60 Roller und E-Scooter gestohlen: Kinder unter Verdächtigen

Ludwigsburg - Jugendliche und Kinder sollen im Raum Ludwigsburg Dutzende Roller und E-Scooter gestohlen haben.

Die Polizei machte zwölf junge Verdächtige ausfindig. (Symbolbild)
Die Polizei machte zwölf junge Verdächtige ausfindig. (Symbolbild)  © Peter Kneffel/dpa

Die zwölf Verdächtigen seien männlich und zwischen 13 und 16 Jahre alt, teilte die Polizei Ludwigsburg am Donnerstag mit. Alle seien polizeibekannt.

Die Beamten gehen von weiteren Beteiligten aus. Zudem wird noch gegen zwei Erwachsene ermittelt, die unabhängig von den Jugendlichen auch Roller und E-Scooter gestohlen haben sollen.

Mehr als 60 Fahrzeuge sind im Raum Ludwigsburg seit Juli verschwunden, allein im Oktober zählte die Polizei 30 Diebstähle. Manche Roller sind mit leerem Tank auch wieder aufgetaucht.

Explosionsgefahr! Sprit illegal in Gully entsorgt - 410 Angestellte evakuiert
Baden-Württemberg Explosionsgefahr! Sprit illegal in Gully entsorgt - 410 Angestellte evakuiert

Der Sachschaden liegt den Ermittlungen nach im fünfstelligen Bereich.

Für die meisten Diebstähle sollen die Jugendlichen verantwortlich sein.

Titelfoto: Peter Kneffel/dpa

Mehr zum Thema Baden-Württemberg: