Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

NEU

Flüchtlings-App gibts jetzt auch als Internet-Seite

NEU

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

NEU

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
4.881

13 Regeln für ein langes Leben

Dresden - Menschen streben nach ewiger Schönheit und Jugend. Und noch nie waren wir unserem Ziel so nahe: 13 Punkte, die leicht und freundlich den Weg weisen zu einem längeren, erfüllteren Leben.

Dresden - Seit Anbeginn der Zeit streben die Menschen nach ewiger Schönheit und Jugend. Und noch nie waren wir unserem Ziel so nahe.

Durch fortschrittliche Medizin und Behandlungen werden die Menschen immer älter. Aber fühlen sie sich auch wohl dabei, sind sie wirklich bis ins hohe Alter fit und gesund?

Wir haben für diesen Artikel Experten, Ärzte und Therapeuten gefragt. Herausgekommen sind 13 Punkte, die leicht und freundlich den Weg weisen zu einem längeren, erfüllteren Leben. Ohne erhobenen Zeigefinger.

Eine kleine Lebenshilfe für alle, die Lust darauf haben.

Ernährung

Je frischer desto besser.
Je frischer desto besser.

1. Achte auf Dein Essen! Die richtige Nahrung ist für ein langes Leben wichtig. Es gilt: Je frischer, desto besser. Egal ob Obst, Gemüse, Brot oder Fisch. Alles sollte ungespritzt und ohne chemische Zusatzstoffe sein. Also „lebensfrisch“!

Zucker gehört dagegen verbannt, der übersäuert den Körper. Vorsicht auch mit zu viel Fleisch. Durch Massentierhaltung kann es mit Antibiotika und Hormonen belastet sein.

Wichtig ist auch, wann und wie gegessen wird. Hier einige Tipps:

  • Fünf Stunden Pause zwischen Mahlzeiten, damit sich der Darm regenerieren kann.
  • Nach 16 Uhr nichts Rohes (würde nachts Gase bilden).
  • Nach 19 Uhr nichts mehr essen (besserer Schlaf, körperliche Regeneration).
  • Mäßig essen.
Arbeit finden, die Freude macht.
Arbeit finden, die Freude macht.

Auch wenn vegane Ernährung gerade im Trend ist, ist sie nicht für jedermann geeignet. Das hängt u.a. mit dem jeweiligen Stoffwechsel, der Blutgruppe oder sogar den Leberwerten zusammen. Man sollte einen Arzt fragen.

2. Regelmäßig fasten! Das reinigt den Körper und erlaubt ihm, sich zu regenerieren. Allerdings ist auch hier ein beratender Arzt gefragt. Denn jeder Mensch reagiert auf Diäten oder Fasten anders.

3. Trinke die richtigen Dinge! Stilles Wasser mit niedrigem Mineralgehalt ist perfekt für den Körper. Zwei Liter am Tag, und viele Krankheiten verschwinden.

Kaffee, Cola, schwarzen Tee und zu viel Alkohol lieber weglassen, stattdessen Kräuter- oder auch grünen Tee (hat viele Vitamine).

Bewegung und Körper

Schlafe gut und richtig.
Schlafe gut und richtig.

4. Raus in die Natur! Gehe bewusst in die Natur und Du wirst merken, wie schon ein kurzer Spaziergang Dich auflädt. Sport treiben ist natürlich toll, aber auch hier gilt: alles in Maßen! Bei Überlastung übersäuert der Körper, was ihn schneller altern lässt.

5. Schlafe gut und richtig. Die Menschen brauchen unterschiedlich viel Schlaf. Manche acht Stunden, anderen reichen sechs. Hier sollte jeder selbst herausfinden, was ihm gut tut. Denn dauerhaft zu langes Schlafen kann den Körper ebenfalls schwächen.

6. Richtiges Atmen wirkt Wunder: Das Wissen über richtiges Atmen ist in Europa (im Gegensatz zu Asien) kaum verbreitet. Wir alle atmen meist zu flach und zu kurz. Dabei nehmen wir mit dem Atmen lebenswichtige Energie (Sauerstoff) auf wie mit dem Essen.

7. Schon mal über Yoga nachgedacht? Beim Yoga kommt richtiges Atmen mit richtigem Bewegen zusammen. Es stärkt Körper, Seele und Geist - und lässt Ruhe einziehen.

Wer Yoga praktiziert, wird meist gelenkiger, gesünder und sieht jünger aus.

Psychologie & Gedanken

Meditation befreit den Kopf.
Meditation befreit den Kopf.

8. Arbeit finden, die Freude macht. Wir Deutschen arbeiten gern und viel. Aber tun wir auch das Richtige? Was zu uns passt? Was unsere Berufung ist? Oft verursacht der falsche Job den größten Frust. Ist es Zeit für Dich, da etwas zu ändern?

9. Meditation macht den Kopf frei. Ob im Sitzen oder Liegen, ob mit oder ohne Musik ist egal. Man setzt sich hin und beobachtet seine Gedanken, bis sie irgendwann verstummen. Das Ziel: Loslassen! Alle Muskeln entspannen, ein herrliches Gefühl.

Tipp: Anfangs sollte man geführte Meditationen (z.B. auf CD) oder in Gruppen machen, um den Weg zum Ziel (Entspannung) zu lernen.

10. Pflege Deine Gedanken. Alles beginnt im Kopf. Ist es vielleicht Zeit, einige grundsätzliche Dinge zu hinterfragen? Bin ich vielleicht so oft krank oder schlecht drauf, weil ich oft schlecht denke ... über die Welt ... über mich selbst?

Konzentriere Dich auf positive Gefühle und Ziele!

Medizinisches

Geht bewusst in die Natur.
Geht bewusst in die Natur.

11. Gesundheit beginnt in den Zähnen! Was viele nicht wissen: Jeder Zahn steht in Kontakt mit einem körperlichen Organ. Ist ein Zahn dauerhaft krank, kann auch das Organ darunter leiden.

Auch sollte man sich testen lassen, ob der Körper unter Amalgamfüllungen oder Kunstklebstoff leidet. Falls ja, sollte man die Zähne mit anderen Materialien behandeln.

12. Wundermittel Einlauf. Über Jahrhunderte war der Einlauf ein anerkanntes Mittel bei der Behandlung von kranken oder antriebslosen Menschen. Die Giftstoffe werden dabei aus dem Darm gespült, der Körper heilt und wird gereinigt.

Seit dem Siegeszug der Pharmaindustrie ist der Einlauf verpönt. Zu Unrecht!

Unsere Experten.
Unsere Experten.

13. Öffne Dich für alternative Heilmethoden! Wir greifen heute zu schnell zu Tabletten und Antibiotika (deren Wirkung langsam nachlässt). Dabei ist die Welt voller alternativer Ärzte.

Ob Bioresonanz, Klangtherapie, Aromamassagen, Reiki, Prana oder homöopathische Globuli... Man kann es zumindest versuchen.

Du hast diesen Text gelesen, Du hast Dir die Zeit dafür genommen. Das ist gut. Denn unsere gestresste Welt hat kaum noch Zeit für Besinnung.

Gerade deshalb: Halte Dir stets Räume frei für die Familie, für Freunde, tolle Gespräche und für das Lachen. Nichts ist schöner, als über das Leben zu lachen... liebevoll und von Herzen.

Expertentipp

Heilpraktiker Chunhua Cen (48)
Heilpraktiker Chunhua Cen (48)

Laut Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) hält die Lebensenergie Qi (gesprochen „Tschi“) die Stoffwechselvorgänge aufrecht. „In den Wechseljahren und im Alter wird das Qi schwächer“, sagt Heilpraktiker Chunhua Cen (48) vom TCM-Zentrum in Dresden.

„Es kommt zu Nachtschweiß, Müdigkeit, Herzklopfen und Schlafstörungen. Patienten klagen über Bewegungs- oder Verdauungsstörungen.“

Wenn das Qi nicht mehr harmonisch fließen kann, löst Cen die Blockade mit Akupunktur. Die Nadeln werden dabei auf bestimmten Punkten der Körpermeridiane platziert. „Manche Patienten bekommen auch eine Kräutermedizin verschrieben.“

Ziel der TCM ist es, die Harmonie zwischen Körper und Seele - dem sogenannte Yin und Yang - wieder herzustellen. Manche Krankenkassen zahlen anteilig für TCM-Therapien.

Fotos: Landgraf, imago, PR

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

NEU

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

NEU

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

NEU

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

NEU

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

NEU

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

NEU

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

NEU

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

NEU

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

NEU

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

1.363

Drama! Braut stürzt mit Helikopter ab

2.813

Streit am Kinderkarussell: Frau mit Glühwein übergossen 

3.414

Neue Anzeigen gegen Anne Will wegen Niqab-Sendung

2.282

Kult-Festival kehrt zum Nürburgring zurück

718

Überraschung im Leipziger Zoo: Gorilla-Baby geboren

3.538

Großfahndung! Mann meldet weggerolltes Auto gestohlen

2.476

Schwangere Frau während Hochzeitsfeier erschossen

4.657

Playboy will Sarah Lombardi nackt zeigen

10.753

Gefasst! Ukrainer wollte 22.000 Zigaretten über A2 schmuggeln

966

Der nächste russische Kampfjet stürzt ins Mittelmeer

4.242

Dieses Bild verrät eure schmutzigen Gedanken

5.142

Werner-Schwalbe bleibt ohne Strafe: Kommt jetzt der Videobeweis?

1.202

Peinlich oder lustig? Panne auf Dynamos Weihnachts-Kalender

13.415

Tot! Ließen Polizisten betrunkenen und hilfsbedürftigen Mann einfach liegen?

4.634

Schon wieder Wolf von Auto überfahren

4.704

Mann boxt gegen Känguru, um seinen Hund zu retten

4.105

Bad Aibling: Fahrdienstleiter muss ins Gefängnis

2.953

Lacht Cristiano Ronaldo etwa Messi und Neymar aus?

7.351

Horror! Frau findet Ehemann und Freund tot in der eigenen Sauna

7.816

Aus Knast geflohener Vergewaltiger nach zehn Jahren gefasst

3.689

So reagiert sexy Emily Ratajkowski auf Nacktbilder-Klau

4.026

Wie kriminell sind Sachsens Flüchtlinge wirklich?

10.371

Nach Mord an Studentin: SPD-Politiker greift Polizeigewerkschafter an

26.214

Böllerverbot in Düsseldorf zu Silvester

4.138

Angler entdeckt gestohlenes Postauto unter Eisdecke

5.527

Paar baut Riesenbett, um mit acht Hunden schlafen zu können

2.138

Unglaublicher Auftritt! Tay brachte Andreas Bourani fast zum Weinen

1.846

Beziehungsdrama? Polizei findet drei Tote in Wohnhaus 

3.965

Jan Böhmermann ist Mann des Jahres 

1.347

Schock! Gasflasche explodiert auf Weihnachtsmarkt

14.956

Italien droht nach Renzis Scheitern bei Volksentscheid eine Krise 

1.285

Zwei Tote! Mann springt aus Fenster, Frau stirbt im Schlafzimmer

5.495

Verfassungsschutz warnt vor dieser Rechts-Partei in Sachsen

9.355