Wie süß! Polizei veröffentlicht Video von Küken-Rettung

Tübingen - Polizei rettet süße Küken! 

Hier ein Blick auf die süßen Tierchen.
Hier ein Blick auf die süßen Tierchen.  © Facebook/Polizei Reutlingen

Wie die Polizei Reutlingen am Mittwoch auf Facebook veröffentlichte, haben Beamte schon am Dienstag mehreren Küken geholfen, die sich in die Tübinger Hügelstraße verlaufen hatten.

Zuvor hatte ein Anrufer gemeldet, dass die Enten-Küken gemeinsam mit ihrer Mama dort herum irrten.

In einem Video zeigte die Polizei, wie sie die Tiere schließlich wegtrugen.

"Auch dafür sind unsere Einsatztaschen gut: zur Rettung von Küken! 🐥 🐥 🐥", hieß es dazu in dem Facebook-Post.

Die Beamten brachten die Küken zum Fluss Steinlach. 

Doch dann wurde es nochmal dramatisch. Plötzlich flog die Enten-Mama davon und ließ ihren Nachwuchs zurück.

Ein Mitarbeiter des Tierheims musste schließlich mit den süßen Tierchen warten, bis ihre Mutter dann tatsächlich doch noch zurückkam. 

Ein klassisches "Happy-Ent", hieß es in dem Post der Polizei. 

Titelfoto: Facebook/Polizei Reutlingen

Mehr zum Thema Baden-Württemberg:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0