Raub mit Machete, Mann verletzt: Polizei sucht Zeugen!

Bremen - In Bremen-Gröpelingen soll in der Nacht zum Mittwoch ein Unbekannter eine Frau bedroht und ihren Begleiter mit einer Machete verletzt haben.

Polizeiautos stehen aufgereiht auf einem Parkplatz. (Symbolbild)
Polizeiautos stehen aufgereiht auf einem Parkplatz. (Symbolbild)  © 123rf/foottoo

Wie die Polizei jetzt berichtet, habe der Mann gegen 1:45 Uhr in Oslebshausen eine 35-jährige Frau überfallen und ihren Begleiter, einen 45-jährigen Mann, mit einer Machete verletzt. 

Die beiden Opfer waren zuvor mit dem Fahrrad im Parzellengebiet Pappelweg Ecke Evenapfelweg unterwegs, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei Bremen.

Als sie kurz anhielten, kam ihnen der mutmaßliche Täter, ebenfalls mit einem Fahrrad, entgegen. Außerdem hatte er eine Machete dabei.

Er soll den beiden vorgeworfen haben, in seine Parzelle eingebrochen zu sein, heißt es weiter. Vermutlich ziemlich aufgebracht, verletzte er daraufhin den 45-Jährigen. Anschließend schlug er die Frau und verlangte ihr Handy, so die Polizei.

Danach ergriff er mit seiner Beute die Flucht. 

Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen und veröffentlichte dazu eine Personenbeschreibung des mutmaßlichen Täters:

  • etwa 160 cm groß 
  • circa 45 Jahre alt 
  • bekleidet mit weißem Oberteil, dunkler Hose 
  • kurze dunkle Haare

Der Mann soll mit einem schwarzen Fahrrad geflüchtet sein.

Wenn Ihr etwas gesehen habt und sachdienliche Hinweise zu dem Überall geben könnt, meldet Euch bei der Polizei 0421 362 3888.

Titelfoto: 123rf/foottoo

Mehr zum Thema Bremen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0