Illegale Grenzübertritte: Mehr Migranten kommen nach Baden-Württemberg

Stuttgart/Berlin - Die Zahl der illegalen Grenzübertritte von Flüchtlingen nach Baden-Württemberg ist in diesem Jahr laut vorläufigen Zahlen gestiegen.

Im Jahr 2021 sind mehr illegale Migranten über die Grenze nach Baden-Württemberg gekommen. (Symbolbild)
Im Jahr 2021 sind mehr illegale Migranten über die Grenze nach Baden-Württemberg gekommen. (Symbolbild)  © Christoph Schmidt/dpa

Die Bundespolizei stoppte bis einschließlich Oktober dieses Jahres 4899 Menschen bei der unerlaubten Einreise, wie ein Sprecher des Bundesinnenministeriums in Berlin mitteilte.

Im gesamten Jahr 2020 verzeichnete die Behörde demnach 5079 illegale Grenzübertritte im Zuständigkeitsbereich der Bundespolizeidirektion Stuttgart.

Titelfoto: Christoph Schmidt/dpa

Mehr zum Thema Baden-Württemberg: