Wetter: In Baden-Württemberg klettern die Temperaturen

Stuttgart - Das Wetter in Baden-Württemberg bleibt sommerlich warm. 

So wird das Wetter in Baden-Württemberg. (Fotomontage)
So wird das Wetter in Baden-Württemberg. (Fotomontage)  © Sebastian Gollnow/DPA/Screenshot Deutscher Wetterdienst

An diesem Dienstag klettern die Temperaturen im Land auf bis zu 25 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. 

Im Bergland kann mit etwa 18 Grad gerechnet werden. Begleitet wird die Sonne von schwachem bis frischem Wind aus Nordost. 

Die hohen Temperaturen sollen sich den Meteorologen zufolge auch in den nächsten Tagen halten. 

Am Donnerstag wechseln sich Sonne und Quellwolken bei 21 bis 24 Grad ab. 

Auch zum Osterwochenende hin bleibt es warm. 

Am Karfreitag werden im Ländle bis zu 25 Grad erwartet, wie der DWD mitteilte. 

Samstag und Sonntag heißt es wohl ebenfalls: Sonne satt! 

So stimmt also immerhin das Wetter am Osterwochenende, wenn das Coronavirus schon die geplanten Familienbesuche stark einschränkt. 

Die Sommertemperaturen im Frühling laden dazu ein, Zeit an der frischen Luft zu verbringen. Solange man Abstand hält, ist dagegen ja auch nichts einzuwenden.  

Titelfoto: Sebastian Gollnow/DPA/Screenshot Deutscher Wetterdienst

Mehr zum Thema Baden-Württemberg:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0