Feuer bricht in Asylunterkunft aus

Hemmingen - Großer Schreck in Hemmingen (Kreis Ludwigsburg)!

Die Feuerwehr konnte den Brand in der Asylunterkunft löschen.
Die Feuerwehr konnte den Brand in der Asylunterkunft löschen.  © Andreas Rosar/ Fotoagentur Stuttgart

Wie ein Sprecher der Polizei gegenüber TAG24 mitteilte, war ein Zimmer in der Asylsammelunterkunft ausgebrochen.

Glücklicherweise löschte die Feuerwehr die Flammen rechtzeitig, ehe das Feuer in andere Zimmer übergreifen konnte.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Immer mehr Müll: Abfallgebühren im Südwesten steigen
Baden-Württemberg Immer mehr Müll: Abfallgebühren im Südwesten steigen



Weshalb das Feuer ausbrach war zunächst nicht bekannt.

Titelfoto: Andreas Rosar/ Fotoagentur Stuttgart

Mehr zum Thema Baden-Württemberg: