Regen, Sturm und Kälte: Berliner, holt die Winterjacken wieder aus!

Berlin - Während am Donnerstag bis zu 17 Grad in der Hauptstadt gemessen wurden, kühlt sich das Wetter am Wochenende ab.

Am Samstag soll es zu einigen Niederschlägen kommen. (Symbolbild)
Am Samstag soll es zu einigen Niederschlägen kommen. (Symbolbild)  © 123RF

Die Berliner Bevölkerung muss am Samstag mit gelegentlichen Schauern rechnen.

Während der Himmel wechselnd bewölkt ist, kann es auch zu Graupelschauern kommen. Zum Abend hin soll der Niederschlag abnehmen. Zwischen neun und zwölf Grad sollen es werden, jedoch wird der Samstag von starken Winden/Stürmen untermalt sein.

Während die Nacht zum Sonntag eher trocken sein wird, ändert sich der Niederschlag zum Vormittag. Stark bewölkt, mit einzelnen Regenschauern, sogar Graupelschauer können vorkommen.

Zum Nachmittag erwartet die Berliner leichte Sturmböen. Insgesamt wird der Sonntag kälter, als der Samstag.

Spätestens Samstag-Nachmittag soll es in Berlin regnen.
Spätestens Samstag-Nachmittag soll es in Berlin regnen.  © Wetteronline.de

Mehr zum Thema Berlin Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0