Rentner (85) im Mercedes erfasst Fußgänger und crasht in Waldstück

Malsch - Heftiger Unfall im baden-württembergischen Malsch! Ein Autofahrer (86) erfasste bei einer Wallfahrts-Veranstaltung einen Fußgänger (81).

Der Fahrer (86) dieses Mercedes erfasste einen Fußgänger (81) in Malsch.
Der Fahrer (86) dieses Mercedes erfasste einen Fußgänger (81) in Malsch.  © Priebe/pr-video

Gegen 11 Uhr geschah das Unglück an der Letzenbergkapelle. Wie ein Polizeisprecher auf Anfrage von TAG24 erklärte, "fuhr der 86-Jährige lediglich gegen einen älteren Herren". Zuvor war die Rede von einer Fahrt in eine Menschenmenge gewesen.

Der Unfall mit dem 81-jährigen Fußgänger habe sich an der Letzenbergstraße ereignet, als der Autofahrer an einer Wallfahrts-Veranstaltung teilnehmen wollte.

Ursächlich für den Zusammenstoß könnte gewesen sein, dass der Fahrer Gas und Bremse verwechselte. Die Polizei sprach in ihrer Erklärung von einem "Bedienfehler".

Mädchen (14) stirbt nach Angriff auf Schulweg: 27-Jähriger schweigt
Baden-Württemberg Mädchen (14) stirbt nach Angriff auf Schulweg: 27-Jähriger schweigt

Zur Rettung des schwer verletzten 81-Jährigen waren mehrere Kräfte des Rettungsdienstes und auch ein Hubschrauber angerückt. Letztlich wurde der Fußgänger vor Ort stabilisiert und danach in eine Klinik geflogen.

Der 86-jährige Autofahrer und seine 80-jährige Begleiterin blieben trotz einer an den Crash anschließenden Irrfahrt durch mehrere Sträucher und Büsche unverletzt.

Der Mercedes nahm allerdings Schaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Er musste abgeschleppt werden.

Ein Großaufgebot an Rettungskräften befand sich im Einsatz.
Ein Großaufgebot an Rettungskräften befand sich im Einsatz.  © Marvin Riess/Einsatz-Report24
Der Verletzte wurde hinter Sichtschutzwänden vor den Blicken der Passanten geschützt behandelt.
Der Verletzte wurde hinter Sichtschutzwänden vor den Blicken der Passanten geschützt behandelt.  © Priebe/pr-video

Die Polizei ermittelt zu den genauen Umständen.

Erstmeldung von 14.04 Uhr, zuletzt aktualisiert um 15.30 Uhr.

Titelfoto: Montage: Priebe/pr-video, Marvin Riess/Einsatz-Report24

Mehr zum Thema Baden-Württemberg: