landtag? Neu Was wünschen sich Kinder heutzutage zu Weihnachten? Neu Kölner Unternehmen: Nachhaltige Wäsche kann auch sexy sein Neu Schlechter Scherz: Unbekannter nimmt Schild "Bitte Motor abstellen" wörtlich Neu Gab's noch nie! Dschungelcamp kehrt 2019 mit krasser Neuerung zurück Neu Wunderheilung? Tödlicher Hirntumor einer 11-Jährigen löst sich in Luft auf Neu Noch immer knackig: Ihr glaubt nie, wie alt dieser Bikini-Body ist! Neu Anschlag Breitscheidplatz: Polnischer Spediteur klagt über deutsche Behörden Neu WhatsApp-Update: Praktisches Video-Feature endlich auch für Android verfügbar Neu Blamable Chancenverwertung: Gegen Werder Bremen muss die TSG Hoffenheim liefern Neu Werden in dieser deutschen Stadt Busse bald durch Seilbahnen ersetzt? Neu Terror-Prozess: Wollte junger Mann eine Bombe bauen und töten? Neu Tumulte bei Abschiebeversuch aus Schule: Fall geht vor Gericht Neu Sei will angreifen: Model aus Sachsen-Anhalt kämpft um Bachelor Andrej Mangold Neu Heute bei "Köln 50667": Lucy und Kimi werden böse erpresst Neu Die Fantastischen Vier starten ihre Hallentour "Captain Fantastic" Neu Geht es Beuth jetzt an den Kragen? Chat-Skandal der Polizei Thema im Landtag Neu Diese Blondine will den Bachelor erobern, doch ist sie ihm zu unerfahren? Neu Zwei Jahre danach: So gedenkt Berlin erneut den Opfern des Terroranschlags Neu Nach Nazi-Skandal: Haben Polizisten ein "höheres Risiko, Vorurteile zu entwickeln"? Neu Zwei Schwerverletzte nach Crash mit Traktor: Fahrer fliegt aus Führerhaus 1.787 Verdacht auf Wettmanipulation bei CL-Spiel von Paris St. Germain! 2.530 Rückruf! Sandwiches von Aldi mit Keimen belastet 626 Mann stürmt in Wohnung und sticht Ex-Freundin mit Messer nieder 4.851 Spektakulärer Goldmünzen-Raub: Prozesstermin steht fest 1.570 Schulbus kracht in Lastwagen: Kinder verletzt, Lkw-Fahrer tot 17.415 24-Jähriger stürzt bei Flucht vor Polizei aus Parkhaus: Lebensgefahr! 200 Straftäter springt bei Flucht vor Polizei aus dem vierten Stock 3.110 So fett ist Kretschmanns neue Elektro-Karre! 1.078 Mehrere Frauen attackiert! Polizei schnappt Mann, hat der Horror endlich ein Ende? 3.435 Rocker statt Ralf: Cora Schumacher ist frisch verliebt 9.783 Alkoholfahrt hat Konsequenzen für Linken-Abgeordneten 231 Mann freut sich über Anschlag in Straßburg: Zwei Monate Knast! 2.653 AfD-Politiker wollen gegen Landtags-Rausschmiss vorgehen 834 Sie wollte einen Patienten versorgen: Pflegerin von Hund angefallen! 7.076 Horror aller Eltern: Mann zeigt 13-Jähriger Nacktbilder und will sie in sein Auto locken 1.778 illegaler Waffenhandel: "Migrantenschreck"-Chef muss in den Knast 1.432 Leopard entführt Junge (3) und beißt ihm den Kopf ab 6.495