Tödlicher Unfall: Radfahrerin (17) wird von Laster erfasst und stirbt

Ottersberg - Tödlicher Unfall im Landkreis Rotenburg (Wümme)! Eine 17-jährige Radfahrerin kam nach einem Zusammenstoß mit einem Lkw ums Leben.

Der Lastwagen-Fahrer versuchte noch auszuweichen und landete im Straßengraben.
Der Lastwagen-Fahrer versuchte noch auszuweichen und landete im Straßengraben.  © Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Laut Polizei war ein 36-jähriger Mann mit seinem Lkw in Richtung Reeßum unterwegs, als plötzlich die 17-Jährige mit ihrem Fahrrad auf die Straße fuhr.

Nach ersten Erkenntnissen soll sie dabei die Vorfahrt des tonnenschweren Lastwagens missachtet haben.

Der Fahrer versuchte zwar noch auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß mit der Radfahrerin aber nicht verhindern. Er kam erst im Straßengraben zum Stehen.

Die junge Frau verstarb trotz Rettungsmaßnahmen noch an der Unfallstelle.

Der 36-jährige Fahrer wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht, er stand unter Schock.

Die Polizei sperrte die Straße während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen zwischen Ottersberg und Reeßum.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern noch an.

Ein Rettungswagen machte sich auf den Weg zur Unfallstelle. (Symbolbild)
Ein Rettungswagen machte sich auf den Weg zur Unfallstelle. (Symbolbild)  © Marcel Kusch/dpa

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0