Frau von Kreuzfahrtschiff verschwunden. Ehemann verhaftet

TOP

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

NEU

Trump-Fans schwenken Russland-Fahnen ohne es zu merken

NEU

Rothirsch geht mit Rinderherde fremd

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.234
Anzeige
17.511

Hier jagen Linke einen Nazi durch die Stadt

Regensburg - In ganz Deutschland gehen Menschen auf die Straße, um sich mit Flüchtlingen zu solidarisieren. In Regensburg stand am Donnerstag ein Rechter in den Reihen der Asylbefürworter. Als die Menge ihn erkannte, machte sie Jagd auf den filmenden Asylgegner.
Ein einzelner rechter Gegendemonstrant flüchtet vor einer Gruppe antifaschistiscer Demonstranten.
Ein einzelner rechter Gegendemonstrant flüchtet vor einer Gruppe antifaschistiscer Demonstranten.

Von Matthias Kernstock

Regensburg - In ganz Deutschland gehen Menschen auf die Straße, um sich mit Flüchtlingen zu solidarisieren. In Regensburg stand am Donnerstag ein Rechter in den Reihen der Asylbefürworter. Als die Menge ihn erkannte, machte sie Jagd auf den filmenden Asylgegner.

Gewalt, Hass und Anfeindungen in ganz Deutschland, egal ob von linker oder rechter Seite ausgehend, nehmen kein Ende, wie dieser Fall aus Bayern zeigt.

Ein einzelner rechter Gegendemonstrant flüchtet im Kasernenviertel vor einer Gruppe antifaschistischer Demonstranten. So geschehen am Donnerstag im bayerischen Regensburg am Rande einer Demo gegen Rassismus und für Solidarität mit Flüchtlingen.

Der Mann rückte in den Fokus der etwa 300 Demonstranten, da er Nazi-Tattoos trug und filmend durch die Menge lief. Die Linken begannen den Mann zu verfolgen, scheuchten ihn quer durch die Stadt.

Die Polizei verhinderte, dass es zu einer handfesten Auseinandersetzung kommen konnte. Der Rechte wurde von mehreren Personen beschimpft und schließlich von der Polizei in Gewahrsam genommen und weggebracht.

Zuvor Rassistische Flugblätter in Briefkästen

Zuvor wurden in der Domstadt rassistische Flugblätter mit volksverhetzendem Charakter in der Marienstraße verteilt, wie regensburg-digital und die Mittelbayerische berichten. Was in Dresden PEGIDA ist, nennt sich in Regensburg MAGDA - Asylgegner und Rechte, die gegen Ausländer und Asylsuchende hetzen.

Nach Bekanntwerden der Flugblattaktion startete das "Bündnis gegen rassistische Umtriebe" am Donnerstag eine Demonstration in der Landshuter Straße. Dabei kam es zur Jagd auf den rechten Asylgegner.

Regensburg kämpft wie Dresden und viele andere Städte und Kommunen in Deutschland mit der aktuellen Flüchtlingssituation. In der Domstadt (ca. 145.000 Einwohner) ist die Erstaufnahmeeinrichtung in der Zeißstraße mit ca. 600 Menschen voll ausgelastet, in Gemeinschaftsunterkünften leben derzeit 500 Personen.

Der Oberbürgermeister der Stadt, Joachim Wolbergs (44, SPD), sagte dem Wochenblatt:

"Es gibt eine große Solidarität mit Menschen, die verfolgt sind, aber die Akzeptanz nimmt ab bei Menschen, die nicht aus Gründen der Verfolgung kommen. Wir können nicht jedes Unrecht und jede schwierige Lebensperspektive auf der Welt lösen – leider."

Fotos: youtube.com

Mit 61 Jahren! Titanic-Star Bill Paxton überraschend gestorben

NEU

Sachsen sahnen bei Bob- und Skeleton-WM ab

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

5.561
Anzeige

22-Jähriger droht Ex-Freundin, den Kopf mit Axt einzuschlagen

NEU

Als er ihr an den Hintern fasst, rastet das Bikini-Model aus

NEU

Dieses Foto entlarvte eine Halbmarathon-Läuferin als Betrügerin

NEU

Horror-Sturz bei Eisrennen: Pferd tot, Jockey im Krankenhaus

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.717
Anzeige

Zwei Frauen prügeln sich auf Karnevalsparty um einen Mann

NEU

Fast gestorben! Seine Krankheit ist so selten, dass kaum ein Arzt sie kennt

2.501

Drei Menschen kämpfen um ihr Leben! Auto rast in Menschen-Gruppe in London

5.001

Lady beweist, dass Tattoos auch mit 56 noch sehr heiß aussehen können

3.459

Neue Details: So brutal lief die Hooligan-Schlacht in Moabit

3.858

Mann wird von Prostituierter abgezockt und täuscht einen Überfall vor

2.177

54-jährigem Reichsbürger mit Kettensäge in Unterarme gesägt

4.941

Für Oscar nominierte Schauspielerin Natalie Portman sagt ab

1.626

Schwarzfahrer flüchtet und stürzt vor U-Bahn

1.473

Flughafentunnel: Geisterfahrer kracht in Gegenverkehr

252

Jürgen Milski disst Helena Fürst und die schießt zurück

2.701

Liebe statt Geld! Paar hat Sex in einer Bank

5.669

Einbruchsspuren: Polizei sieht nach und entdeckt zwei Leichen in Einfamilienhaus

6.758

Mutter nicht im Haus: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

6.076

Anwältin kündigt Job, um als Prostituierte mehr Geld zu verdienen

4.988

So harsch reagierte die Polizei nach Heidelberger Todesfahrt

4.956

Acht Gegentore gegen Bayern! So lustig spotten Twitter-User über den HSV

3.476

SPD fällt erstmals seit Schulz-Nominierung in Umfrage zurück

2.098

RTL II sucht wieder die schönsten Molligen

1.043

Das ist die Schwester von Shirin David! Sie ist schlau, hübsch und lustig

3.640

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

11.164

Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

2.908

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

6.431

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

7.919

Frau wird beim Überqueren der Straße vor Augen des Mannes überfahren

4.870

Auto rast in Karnevals-Umzug in Amerika: 28 Verletzte

2.869

Oma gibt Gas! Improvisierter Tatort mit Laien

1.184

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

3.508
Update

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

2.964

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

3.326

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

9.048
Update

Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

7.409

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

5.710

So bringt Ihr Eure Liebste wirklich zum Orgasmus!

12.179