Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück - und legen einen drauf

Neu

Kindesmissbrauch in 168 Fällen: Nur vier Jahre Gefängnis!?

Neu

Nach Interview: Ich habe nicht mit dieser Reaktionswelle gerechnet

Neu

Kurioser Fund in Südamerika: 1,5 Tonnen "Messi-Koks" entdeckt

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.643
Anzeige
5.996

Politiker fliegt aus Rathaus, weil er zu viel redet

Neumark - Polizeieinsatz bei der Gemeinderatssitzung: Weil ein Politiker zu viel reden wollte, erteilte ihm der Bürgermeister Hausverbot. Als der Gemeinderat Andreas Fritzsch (59, parteilos) die Sitzung immer noch nicht verlassen wollte, rief der Bürgermeister die Polizei - Anzeige wegen Hausfriedensbruch! Ein in Sachsen wohl einmaliger Vorgang.
Bürgermeister Ralf Fester (3.v.l.) erklärt der Polizei die Situation. Anschließend nimmt die den unliebsamen Gesprächsgast mit.
Bürgermeister Ralf Fester (3.v.l.) erklärt der Polizei die Situation. Anschließend nimmt die den unliebsamen Gesprächsgast mit.

Neumark - Polizeieinsatz bei der Gemeinderatssitzung: Weil ein Politiker zu viel reden wollte, erteilte ihm der Bürgermeister Hausverbot. Als der Gemeinderat Andreas Fritzsch (59, parteilos) die Sitzung immer noch nicht verlassen wollte, rief der Bürgermeister die Polizei - Anzeige wegen Hausfriedensbruch! Ein in Sachsen wohl einmaliger Vorgang.

Die Politiker-Karriere von Andreas Fritzsch begann vor einem reichlichen Jahr nahezu kometenhaft: Als Ratsneuling auf der CDU-Liste wurde er sofort zum stellvertretenden Bürgermeister gewählt. Er versprach frischen Wind für die „verkrusteten Strukturen“ - seit 25 Jahren regiert Bürgermeister Ralf Fester (58) mit einer FDP-Mehrheit im Rat.

Und Fritzsch mischte den Laden auf: „Ich stellte fest, dass in den Sitzungen ständig gegen die Geschäftsordnung verstoßen wurde und die Protokolle falsch waren.“

Aufgrund seines Einschreitens stellte die Kommunalaufsicht fest, dass die Gemeinde viele rechtswidrige Beschlüsse gefasst hatte. Alle mussten nachsitzen. Weil der Unmut über ihn zu groß wurde, trat Fritzsch vom Amt zurück und aus der Fraktion aus.

Bürgermeister Ralf Fester (58) sieht sich im Recht.
Bürgermeister Ralf Fester (58) sieht sich im Recht.

Doch in den weiteren Ratsversammlungen besteht Fritzsch stets penibel auf seine Auslegung der Geschäftsordnung. Lokalreporterin und Krimi-Autorin Petra Steps beobachtet öfter die Gemeinderatssitzung: „Die Räte müssen sich häufig bei bürokratischen Formfragen aufhalten, Sacharbeit ist kaum möglich.“

Bei der letzten Sitzung kam es zum Eklat: Bei jedem Tagesordnungspunkt erzwingt Fritzsch über Gebühr das Rederecht, fällt anderen ins Wort. Bürgermeister Ralf Fester: „Wenn jemand in jeder Sitzung - teils rüpelhaft - stört und andere Räte persönlich angeht, muss ich für Ordnung sorgen und von meinem Hausrecht Gebrauch machen.“ Er rief die Polizei zur Unterstützung.

Gemeinderat Fritzsch wartete so lange, bis ihn die Beamten aus dem Ratssaal entfernten. Er darf an den kommenden drei Sitzungen nicht teilnehmen. Doch er freut sich auch über die Anzeige. Andreas Fritzsch: „Jetzt gibt es endlich ein Verfahren. Ich hoffe, dass die ganzen Unregelmäßigkeiten und Rechtsbrüche aus Neumark jetzt ans Tageslicht kommen.“

Paragraf 38 gibt dem Bürgermeister recht

Gemeinderat Andreas Fritzsch (59) darf nicht mehr ins Neumarker Rathaus. Er hat Hausverbot, weil er bei einer Gemeinderatssitzung zu viel redete.
Gemeinderat Andreas Fritzsch (59) darf nicht mehr ins Neumarker Rathaus. Er hat Hausverbot, weil er bei einer Gemeinderatssitzung zu viel redete.

Ein Rausschmiss aus der Ratsversammlung ist dem Verhandlungsleiter durchaus erlaubt.

Die Sächsische Gemeindeordnung legt im Paragrafen 38 fest, dass der Bürgermeister die Ordnungsgewalt und das Hausrecht ausübt.

§ 38 (3): Bei grobem Verstoß gegen die Ordnung kann ein Gemeinderat vom Vorsitzenden aus dem Beratungsraum verwiesen werden; damit ist der Verlust des Anspruchs auf die auf den Sitzungstag entfallende Entschädigung verbunden.

