Guttenberg wünscht sich das Ende der Großen Koalition

Top

Nach schwerem Erdbeben: Zahl der Todesopfer weiter gestiegen

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

3.652
Anzeige

Messerstecher vom Leipziger Hauptbahnhof wird wohl nicht bestraft werden

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

60.284
Anzeige
5.905

Senat gibt OK: Hunderte Neonazi wollen in Berlin marschieren

Die Auflagen sind streng, doch der Veranstalter hat die Erlaubnis bekommen.
Der Aufmarsch in Gedenken an Hitlers-Stellvertreters Heß wird auf mehrere Gegendemonstrationen stoßen.
Der Aufmarsch in Gedenken an Hitlers-Stellvertreters Heß wird auf mehrere Gegendemonstrationen stoßen.

Berlin - Der Aufmarsch von Neonazis in Berlin-Spandau kurz nach dem 30. Todestag des Hitler-Stellvertreters Rudolf Heß findet voraussichtlich statt.

Die hohen Voraussetzungen für ein Verbot des Aufzuges am Samstag würden derzeit nicht erfüllt, teilte eine Sprecherin der Innenverwaltung am Mittwoch mit und verwies auf die grundlegende Bedeutung der Versammlungsfreiheit.

Allerdings gebe es strenge Auflagen, um die Sicherheit zu gewährleisten und eine Verherrlichung des Naziregimes zu unterbinden, hieß es weiter. Zuvor hatte Der Tagesspiegel und die Berliner Morgenpost berichtet. Ein Verbot des Aufzuges war von mehreren Seiten gefordert worden.

Blick auf das einstige Grab von Rudolf Heß. 2011 wurde die Grabstelle aufgelöst und die Gebeine exhumiert.
Blick auf das einstige Grab von Rudolf Heß. 2011 wurde die Grabstelle aufgelöst und die Gebeine exhumiert.

Auf der Webseite der Veranstalter heißt es, am Samstag sei "jede Verherrlichung von 'Rudolf Heß' in Wort, Schrift oder Bild" untersagt. Nach Medienberichten gibt es zum Beispiel auch Vorgaben zur Zahl der erlaubten Fahnen und Trommeln sowie zum Kleidungsstil.

Rudolf Heß hatte sich am 17. August 1987 mit 93 Jahren im alliierten Kriegsverbrechergefängnis in Spandau das Leben genommen. Er war 1946 in den Nürnberger Kriegsverbrecherprozessen zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Datum seines Todes war mehrfach Termin für Aufmärsche von Neonazis, die nicht an einen Suizid von Heß glauben.

Zu dem Marsch ab 12.00 Uhr unter dem Motto "Mord verjährt nicht - gebt die Akten frei. Recht statt Rache!" sind nach Polizei-Angaben 500 Teilnehmer angemeldet.

Fotos: DPA

Kampf gegen Abschiebung! Asylbewerber klettert auf Rheinbrücke

Neu

Sie wollte sich umbringen: Krasses Geständnis von Ilka Bessin

Neu

Gehbehinderte Rentnerin sammelt eine Pfandflasche, nun geht es ihr an den Kragen

Neu

Ehepaar tot in Wohnung aufgefunden

Neu

Frau setzt sich Kontaktlinsen ein, 30 Minuten später verspürt sie höllische Schmerzen

Neu

Pädophiler Straftäter: Per WhatsApp zum Missbrauch verabredet

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

86.815
Anzeige

Geiselnahme und Misshandlung! Ärztin wurde für Rentner zum Alptraum

Neu

Feuerwehr in Aufregung: Radioaktiver Gegenstand entdeckt

Neu

43-Jähriger schneidet eigenem Vater von hinten die Kehle durch

Neu

Student stellt sich als Bürgermeister auf, nun steht er vor Gericht

Neu

Drei Männer feiern laute Party: Gefängnis!

Neu

Betrunkene schließt sich vorm Amt mit ihrem Kleinkind im Auto ein

Neu

Bekommt diese hübsche Studentin aus Halle bald die Krone aufgesetzt?

Neu

Mega-Deal mit US-Firma: Lovoo-Gründer jetzt Multi-Millionäre?

Neu

Tag der Entscheidung bei Air Berlin: Droht erneut Streik?

Neu

In Dresden wiederentdeckt! Jetzt will Löbau seinen Panzer zurück

Neu

Merkel: Deutschland ist im Kampf gegen den Terror gewappnet

Neu

Ist das der Einkaufswagen der Zukunft?

Neu

Schwerer Unfall auf der B249: Eine Frau tot, zwei weitere Personen verletzt

538

Weil er ins Bett gemacht hat: Mann prügelt Jungen (3) ins Koma!

3.556

Briefwahl-Ergebnis dreist manipuliert! Wie sicher ist die Bundestagswahl?

1.201

Kunde beschwert sich bei Möbelhaus und bringt alle zum Lachen!

12.323

Wie süß! Melanie Müller zeigt uns ihre kleine Tochter!

14.336
Update

Groß geworden: Kommt ihr drauf, wessen Promi-Tochter das ist?

6.542

Petry über AfD: "Verstehe, wenn die Wähler entsetzt sind"

7.300

Gerade aus Psychiatrie entlassen: Mann köpft Baby

15.783

Wildpinkeln: Richter verurteilt Frau mit haarsträubender Begründung

3.840

99-jähriger Rollstuhlfahrer wird bei Grün angefahren und schwer verletzt

172

Gerichtsurteil: Flüchtlinge können Familien leichter nachholen

6.803

Neue Abschiebungswelle: Sachsen lässt Tunesier ausreisen

5.542

Mann bedroht Bauarbeiter: Spezialeinheit nimmt 22-Jährigen fest

3.334

Deshalb solltet Ihr Eier nie auf Schüssel-Rändern aufschlagen!

7.634

"Symbolwahl": Diese Parteien sind bei Ausländern hoch im Kurs

1.050

Unfassbar! 38 tote Kaninchen mit abgeschnittenen Ohren entdeckt

2.984

Horror-Unfall! Extrem heiße Zellstoff-Masse verbrennt Arbeiter

2.686

Wagen überschlägt sich mehrfach auf A4: Fahrer schwer verletzt

3.443

Mit dem Güterzug in die Freiheit: Bundespolizei greift immer mehr Flüchtlinge auf

3.456

Schwarzfahrer bewirft Kontrolleure mit Steinen

2.333

Video: Frau pinkelt vor Einkaufszentrum in den Brunnen

12.260

Mächtig was los in "Bombenburg": Weltkriegs-Überbleibsel entdeckt, Autobahn dicht

245

Spotten statt helfen: Radlerin stürzt, und Tramfahrer macht sich lustig

3.402

Grausamer Mord an Vierjährigem: Sektenanführerin nach 29 Jahren angeklagt

1.938

Sie hatte große Angst: Mit diesen Fotos macht Stephanie allen Frauen Mut!

14.478

Flirtportal Lovoo für 70 Mio. Dollar an Amis verkauft

6.916

Sind das die dämlichsten Handy-Diebe aller Zeiten?

7.082

Schock-Video: So brutal geht diese Nanny mit einem Baby um

3.799

Aus Langeweile: Waffensammler schießt auf Polizisten

197

Nice! Chat-Slang schadet der deutschen Sprache nicht

436

Ihr glaubt nie, was der neue Besitzer aus dem Horror-Haus gemacht hat!

24.828

Drogenfund per Zufall! Wenn die Polizei zweimal klingelt...

327

Nach Marsch auf Bundesstraße: Polizei sammelt mutmaßliche "Reichsbürgerin" ein

1.674

Nach Aus von "The BossHoss": Neuer Gastgeber für "Sing meinen Song"

8.391

Enthüllt! Will Sophia deshalb ein Kind mit Gavin Rossdale?

3.090