Pilzsammler machen grausamen Fund in Waldstück bei Oranienburg

Oranienburg – Schreckliche Entdeckung in Waldstück: Pilzsucher haben am Donnerstagnachmittag einen Knochenfund in der Nähe von Oranienburg gemacht.

Pilzsammler haben bei der Ausübung ihres Hobbys am Donnerstag in Oranienburg menschliche Überreste entdeckt. (Symbolfoto)
Pilzsammler haben bei der Ausübung ihres Hobbys am Donnerstag in Oranienburg menschliche Überreste entdeckt. (Symbolfoto)  © Ole Spata/dpa

Wie die Polizeidirektion Nord am Freitag mitteilte, entdeckten die Pilzsammler die Überreste zwischen Schmachtenhagen und Bernöwe.

Wie die Polizei weiter bestätigte, handelt es sich dabei um menschliche Knochen, sodass die Mordkommission unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft Neuruppin die Ermittlungen übernommen hat.

Zur Identität der oder des Toten liegen aktuell noch keine Erkenntnisse vor.

Die Ermittlungen dauerten an.

Titelfoto: Ole Spata/dpa

Mehr zum Thema Brandenburg: