Autofahrerin übersieht Biker: 61-Jähriger stirbt noch an der Unfallstelle

Heilbronn - Auf der Bundesstraße 293 zwischen Eppingen und Zaisenhausen kam es am Mittwoch zu einem schweren Unfall, bei dem eine Person ums Leben kam.

Das Motorrad liegt auf dem Boden. Der Fahrer wurde bei dem Unfall tödlich verletzt.
Das Motorrad liegt auf dem Boden. Der Fahrer wurde bei dem Unfall tödlich verletzt.  © Leonard Buchner / Einsatz-Report24

Gegen 16.20 Uhr fuhr ein Motorradfahrer auf der Bundesstraße in Richtung Bretten.

Im Kreuzungsbereich übersah offenbar eine 55-jährige Frau den 61-jährigen Motorradfahrer und kollidierte mit ihm, teilt ein Polizeisprecher mit.

Bei dem Zusammenprall wurde der Motorradfahrer so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Die Bundesstraße musste zur Unfallaufnahme gesperrt werden.

Titelfoto: Leonard Buchner / Einsatz-Report24

Mehr zum Thema Baden-Württemberg:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0