Dutzende Menschen aus verschiedenen Bundesländern und der Schweiz: Polizei löst Party auf!

Eppelheim - In Eppelheim (Rhein-Neckar-Kreis) kam es am Montag in einem Wohnhaus zu einem Polizeieinsatz.

Die Polizei löste ein Großfamilienfest auf. (Symbolbild)
Die Polizei löste ein Großfamilienfest auf. (Symbolbild)  © Michael Helbig/dpa

Darin hatten sich 45 Menschen zu einem Familienfest zusammengefunden, teilte die Polizei Mannheim am Dienstag mit. Darunter waren auch vier Kinder.

Die Angehörigen kamen aus Süddeutschland, dem Saarland und der Schweiz.

Die Polizei löste das Familientreffen auf und es wurden Platzverweise erteilt. Wegen des Verstoßes gegen die Corona-Verordnung bekommen die Beteiligten eine Anzeige.

VGH lehnt Eilantrag gegen Masken- und Testpflicht an Schulen ab
Baden-Württemberg VGH lehnt Eilantrag gegen Masken- und Testpflicht an Schulen ab

Aufmerksam wurde die Polizei auf die Feier, da sie von Zeugen auf die mit mehreren Autos zugeparkte Straße hingewiesen wurden.

Demnach vermuteten sie eine Party in dem Haus.

Titelfoto: Michael Helbig/dpa

Mehr zum Thema Baden-Württemberg: