Hot as Hell: So bereitet sich GNTM-EX Jana Heinisch auf den Besuch ihres Freundes vor

Bremen - Ex-GNTM-Kandidatin Jana Heinisch (26) ist ganz aufgeregt! Endlich sieht sie ihren Freund Yul Oeltze (27) wieder. Dafür gibt sie sich immer besonders viel Mühe.

Jana Heinisch (26) verwandelt sich.
Jana Heinisch (26) verwandelt sich.  © Montage: Screenshot/Instagram/jana.heinisch

"When your boyfriend is nearly on his way home for christmas and you'll pick him up from airport" (Wenn dein Freund Weihnachten fast auf dem Heimweg ist und du ihn vom Flughafen abholen willst.), schrieb sie zu ihrem neuen Instagram-Post.

Einem "Reel", in dem sie ihren Followern zeigt, wie sie sich von einer süßen Chill-Maus in einen Super-Vamp verwandelt.

"Game starts here, challenge accepted." (Das Spiel beginnt, Herausforderung angenommen)

Illegales Autorennen endet mit zwei Verletzten und einer kaputten Zapfsäule
Bremen Illegales Autorennen endet mit zwei Verletzten und einer kaputten Zapfsäule

Mit Dutt und Kapuzenpulli legt sie los. Schnell die Haare geöffnet, Make-up aufgelegt, in die sexy Wäsche rein, heiße Strumpfhose drüber und High Heels an. Zum Schluss schlüpft sie noch in ein tief ausgeschnittenes kurzes Kleidchen. So kann ihr wohl keiner widerstehen. Denkste!

Freund Yul scheint nämlich eher auf die natürliche Jana zu stehen. Sie habe nach dem Dreh des Videos im sexy Kleidchen, inklusive dickem Make-up, mit ihm gefacetimed, erzählte die 26-Jährige in ihrer Story. Seine Reaktion? "Er muss jetzt auflegen, er kann den Anblick nicht ertragen", lachte die Rothaarige. "Danke für nichts".

Hanseatisch cool gab sie auch gleich zu, so sexy wie man denkt, war es hinter den Kulissen des Drehs dann doch nicht. Eigentlich hatte Jana nämlich viel mehr Lust auf ihren Jogger, als auf ein sexy Outfit und außerdem habe sie sich bei der "Schuh-hochwerf-Szene auch noch verletzt.

Ihren sexy Body hat sie nach dem Video-Dreh auch wieder ausgezogen und ist in etwas Bequemeres geschlüpft.

Aber immerhin hat sich der Aufwand gelohnt. Über 10.000 Follower waren schwer begeistert.

Jana ist voller Vorfreude auf ihre große Liebe

Jana ist super aufgeregt, endlich ihren Yul wiederzusehen. Statt sich sexy anzuziehen, renne sie die ganze Zeit schon, wie ein Golden Retriever auf Drogen, durch ihre Wohnung, um zu checken, ob auch alles für den Besuch ihres Liebsten perfekt ist. Kein Wunder, schließlich führen die beiden eine Fernbeziehung und sehen sich nicht ganz so oft.

Das habe aber auch Vorteile, so die Influencerin. Immerhin bleibe dann die Vorfreude und die Aufregung auf den anderen bestehen. Das sei anders, wenn man sich ständig sieht oder gar zusammen wohne, so die 26-Jährige über ihre vergangenen Beziehungen.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/jana.heinisch

Mehr zum Thema Bremen: