25-Jähriger stürzt bei Dacharbeiten in die Tiefe und stirbt

Aalen-Unterkochen - Zu einem Arbeitsunfall kam es in Aalen-Unterkochen, bei dem ein Arbeiter tödlich verletzt wurde.

Für den 25-Jährigen kam jede Hilfe zu spät: Der Mann wurde bei dem Sturz so schwer verletzt, dass er noch an der Unglücksstelle verstarb. (Symbolbild)
Für den 25-Jährigen kam jede Hilfe zu spät: Der Mann wurde bei dem Sturz so schwer verletzt, dass er noch an der Unglücksstelle verstarb. (Symbolbild)  © Nicolas Armer/dpa

Wie die Polizei am Samstag mitteilt, kam es am Freitagabend gegen 17.45 Uhr bei Bauarbeiten auf dem Dach einer neu errichteten Montagehalle in Neukochen zu einem Unfall.

Der 25-jährige Arbeiter stürzte durch eine Dachöffnung etwa 10 Meter in die Tiefe.

Er wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Titelfoto: Nicolas Armer/dpa

Mehr zum Thema Baden-Württemberg: