Starkregen, Durchflüsse blockiert: Wohngebiet wird überflutet!

Wangen im Allgäu - In Wangen im Allgäu im Landkreis Ravensburg ist aufgrund des Starkregens am späten Donnerstagabend ein Wohngebiet überflutet worden.

In Wangen im Allgäu hatte die Feuerwehr am Donnerstag alle Hände voll zu tun. (Symbolbild)
In Wangen im Allgäu hatte die Feuerwehr am Donnerstag alle Hände voll zu tun. (Symbolbild)  © Thomas Warnack/dpa

Wie das Polizeipräsidium Ravensburg am frühen Freitagmorgen mitteilte, wurden zunächst zwei Brückendurchflüsse des Epplingser Bachs durch Treibgut blockiert.

Dadurch sei das Ufer übergetreten und hätte das angrenzende Wohngebiet Epplingser Halde überschwemmt.

Nach Angaben der Einsatzkräfte stand das Wasser im Wohngebiet zum Teil kniehoch - zahlreiche Keller und Garagen liefen voll mit Wasser.

Beladen mit giftigen Chemikalien: Kesselwagen kippt in Mannheim um!
Baden-Württemberg Beladen mit giftigen Chemikalien: Kesselwagen kippt in Mannheim um!

In einem Blockheizkraftwerk stand das Wasser demnach bis zu 1,60 Meter hoch. Die Feuerwehr Wangen und das THW-Wangen war mit einem Großaufgebot vor Ort und versuchten, das Schlimmste zu verhindern.

Wie viele Häuser von der Überflutung betroffen sind, war zunächst unklar.

Titelfoto: Thomas Warnack/dpa

Mehr zum Thema Baden-Württemberg: