Nanu, wer reitet denn auf einer Kuh durchs Dorf?

Ölbronn-Dürrn - Melina (9) versteht sich auf entspannte Ausritte durch die Nachbarschaft. Mit Sonja Keller auf dem Rücken spaziert die Kuh alle paar Tage eine Runde durch Ölbronn-Dürrn (Enzkreis).

Sonja Keller (22) reitet mit der Kuh Melina aus. Sie reitet öfters auf der Kuh durchs Dorf.
Sonja Keller (22) reitet mit der Kuh Melina aus. Sie reitet öfters auf der Kuh durchs Dorf.  © Uli Deck/dpa

Zur Belohnung gibt es frisches Gras oder Brot. "Das reicht ihr schon", berichtet die 22-Jährige.

Unerschrocken von vorbeifahrenden Autos schlendert Melina - ihres Zeichens Fleckvieh - über den Bürgersteig, an Bushaltestellen und Verkehrsschildern entlang.

Für die staunenden Schaulustigen endet das nicht immer glimpflich, wie Keller erzählt:

Einmal sei ein Auto im Graben gelandet, weil der Fahrer auf die Kuh statt auf die Straße guckte.

Titelfoto: Uli Deck/dpa

Mehr zum Thema Baden-Württemberg: