Beate: So traurig war die Beisetzung ihrer Mutter Irene

TOP

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

11.052

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

1.338

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

1.765

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
17.498

Hier jagen Linke einen Nazi durch die Stadt

Regensburg - In ganz Deutschland gehen Menschen auf die Straße, um sich mit Flüchtlingen zu solidarisieren. In Regensburg stand am Donnerstag ein Rechter in den Reihen der Asylbefürworter. Als die Menge ihn erkannte, machte sie Jagd auf den filmenden Asylgegner.
Ein einzelner rechter Gegendemonstrant flüchtet vor einer Gruppe antifaschistiscer Demonstranten.
Ein einzelner rechter Gegendemonstrant flüchtet vor einer Gruppe antifaschistiscer Demonstranten.

Von Matthias Kernstock

Regensburg - In ganz Deutschland gehen Menschen auf die Straße, um sich mit Flüchtlingen zu solidarisieren. In Regensburg stand am Donnerstag ein Rechter in den Reihen der Asylbefürworter. Als die Menge ihn erkannte, machte sie Jagd auf den filmenden Asylgegner.

Gewalt, Hass und Anfeindungen in ganz Deutschland, egal ob von linker oder rechter Seite ausgehend, nehmen kein Ende, wie dieser Fall aus Bayern zeigt.

Ein einzelner rechter Gegendemonstrant flüchtet im Kasernenviertel vor einer Gruppe antifaschistischer Demonstranten. So geschehen am Donnerstag im bayerischen Regensburg am Rande einer Demo gegen Rassismus und für Solidarität mit Flüchtlingen.

Der Mann rückte in den Fokus der etwa 300 Demonstranten, da er Nazi-Tattoos trug und filmend durch die Menge lief. Die Linken begannen den Mann zu verfolgen, scheuchten ihn quer durch die Stadt.

Die Polizei verhinderte, dass es zu einer handfesten Auseinandersetzung kommen konnte. Der Rechte wurde von mehreren Personen beschimpft und schließlich von der Polizei in Gewahrsam genommen und weggebracht.

Zuvor Rassistische Flugblätter in Briefkästen

Zuvor wurden in der Domstadt rassistische Flugblätter mit volksverhetzendem Charakter in der Marienstraße verteilt, wie regensburg-digital und die Mittelbayerische berichten. Was in Dresden PEGIDA ist, nennt sich in Regensburg MAGDA - Asylgegner und Rechte, die gegen Ausländer und Asylsuchende hetzen.

Nach Bekanntwerden der Flugblattaktion startete das "Bündnis gegen rassistische Umtriebe" am Donnerstag eine Demonstration in der Landshuter Straße. Dabei kam es zur Jagd auf den rechten Asylgegner.

Regensburg kämpft wie Dresden und viele andere Städte und Kommunen in Deutschland mit der aktuellen Flüchtlingssituation. In der Domstadt (ca. 145.000 Einwohner) ist die Erstaufnahmeeinrichtung in der Zeißstraße mit ca. 600 Menschen voll ausgelastet, in Gemeinschaftsunterkünften leben derzeit 500 Personen.

Der Oberbürgermeister der Stadt, Joachim Wolbergs (44, SPD), sagte dem Wochenblatt:

"Es gibt eine große Solidarität mit Menschen, die verfolgt sind, aber die Akzeptanz nimmt ab bei Menschen, die nicht aus Gründen der Verfolgung kommen. Wir können nicht jedes Unrecht und jede schwierige Lebensperspektive auf der Welt lösen – leider."

Fotos: youtube.com

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

127

Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss Ex-CDU-Steinbach sitzen

4.253

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

14.329

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

7.717

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

1.953

Im Auto verbrannt: Lambada-Sängerin tot aufgefunden

6.614

Informatiker warnen: Darum solltet ihr bei Selfies kein Peace-Zeichen machen

7.014

15 Millionen Euro: Mann macht fette Beute beim Juwelier

1.190

Trauriger Abschied! Bommels Ende ist gekommen

8.975

Betrunkener schläft in Hallenbad ein und zieht Kinder unter Wasser

4.964

Dieser Mann könnte seine Frau mit nur einem Kuss töten

3.221

Achtung! Produkttester-App hebt Hunderte Euro von Konto ab

2.987

Aufgepasst! So tricksen die Chefs beim Mindestlohn

2.684

Für Film, der bald in Deutschland startet: Hund wird in strömendes Wasser gedrückt

2.604

So kassiert Skandal-Redner Höcke die Schelte der Medien

4.222

Aus Angst vor Polizei: Mann verschluckt MP3-Player

1.870

Unterrichtsfrei für 230 Kinder nach Einbruch in Schule

1.933

Schattiges Plätzchen: Riesenpython verschanzt sich unter Auto

1.829

Was machen diese chinesischen Firmenmitarbeiter auf der Bühne?

2.413

So könnt Ihr euch die Rundfunk-Beiträge der letzten drei Jahre zurückholen

33.025

Beim Modeln ist Mama Ochsenknecht richtig streng

1.157

Schlimme Grippewelle: Dringender Impf-Appell

5.788

Cathy Hummels: Shitstorm für Fashion Week-Selfie mit Sarah Lombardi

4.415

Traurige Beichte: Ist Gina-Lisas Beziehung gescheitert?

5.743

Aufatmen bei RB: Keita doch fit für Frankfurt?

424

Das sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland

5.058

Licht aus: Deshalb bleibt Paris nachts dunkel

2.328

Gruseliges Gepäck: Zerstückelte Frauenleiche in einem Koffer gefunden

3.903

Unzählige Tote: 17-stöckiges Einkaufsgebäude eingestürzt

3.621
Update

"Mein größter Flop": Mit dieser pikanten Aussage überrascht Dieter Bohlen alle

6.865

Nach Höckes Skandalrede in Dresden: Farbanschlag aufs Watzke

8.458
Update

Beängstigendes Geständnis: BKA hat islamistische Gefährder aus den Augen verloren

2.845

Sensation bei Australian Open: Djokovic fliegt in der zweiten Runde raus

990

Viele Tote! Lawine verschüttet Hotel in Italien

4.961

Prozessbeginn! Deutsche Bahn kämpft gegen Studentenwohnheim!

710
Update

Deal mit Huddersfield geplatzt: Geht RB-Stürmer Boyd nach Darmstadt?

2.205

Skifahrer prallt gegen Baum und stirbt

8.474

Bundestag will heute Cannabis auf Rezept freigeben

1.446

dm-Verkäuferin will bei Rossmann shoppen und wird vor allen bloßgestellt

26.756

Sperrung aufgehoben! 21-Jähriger auf A14 von Autos erfasst und getötet

37.823

"Auf toten Juden rumspringen!" So schockt Yolocaust mit der Vergangenheit

12.365

Schulbus kracht gegen Lkw! Mehr als 15 tote Kinder befürchtet

3.868