Mehrere Verletzte bei Bungalow-Brand in Brandenburg

Mellensee - Bei einem Bungalowbrand in Mellensee (Kreis Teltow-Fläming) sind vier Menschen verletzt worden.

Einsatzkräfte der Feuerwehr sind vor Ort.
Einsatzkräfte der Feuerwehr sind vor Ort.  © Morris Pudwell

Nach ersten Erkenntnissen waren zwei Rettungshubschrauber und mehrere Notarzteinsatzfahrzeuge im Einsatz.

Die Schwerverletzten seien in das Brandverletztenzentrum nach Berlin-Marzahn geflogen worden, hieß es.

Das Feuer war am Samstagabend vermutlich durch einen explodierten Gasstrahler ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte.

Weitere Angaben lagen zunächst nicht vor.

Titelfoto: Morris Pudwell

Mehr zum Thema Brandenburg:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0