Terroranschlag auf der Krim? Explosion an Schule fordert mehrere Tote Top Update Schwerer Sturz: Unbekannter schiebt Frau im Rollstuhl an Abhang Neu Für 5 Stunden gibt's Sonntag in Aschaffenburg geniale Angebote. Das ist der Grund! Anzeige Bezaubernd! So schön spielt Katzenberger mit ihrer Tochter Neu Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 6.610 Anzeige
3.323

Gruppe Freital: Zeuge hatte Kontakt zum Verfassungsschutz

Also doch! Ein Zeuge gab dem Verfassungsschutz einen Hinweis auf die rechtsterroristische Gruppe Freital.

Von Juliane Morgenroth





Ausschuss-Chef Klaus Bartl (66, Linke): Kommende Woche sollen 
die zuständigen Minister Auskunft geben.
Ausschuss-Chef Klaus Bartl (66, Linke): Kommende Woche sollen die zuständigen Minister Auskunft geben.

Dresden - Der ominöse Zeuge aus dem Umfeld der rechtsterroristischen „Gruppe Freital“ hatte Kontakt zum Verfassungsschutz.

Dies räumten Vertreter der Staatsregierung im Landtag ein. Allerdings sei er kein V-Mann oder Informant gewesen. Vertreter der Staatsregierung, Polizei und Generalstaatsanwaltschaft mussten in der Sondersitzung des Rechts- und Verfassungsausschusses Rede und Antwort stehen.

Denn nach einem „Spiegel“-Bericht gab es erneut viele offene Fragen zum Zeugen, einem mutmaßlichen Mittäter. 

Ausschuss-Chef Klaus Bartl (66, Linke): „Dass es Kontakt gab, ist ein eingeräumter Fakt.“ Details soll die geheim tagende Parlamentarische Kontrollkommission erfahren.

Laut Martin Modschiedler (49, CDU) und Valentin Lippmann (25, Grüne) hat die Staatsregierung aber klargestellt, dass der Zeuge kein V-Mann oder Informant des Verfassungsschutzes war.

Lippmann: „Der Status wurde nicht erreicht.“

Der Grünen-Politiker bleibt bei seinem Vorwurf, dass der letzte Anschlag der Gruppe am 1. November 2015 auf ein Asylheim möglicherweise hätte verhindert werden können. Schließlich habe der Zeuge bereits am 23. Oktober ausgesagt.

Kommende Woche tagt der Ausschuss erneut zum Thema, weil Fragen offenblieben.

Die vom Generalbundesanwalt angeklagten acht Mitglieder der „Gruppe Freital“ werden beschuldigt, eine rechtsterroristische Vereinigung gebildet und Anschläge vor allem gegen Asylunterkünfte verübt zu haben.

Ein zweites Ermittlungsverfahren wird gegen acht weitere Beschuldigte geführt.

Fotos: Holm Helis

Angehörige finden Leiche: Polizei geht von Gewaltverbrechen aus! Neu "Unsäglich": Bundesliga-Trainer stinksauer über Umgang mit ihren Kollegen Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen 1.617 Anzeige Wer soll das bezahlen? Italien will noch mehr Schulden machen Neu NRW hat geringste Kita-Betreuung von Kindern in Deutschland Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 5.716 Anzeige 19-Jähriger geht nach Streit mit Freundin auf Polizisten los Neu "JonnyBoy" und Freunde verkauften Muskel-Mittel, jetzt müssen sie dafür in den Knast Neu Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 9.039 Anzeige Mord an Jäger: Täter planten danach Raubüberfall! Neu Terroristin am Flughafen Köln geschnappt Neu Wieso nur? Keira Knightley verbietet ihrem Kind bestimmte Disney-Filme Neu Verplappert! Lady Gaga hat sich heimlich verlobt Neu Fahrgast dreht ab und droht Reisenden Gewalt an Neu
Ärger wegen Live-Sendung: Darum parkte Matthias Reim auf einem Behinderten-Parkplatz! Neu Bekannter Sexualstraftäter hält Frau in Kölner Wohnung fest Neu
"Sie kommuniziert einfach nicht": Grönemeyer kritisiert Kanzlerin Merkel Neu Bekifft und besoffen! 47-Jähriger fährt Oma und Enkel tot! Neu "Pinkel mich an": Trump-Statuen als stille Örtchen! Neu Was die Bundespolizei hier findet, roch nach "Toilettenstein"! Neu Ekel-Alarm an Schule: Mädchen soll Kekse mit Asche ihrer Oma verteilt haben Neu Frau fährt mit Flixbus und muss danach in die Psychiatrie Neu Schwangere Studentin bei Verfolgungsjagd getötet: Jetzt steht die Anklage gegen Fahrer fest! Neu Arzt steckt Patienten mit Hepatitis an: Bisher keine weiteren Verdachtsfälle Neu Ärger um Erotik-Clips: Chethrin Schulze blockiert Micaela Schäfer Neu Klopfgeräusche gehört: Autofahrer findet illegale Flüchtlinge in Sattelschlepper Neu Schrecklich: Wehrlose 18-Jährige von mehreren Männern vergewaltigt! Neu Nach Geiselnahme in Köln: Täter plante Brandanschlag, IS-Kontakte werden geprüft Neu Mann zückt Pistole, um Pizza zu klauen Neu Achtung, Rückruf: Diese Bademode sollten Kinder auf keinen Fall tragen! Neu Polexit: Fliegt Polen aus der EU raus? 1.152 Biker durch Wende-Manöver schwer verletzt! 100 Hunderte Migranten mit falschen Pässen festgenommen 2.339 Von niemandem vermisst: Dieser Tote hat keine Identität! 4.536 Diese Pilze sind noch immer radioaktiv verseucht! 2.376 "One" more! Frankfurter Skyline erhält Zuwachs 192 Fremdenhass in NRW nimmt zu, neues Netzwerk soll helfen 111 Mann liegt gefesselt am Friedhof: Opfer war tagelang eingesperrt! 1.500 Update Flut auf Mallorca: Verdienst-Medaille für deutschen Lebensretter 607 Großeinsatz in Heilbronn: Plante Schüler einen Amoklauf? 1.038 Update Mann (63) lag tot in Wohnung: Polizei bittet um Hinweise 180 Wieder Eskalation! Auseinandersetzungen im Ankerzentrum in Schwaben nehmen kein Ende 992 Mann ergötzt sich an Kinderpornos in Internet-Café! 905 Historisch! Siegesserie von Fußballzwerg in Nations League: Aufstieg möglich! 2.333 Spektakulärer Goldmünzen-Raub: Anklage gegen Clan-Mitglieder erhoben 853 1700 Autos zerkratzt! Anklage gegen dreisten Lackkratzer erhoben 174 Von AfD geplantes Lehrermeldeportal: Bildungsministerin spricht von Stasi-Methoden 339 Im Fall des getöteten Jägers: Drei Männer festgenommen 1.634 100 Asylbewerber randalieren in Unterkunft: Großeinsatz der Polizei 1.894