Frau (45) tot in Templin gefunden: Polizei schließt Tötungsdelikt nicht aus

Templin (Uckermark) - Eine Frau ist am Freitag in Templin tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden.

Weil ein Tötungsdelikt nicht ausgeschlossen werden kann, hat die Kripo die Ermittlungen übernommen. (Symbolfoto)
Weil ein Tötungsdelikt nicht ausgeschlossen werden kann, hat die Kripo die Ermittlungen übernommen. (Symbolfoto)  © Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa

Weil sich ein Tötungsdelikt zurzeit nicht ausschließen lasse, ermittelt nun die Kriminalpolizei, teilte die Polizei am Nachmittag mit.

Ein Angehöriger habe die 45-Jährige am Morgen leblos in ihrer Wohnung gefunden. Den Angaben zufolge war die Todesursache noch unklar.

Weitere Informationen lagen zunächst nicht vor.

Titelfoto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Brandenburg: