Car2Go-Mietwagen im Teich versenkt Neu Mutige Frau beschützt 28-Jährige vor ihrem gewalttätigen Verlobten Neu Diese Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 5.553 Anzeige Kann man mit WhatsApp bald Nummern speichern, ohne sie zu kennen? Neu MediaMarkt verkauft am Freitag diesen Fernseher über 50% günstiger 2.445 Anzeige
4.207

Rechtsextreme verteilen Reizgas an Passanten in Cottbuser Innenstadt

Nach wiederholten Auseinandersetzungen zwischen Deutschen und Flüchtlingen in der Cottbuser Innenstadt haben Rechte dort Reizgas an Passanten verteilt.
Rechte Gruppierungen ziehen ihren Nutzen aus den Auseinandersetzungen der vergangenen Wochen. (Bildmontage)
Rechte Gruppierungen ziehen ihren Nutzen aus den Auseinandersetzungen der vergangenen Wochen. (Bildmontage)

Cottbus - Nach wiederholten Auseinandersetzungen zwischen Deutschen und Flüchtlingen in der Cottbuser Innenstadt haben Rechte dort Reizgas an Passanten verteilt.

Die sechs Männer gaben am Mittwoch zudem Flyer mit dem Logo der rechtsextremen NPD aus, wie die Polizei mitteilte.

Der Inhalt richtete sich demnach gegen Zuwanderung. Unter den 17 bis 32 Jahre alten Männern war auch ein Parteimitglied, wie ein Polizeisprecher sagte. Kräfte der Bereitschaftspolizei, die als Fußstreife unterwegs waren, hatten die Gruppe gegen 18 Uhr im Bereich Stadtpromenade gestoppt.

Die Polizei wertete die Aktion als Versammlung, die aber im Vorfeld hätte angemeldet werden müssen. Die Beamten leiteten Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz ein, wie es weiter hieß. Noch nicht verteilte Flyer und Reizgas seien beschlagnahmt worden.

Vorfall einige Stunden zuvor am einem Einkaufszentrum in der Nähe

Ein 21 Jahre alter Syrer schlug einem 16 Jahre alten Landsmann nach einem Streit mehrmals ins Gesicht, wie es weiter hieß. Ein dritter Syrer habe den Angreifer von weiteren Attacken abgehalten, wie TAG24 berichtete.

Die Polizei nahm den mutmaßlichen Täter in Gewahrsam. Weil er bereits mehrfach Straftaten begangen habe, sei dem Mann für einen Monat verboten worden, sich im Innenstadtbereich aufzuhalten.

Die Cottbuser Innenstadt war zuletzt immer wieder Schauplatz von Attacken zwischen Deutschen und Flüchtlingen. Die Polizei stockte deshalb ihre Präsenz auf und Cottbus nimmt vorerst keine weiteren Flüchtlinge auf.

Fotos: 123RF/DPA (Bildmontage)

Schwere Vorwürfe: Deutsche Soldaten sollen Nazi-Fest gefeiert haben? Neu Großer Kino-Ticket-Preisvergleich: Hier schauen die Besucher am günstigsten Neu An alle Startups: Dieses geniale Software solltet unbedingt nutzen Anzeige Sie ist 22 Jahre jünger! Til Schweiger zeigt sich mit seiner neuen Freundin Neu Stromausfall: Uni-Klinik muss Notaufnahme schließen Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 1.897 Anzeige Post an den Nikolaus: Schon jetzt stapeln sich tausende Briefe Neu "Es soll aussehen wie ein Gefängnis": Harry G regt sich über hässliche Bauten in München auf Neu So genial feiert MediaMarkt Bochum-Hofstede seinen Geburtstag! 6.760 Anzeige Unternehmen spendiert Mitarbeitern Sex-Urlaub Neu Mann stirbt bei Unfall mit Rettungswagen Neu Update Schüsse und "Heil-Hitler-Rufe": Staatsschutz ermittelt Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten Anzeige Razzien in Berlin: Gezielter Schlag gegen Linksextremisten? Neu Warum spricht Paul Panzer eigentlich so komisch? Neu
Facharzt gegen Fahrverbote: Diesel-Abgas-Debatte ist reine Panik-Mache Neu Schock-Fund! Polizei entdeckt 44 gefrorene Hunde Neu Schock für Urlauber! "AIDAnova" muss geplante Kreuzfahrten absagen 2.401 Belastetes Geflügel! Mehrere Schlachthöfe in Deutschland gesperrt 578
So klingt 80-Millionen-Sänger Giesinger auf bayrisch! 203 Nach Trennung: Siamesische Zwillinge kommen nicht voneinander los 2.961 Überraschung! Dieser Serienstar steigt bei GZSZ ein 3.025 Rekord-Winter droht: Experten sagen Kälte-Hammer voraus 22.603 Anklage Mord: Vater soll sein Baby zu Tode geschüttelt haben 700 Razzia in Berlin! Polizei stürmt Häuser in Rigaer Straße 1.421 AfD-Spenden-Affäre um Alice Weidel: Hohe Summen flossen auch aus Belgien! 301 Taumelnde Waschbären landen in Ausnüchterungs-Zelle 1.402 Mann soll Gurt von schwangerer Freundin gelöst haben und gegen Baum gerast sein 2.858 200.000 Euro für besonders große Toiletten: "Mit voller Hose kann man nicht teilnehmen" 91 Brandstiftung? Feuer vor Autohaus ausgebrochen! 141 Schock für Motorradfans: Neue Harley Davidson ohne legendären Sound! 597 Seltsames Bild: Hier ließ sich Hitler mit einem jüdischen Mädchen fotografieren 3.563 Beauty Hack bei Instagram: Blitzschnell Locken mit einer Plastikflasche 755 Neuer Tatort aus Köln: Schüler nackt am Ufer gefunden 445 Beliebte Shisha-Bars: CDU und FDP in NRW wollen sie sicherer machen 43 Anwalt fährt in falsche Stadt: Gerichtsverhandlung muss verschoben werden 1.364 Neuer Job für Daniel Völz: Der Bachelor wird zum Schauspieler 294 Bayern-Star Ribery entschuldigt sich für Ausraster nach Pleite gegen BVB 266 Alles Aus oder alles auf Anfang? Micaela Schäfer gibt Update zum Beziehungsstatus 703 Euro oder nicht: In welcher Währung müssen Flugpreise angegeben werden? 278 Grausam: Teenager kochen benutzte Damen-Binden, um high zu werden 2.280 Salafist muss wegen Falschaussage bei Prozess gegen Sven Lau vor Gericht 91 Nach Gruppen-Vergewaltigung: Neues Sicherheits-Paket für Freiburg 550 Promis kommen zur Deutschland-Premiere: Heute startet "Anastasia" 28 Gericht prüft Klage gegen neues Braunkohle-Kraftwerk 96 Deutsche Bahn will mit neuer Technik für Diesel-Loks Millionen Liter Sprit sparen 748 Schwangere Schwesta Ewa zählt die Tage: Ihr Baby kommt wohl im Knast zur Welt 3.745 Das steckt hinter diesem Foto aus einem McDonald's 1.185 Mordanschläge: Mann soll Kollegen Gift auf Pausenbrote gestreut haben 444 Betrüger knacken Sky: Millionen-Schaden für Pay-TV-Sender 1.554