Junge Frau stellt absurde Verhaltens-Regeln für ihren Partner in der Beziehung auf

Netz - Wenn zwei Personen sich ineinander verlieben, entscheiden sie sich im Idealfall für eine Partnerschaft. So eine Beziehung aus Liebe ist eigentlich etwas Wunderbares. Doch liest man die Liste der Verhaltens-Regeln, die eine junge Frau für ihren Partner aufgestellt hat, könnte man denken, dass es die Hölle sei.

In seiner Partnerschaft soll sich ein Mann an diese 22 schriftlich fixierten Benimmregeln halten.
In seiner Partnerschaft soll sich ein Mann an diese 22 schriftlich fixierten Benimmregeln halten.  © 123RF / Twitter Screenshot The Poke

Die Dame beschloss, Verhaltensnormen für das Zusammenleben schriftlich zu fixieren.

Twitter-Userin Kkeyes96 fand den 22-Punkte-Vertrag und lud die Gebote des Zusammenseins auf Social Media hoch. Später wurde ihr Post gelöscht. Auf anderen Seiten wie Boredpanda.com wurde eine Kopie des Zettels gepostet.

Der Inhalt lässt sich kurz zusammenfassen. Die Verfasserin scheint ziemlich eifersüchtig zu sein und beansprucht die volle Aufmerksamkeit ihres Freundes für sich. Dem Mann werden mehr Dinge verboten als erlaubt.

Hier eine Auswahl ihrer (strengen) Forderungen:

1. Du darfst keine Telefonnummern von Single-Girls haben.

2. Du darfst keiner von ihnen auf Social Media (inklusive Twitter, Snapchat und Instagram) folgen

5. Du darfst mit deinen Freunden nicht öfter als zweimal pro Woche abhängen

6. Du darfst keiner Single-Lady hinterher schauen.

12. Du darfst dich nicht betrinken, es sei denn, ich bin dabei.

16. Wenn ich dich in der Gegenwart mehrerer Mädchen antreffe, werde ich dich umbringen.

17. Vor deinen Freunden darfst du mich nicht einfach so stehenlassen.

22. Es darf niemals länger als 10 Minuten dauern, bis zu mir zurück antwortest.

Mal ehrlich. Glaubt ihr, dass Mann und Frau in dieser Beziehung besonders glücklich miteinander werden und die Beziehung lange hält?


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0