Bei wiederholten Verstößen kann ein Gemeinderat für mehrere Sitzungen ausgeschlossen werden. Auch das haben die Räte im Fall Fritzsch beschlossen.

Fotos: Petra Steps (2), Franko Martin

Mega-Überraschung! Helena Fürst ist schwanger

Neu

Diesen Song haben Stereoact gecovert

2.107

Nach Schießerei auf der A52: Mann bedrohte Beamte mit kurioser "Waffe"

2.034

Wegen Erdogan: Kunde will kein Gemüse mehr kaufen

2.246

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.667
Anzeige

Prinzessinnen kämpfen nicht? Dieser Kommentar einer Lehrerin sorgt für Empörung

2.159

80.000 Menschen kommen zu diesem Mega-Event in Berlin

182

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

5.163
Anzeige

Sprit ging aus: Frau kämpft fünf Tage in Wüste ums Überleben

2.050

Gaspreisen den totalen Krieg: Irrer Stromanbieter wirbt mit Naziparolen

3.174

Teenager schießt auf 14-Jährige, weil sie ihn bei Snapchat nervt

1.832

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

1.848
Anzeige

So bewegend trauern die Frau und der HSV um den toten Timo Kraus

8.017

Drogen, Klauen, Haftbefehl: Polizei schnappt Mega-Verbrecher

2.815

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.416
Anzeige

Waffennarr lagerte Kriegsmunition: LKA sucht noch fehlende Knarren

1.234

Darum verteilt ein Kino Kotztüten

3.808

Timo S. von "Gruppe Freital" wollte Justin S. im Knast vermöbeln lassen

4.955

Zwei weitere Festnahmen nach Londoner Terror-Anschlag

377

"Earth Hour": Eine Stunde Licht aus für den guten Zweck

691

Bei Familienbesuch verhaftet: Vater muss Tochter "freikaufen"

4.500

Neue Studie zeigt: Die Pille schützt vor einigen Krebsarten

1.454

Verzweifelte Suche: Ihr Mann verscherbelte ihr Hochzeitskleid

2.183

Schreckliches Video zeigt, wie Andreea (29) beim Anschlag in London in die Themse stürzt

8.275

Nach dem Terroranschlag in London bekommt die Polizei diesen Brief

4.831

Diese beiden Feuerwehrmänner retten dem Hund auf unglaubliche Weise das Leben

1.770

Von Handy bis E-Bike: Darum gibt es immer mehr Unfälle durch überhitzte Akkus

2.771

Bundestag beschließt umstrittene Änderungen für Pkw-Maut

2.261
Update

Leipziger Anwalt macht Petry die Spitzenkanidatur streitig

2.858

Nackt-Alarm bei GNTM: Die Models lassen die Hüllen fallen

5.691

Erdogan will Nazi-Vergleiche nicht stoppen

1.927

Muslima weigert sich, Männer zu waschen - Kündigung!

18.836

Chrissy Teigen lässt ihre Brüste sprechen

7.139

Der sexy Millionär tanzt wieder - doch etwas macht stutzig

4.986

Ungewöhnlich: Maskierter geht in Latex-Anzug shoppen

5.182

Ekel-Bilder und Sex-Artikel! Was war auf der Facebook-Seite der Geissens los?

6.192

Deutscher Riese greift in Brasilien Frauen an

6.738

Fans entsetzt wegen Helenes neuer Single

20.468

Nächster "Promi-Dinner"-Zoff: Hanka mal wieder sauer

5.213

Gruselig! Explosionsgefahr - hier brodelt's unter der Erde

6.873

Es ging eigentlich um "nichts"! Trotzdem SEK-Einsatz

3.032

Ausgebremst! Mann attackiert Frau mit Pfefferspray auf Autobahn

2.557

Er raste über Einkaufsviertel: Polizei stoppt möglichen Attentäter

3.537

Versuchter Mord! Streit zwischen mehreren Männern eskaliert

1.947

So gekonnt geht eine Pizza-Kette mit einer unverschämten Bestellung um

9.149

Künstlerin-Mord: SEK überwältigte den falschen Mann

2.424

Mysteriös: Mann klaut Auto seiner Ex und stirbt

7.449

Russischer Politiker auf offener Straße erschossen

9.295

Mager-Alarm! Schlägt Jenny Elvers die Trennung auf den Magen?

5.515

Untreue-Ermittlungen im Fall Wendt gegen Unbekannt eingeleitet

1.424

Bertelsmann-Tochter Sonopress zerrt Rapper Fler vor Gericht

727

Massenvergiftung an Schule! Über 3000 Kinder betroffen

6.195

Shitstorm: AfD-Anhänger lässt sich Parteilogo tätowieren

4.212

Sie hatte Sex mit ihrem Schüler und lacht auf dem Polizei-Foto

9.412

Katja Krasavice verrät ihr heißes Po-Geheimnis

18.117